offizielle Auswahl – wettbewerb

Das hotel Othello befindet sich in einer majestätischen, schneebedeckten zentral-Anatolien, klammerte sich an den felsen, sonne -, mond-und verloren in der mitte höhlenwohnungen. Das letzte mal, dass er gekommen war, Cannes, Nuri Bilge Ceylan hatte, staunte die festivalbesucher mit Es war einmal in Anatolien. Drei jahre später wieder zurück, mit Winter Sleep, schöner film, bestätigt, dass sich regisseur türkisch im status einer großen autor kino. Winter Sleep ist ein langer film (3 h 16), die durchführung von gesprächen aufeinanderfolgenden zwischen den verschiedenen protagonisten ; es ist ein film, der sich entfaltet, in der dauer, und die gilt sowohl durch seine konstruktion formal hervorragend gemeistert, dass von seiner worte, moralischen und philosophischen.

Irgendwo in den majestätischen, schneebedeckten zentral-Anatolien, klammerte sich an den felsen, sonne -, mond-und verloren in der mitte höhlenwohnungen, befindet sich das hotel Othello. Aydin, der besitzer, ist ein ehemaliger schauspieler, wohlhabenden, die unternommen hat, eine geschichte zu schreiben theater türkisch. An der wand seines büros sitzen zwei plakate : eine Caligula von Camus, der andere von Antonius und Kleopatra, Shakespeare. Camus, Shakespeare, denen es sollte hinzugefügt werden, Tschechow, sind auch die aufstrebenden autoren, denen man denkt bei diesem anblick fresko anatolischen.

Eine szene aus dem film türkisch für Nuri Bilge Ceylan, "Winter " Sleep".

In seinem hotel, die sich in diesem winter nicht frequentiert ist, dass von zwei japanische touristen und ein biker reisenden, Aydin lebt mit seiner frau, Nihal, seine schwester, Necla, und ihrem mann alles tun, Hidayet. Sein glück, dass er von seinem vater, der ihm ermöglicht, eigentum zu besitzen, die überall in der region.

Dies ist eines der themen des films : wie übernehmen die macht, reich zu sein, wenn man lebt inmitten von menschen, die in großen schwierigkeiten, einige erreichen sogar mehr ihre miete bezahlen ? In einer der ersten szenen, der ton ist gegeben, wenn ein kleiner junge, der waage, wenn man einen stein in eine fensterscheibe des autos Aydin. Ein unfall vermieden knapp. Mürrisches und leise, der kleine kerl nicht unterstützt, die demütigungen, die sie erleidet sein vater verschuldet, der teil dieses besitzer offenbar unabhängig von der not in einer armen familie.

Der regisseur türkisch beschießt die änderung der skalierung, wodurch hier und da seine figuren, die mit einfachen silhouetten verloren, in einer landschaft von Kappadokien, dass man hätte meinen herrn.

EIN PAAR IN der KRISE

Dann, gespräche, konversationen, wird der film anziehen, auf das paar zu bilden Aydin und Nihal. Ihm, besitzergreifend und kultiviert, schreibt kolumnen in Der Stimme der steppe, der wochenzeitung lokal. Niemand bedauern, schreiben sie nicht in der zeitung größere bekanntheit. Und er erklärt sich frau : « Mein reich ist zwar klein, aber ich bin ein könig. » Süß und aufmerksam gegenüber den anderen, Nihal ist eine sehr schoene frau, der jedoch moral und freiheit. Und wenn das leben, das er führt in dieser ecke verloren, die nicht für ihn geeignet ist, ist sie bereit, zu viele zugeständnisse vorausgesetzt, es gelingt, einen sinn zu geben, was sie tut.

im laufe des films, Ceylon wechselt das unendlich große landschaften anatolischen mit der privatsphäre unter spannung gespräche zwischen schauspieler geworden, hotelier und die beiden frauen leben unter seinem dach. Wie das böse zu kämpfen ? Und außerdem ist das notwendig ? Muss man sich schuldig fühlen, für die anderen ? Wie die langeweile zu entkommen ? Während Aydin hört nicht auf, zu diskutieren, zu seinem buch, er bewegt sich nicht.

Melisa Sözen im film türkisch für Nuri Bilge Ceylan, "Winter " Sleep"." " title="DR." onload="lmd.pic(this);" onerror="lmd.pic(this);"> </p>
<p>die hälfte des films erscheint ein neuer charakter, Levent, der lehrer des dorfes. Er wird seinen körper verteidigt, der katalysator der krise des paares. Freundlich, kultiviert, freundschaft mit Nihal, fühlt man entwickelt sich bei ihm der wunsch, den kampf mit der alten komiker geworden spürbar ist.</p>
<p>wozu ist das gut ? Nihal (wunderschön interpretiert von Melisa Sözen), scheint diese nicht erreicht werden, eingeklemmt zwischen diesem mann alles, um bei ihr zu bleiben und ihr wunsch, zu fliehen. Die liebe scheint geworden zubehör. Vielleicht denkt sie dann Camus und der tatsache, dass man nicht kann, alles zu zerstören, ohne sich selbst zu zerstören, sich selbst ?</p>
<p><strong>trailer</strong></p>
<p><strong>Film türkisch für Nuri Bilge Ceylan mit Haluk Bilginer, Melisa Sözen, Demet Akbag (3 h 16). Kinostart ist für den 13.</strong></p>
<p><strong>Web :</strong> distribution.memento-films.com/film/infos/61</p>
<p>"></p>
					</div><!-- .entry-content -->

		<footer class="entry-meta">

                        <br>
					</footer><!-- .entry-meta -->


</article>

                                <nav class="navigation post-navigation" role="navigation">
            <div class="pager">
                                    <li class="previous">
                        <a href="http://wwwhu-berlin.de/drei-behandlungen-exp-rimentaux-gegen-ebola-soweit/" rel="prev"><i class="icon-long-arrow-left"></i> Drei behandlungen exp rimentaux gegen Ebola, soweit s in Frankreich</a>                    </li>
                
                                    <li class="next"><a href="http://wwwhu-berlin.de/areva-jean-cyril-spinetta-nimmt-die-d-fense-anne/" rel="next">Areva : Jean-Cyril Spinetta nimmt die d-fense Anne Lauvergeon <i class="icon-long-arrow-right"></i></a></li>
                
            </div><!-- .nav-links -->
        </nav><!-- .navigation -->
                                                            <div class="comments-area">
                                    
<div id="comments" class="comments-area">

    
    
            
            <div id="respond" class="comment-respond">

                <h3 id="reply-title" class="comment-reply-title">
                    Leave a Reply                    <small><a rel="nofollow" id="cancel-comment-reply-link" href="/auswahl-wettbewerb-das-letzte-mal-dass-er-gekommen/#respond" style="display:none;">Cancel reply</a></small>
                </h3>

                
                    


    <div class="alert alert-danger must-log-in">Du musst <a href="http://wwwhu-berlin.de/wp-login.php?redirect_to=http%3A%2F%2Fwwwhu-berlin.de%2Fauswahl-wettbewerb-das-letzte-mal-dass-er-gekommen%2F">angemeldet</a> sein, um einen Kommentar abzugeben.</div>
                    
                
            </div><!-- #respond -->
                        </div><!-- #comments -->                                </div>
                        
                    
                </main><!-- #main -->
	        </div>
        </div>
    </div>
</article>

<!-- Footer -->
<footer>
    <div class="footer">
        <div class="container">
            <div class="row">

                <div class="col-sm-4 col-md-4 footer-widget">
                    <aside id="search-2" class="widget inner-padding widget_search"><form class="search-form" role="search" method="get" action="http://wwwhu-berlin.de/" style="padding-left: 0px;">
    <div class="input-group">
        <input type="text" class="form-control" placeholder="Search" name="s">
        <div class="input-group-btn">
            <button class="btn btn-search" type="submit"><i class="glyphicon glyphicon-search"></i></button>
        </div>
    </div>
</form>
</aside>		<aside id="recent-posts-2" class="widget inner-padding widget_recent_entries">		<h3>Neueste Beiträge</h3>		<ul>
											<li>
					<a href="http://wwwhu-berlin.de/valls-auf-die-vermietung-investitionen-zur/">Valls auf die vermietung investitionen zur ankurbelung der immobilien</a>
									</li>
											<li>
					<a href="http://wwwhu-berlin.de/sie-gehen-zu-mssen-aktualisieren-sie-ihre-kopie/">Sie gehen zu müssen, aktualisieren sie ihre kopie.</a>
									</li>
											<li>
					<a href="http://wwwhu-berlin.de/st-phane-pencr-abfahrten-h-ich-sehe-keine-andere/">St phane Pencr abfahrten h : « Ich sehe keine andere lösung, als eine œumsetzung dieser journ bist »</a>
									</li>
											<li>
					<a href="http://wwwhu-berlin.de/wie-man-aus-der-krise-sivens/">Wie man aus der krise Sivens ?</a>
									</li>
											<li>
					<a href="http://wwwhu-berlin.de/francois-verret-das-no-limits-scheint-mir-absurd/">Francois Verret : « Das „no limits“ scheint mir absurd und gefährlich »</a>
									</li>
					</ul>
		</aside>                </div>
                <div class="col-sm-4 col-md-4 footer-widget">
                    
                    <!-- All this stuff in here only shows up if you DON