Geboren am 30. märz 1928, er amtete als avocat à la cour d ‚ appel de Paris (1951-1981). Er kämpfte gegen die todesstrafe, deren bekam er die abschaffung als justizminister, den 9. oktober 1981. Er war präsident des verfassungsrates von 1986 bis 1995, und senator (PS), Hauts-de-Seine, 1995

bis 2011. Autor zahlreicher bücher, darunter "Die Abschaffung" (carl hanser verlag, 2000), "Die Erfüllung" (dt. LGF, 2008)

" und "Die Dornen und Rosen" (Berlin 2011)


Leave a Reply