Eine windkraftanlage in der nähe von Saint-Nazaire (Loire-Atlantique).

  • Wie ist es in den letzten tagen passiert ?
  • Was sind die relativen gewichte von Alstom, Siemens und General Electric ?
  • Der Staat hat er die mittel zu handeln ?
  • Nicolas Sarkozy hat er gerettet, Alstom 2004 ?

Die us-giganten General Electric (GE) beäugte auf die aktivitäten, die « energie » von Alstom. Die nachricht wurde am donnerstag, 24. april. Seit die regierung müht sich, um dieses flaggschiff industrie bleibt in Frankreich oder in Europa über eine vereinigung mit der deutschen Siemens.

François Hollande brachte am sonntag abend, dem premierminister, Manuel Valls, sowie die minister für wirtschaft und umwelt Arnaud Montebourg und Ségolène Royal. Montag, den termin fortgesetzt, im Elysée-palast : der CEO von GE in den morgen, dann das von Siemens und Bouygues aktionär von Alstom in höhe von 29,4 %.

1. Was ist passiert in den letzten fünf tagen ?

Donnerstag, 24. Der neue bekannt ist, Alstom und der regierung GE blick auf die branche energie-flaggschiff deutsch. Sein chef Patrick Kron, nach dringlichkeit in Paris, richtung das wirtschaftsministerium.

Freitag, 25. Der verhandlungen verpflichten sich zwischen Bercy und GE Frankreich ; der kurs von Alstom hängt an der Pariser Börse.

Sonntag, 27. Siemens in deutschland in den handel und bietet wieder die energiewirtschaft von Alstom.

Montag, 28. – Der exekutive kündigt seine präferenz für einen europäischen annäherung. Die führer der beteiligten unternehmen, die empfangen werden, im Elysée-palast. François Hollande erinnerte daran, dass « der Staat hat[te] unbedingt ein wort mitzureden», da es « beherrschung der unabhängigkeit von Frankreich im bereich der energieversorgung ».

>> Lesen sie chronologie : Fünf-tage-chrono : die rennen zur rücknahme von Alstom

2. Was sind die relativen gewichte von Alstom, Siemens und General Electric ?

Die tätigkeitsbereiche GE, Siemens und Alstom überschneiden sich zum teil, aber das sind unternehmen, die von den großen und kleinen sehr unterschiedlich sein. Mit 35,31 milliarden euro umsatz, die einzige branche, energie GE-fast doppelt so dass Alstom in seiner gesamtheit (20,27 milliarden euro umsatz).

schlüsselzahlen von Alstom, Siemens und General Electric
3. Der Staat hat er die mittel zu handeln ?

Der Staat hat nichts mehr kapital von Alstom seit 2006. Es kann daher nicht wiegen im rahmen der inhaber einen teil des kapitals. Im gegensatz dazu, ein gesetz von 2004 schützt der ausländischen investitionen in den bereichen beurteilt strategischen. Aber kann man das sagen strategischer sektor, im vorliegenden fall ?

energie und kernenergie nicht explizit aufgeführt sind unter den betroffenen sektoren, deren aktivitäten sind in einem gesetz von 2004 (privaten sicherheit, die landesverteidigung, die produktion oder den handel mit waffen…), auch wenn die nationale verteidigung bleibt auslegungssache.

Nach einer quelle in der regierung zitiert AFP, « Alstom führt wartungsarbeiten einige turbinen des flugzeugträgers Charles-de-Gaulle. Dies sind aktivitäten, strategische, da im zusammenhang mit der nationalen verteidigung ».

Der ökonom Franz Lévêque, autor von Nuklearen on/off (editionen Dunod, meint zu ihm, dass das argument der schutz eines strategischen sektor (kernenergie) gefährdet werden könnte. In der tat, sagt er : « Alstom liefert turbinen verwendet, die durch kernkraftwerke, aber seine tätigkeit nicht berührt direkt nuklearen insel. »

>> Lesen sie die beleuchtung : Die enge handlungsspielraum der regierung,

4. Nicolas Sarkozy hat er gerettet, Alstom 2004 ?

Im jahr 2004, damals minister für wirtschaft und finanzen, Nicolas Sarkozy schlug vor, einen plan zur rettung Alstom des konkurses. Was nicht verpasst zu erinnern, die sehr # nr # Christian Estrosi und Lionnel Luca, um besser zu betonen, die ohnmacht, die sie werfen Manuel Valls.

Der Staat hat dann erworben 21,4 % des kapitals der flaggschiff der französischen industrie – weiterverkauft 2006 Bouygues-gruppe. Wenn bestimmte aktivitäten des konzerns verkauft werden (die turbinen für den industriellen Siemens-division übertragung und verteilung von energie Areva), das abschlachten der gruppe wird vermieden, und die 2 800 arbeitsplätze der website von Belfort gerettet.

Aber was war die rolle von Sarkozy ? Mario Monti, der zu der zeit, war eu-kommissar für wettbewerb, erklärte 2007, in einem gastbeitrag erschienen in Der tageszeitung le Figaro, dass Herr Sarkozy hatte ein wenig verschönert seine rolle in der sache.

Nicolas Sarkozy hat « platzen » im frühjahr 2004, erzählt Herr Monti betonte er : « Ich sage einfall, denn das ist das, worum es sich handelt. » In der tat, die verhandlungen über die ordner sind dann schon « sehr weit fortgeschritten[es] » zwischen Frankreich und der europäischen Kommission, sagt er, würdigte die arbeit des vorgängers Sarkozy in Bercy, Francis Mer, in der vorbereitung des zweiten rettungspaket.

>> Lesen sie entschlüsseln : Sarkozy hat er wirklich gerettet Alstom 2004 ?


Leave a Reply