François Hollande empfängt Finnisch, Jyrki Katainen, der damalige ministerpräsident und heute eu-kommissar für wirtschaft und währung, im Elysée-palast, den 12. november 2013.

Die perspektive der ein defizit von 4,4 % in Frankreich in diesem jahr wirkt wie ein donnerschlag in Brüssel. Nach den ankündigungen von Michel Sapin, französischer minister der finanzen und der öffentlichen finanzen am mittwoch, den 10. september die europäische Kommission hat Frankreich aufgefordert, so der « glaubwürdiger maßnahmen » um sein defizit zu verringern.

>> Lesen sie auch : Haushaltsplan 2015 : die exekutive mit dem rücken zur wand

Der entwurf des haushaltsplans, dass Paris schicken muss die Kommission bis mitte oktober, « muss eindeutig festlegen, glaubwürdige maßnahmen, um die ehrgeizigen plan zur reduzierung der ausgaben für das jahr 2015 und nach », sagte Simon O ‚ Connor, sprecher der europäischen Kommission und zuständig für hamburg wirtschaft.

in Einem ton, der konsequent in die offensive zu gehen, dann ist es klar, dass Frankreich entfernt sich mit jedem tag mehr cap von 3 % defizit bis ende des jahres 2015, trotz der frist von zwei jahren gewährt, der im frühjahr 2013, im austausch für strukturreformen. Dies wird zart auf die beziehungen zwischen Frankreich und seinen europäischen partnern, denen verstecken weniger ihre enttäuschung wegen der leistung französischen.

« Die Franzosen haben bereits eine frist von zwei jahren, und haben nicht die strukturreformen, gehofft, seit dieser aufschub, sich gegen eine quelle in brüssel. Es geht hier um die glaubwürdigkeit des stabilitäts-und wachstumspakts. »

DIE NÄCHSTEN WOCHEN MELDEN Sich ANGESPANNT

gegenüber, Paris will stattdessen plädieren die « außergewöhnlichen umstände » – wachstum träge und deflation schleichende, um ein neues ausgesetzt werden. Mit einem ziel : nicht zu fest anziehen der schrauben, um nicht zu stürzen, die wirtschaft in die rezession.

« Die effizienz, das ist nicht zu suchen, zu erreichen aller kraft und um jeden preis das defizit-ziel ursprünglichen, unabhängig von den auswirkungen auf unsere wirtschaftsstruktur », rief Michel Sapin, mittwoch morgen. « Man kann zwar sprechen, von außergewöhnlichen umständen, aber Holland und Valls bleiben sehr vorsichtig sein, die reformen », beobachtet ein europaweit verantwortlich.

Die nächsten wochen melden sich angespannt zwischen Brüssel und Paris. Grundsätzlich mitte oktober, die regierung sollte detailliert, der Kommission den entwurf des haushaltsgesetzes. Jyrki Katainen ausscheidenden mitglied für wirtschaft und währung, sollte dann sein gutachten bis anfang november.

« ES WIRD NICHT MÖGLICH sein, VERWEIGERN EINE NEUE FRIST »

Auf dem papier, er hat nun die möglichkeit, einige der einrichtungen der französischen regierung, noch vor der verabschiedung des haushalts durch die abgeordneten. Um seine ziele zu erreichen, könnte sie sogar drohen finanzielle sanktionen, in der erwägung, dass die französische regierung nicht die erforderlichen maßnahmen ergriffen, um den kurs zu halten von 3 % im jahr 2015. Eine option, dass niemand wagt zu halten, um nicht weiter zu komplizieren die aufgabe, die politischen spielräume von François Hollande.

übrigens, weder José Manuel Barroso, am ende seiner amtszeit am 1. november noch Jean-Claude Juncker, die beginnt, die ihm in der folge nicht versuchen werden, brechen die brücken mit Paris. « Es wird nicht möglich sein, verweigern eine neue frist, aber er muss einen weg finden, die zum verkauf in den meisten orthodoxen », sagte ein hochrangiger deutsch.

In der zwischenzeit das tauziehen geht erschweren die ersten schritte in Brüssel der nächste eu-kommissar für wirtschaft und währung, Pierre Moscovici. Der ehemalige finanzminister François Hollande erwartet wird, an der wende von seinen kollegen mehr orthodoxe und die deutschen führungskräfte, die bestritten, bis zum ende seiner wahl portfolio empfindlich.

« Wenn jemand kommt, der Kommission, vergisst man nicht, seiner staatsangehörigkeit, seiner überzeugung : ich bin sozialdemokrat, ich bin stolz auf das sein, aber man wird eu-kommissar, der verteidiger von allgemeinem europäischen interesse », sagte der frühere minister, nach der ankündigung seiner ernennung. Gibt es « keine federung, abweichung, ausnahme, um ein land zu führen », versicherte pierre Moscovici-auch wenn es « interpretationsmöglichkeiten aus einer reihe von situationen, mühe ».

Lesen sie auch : Jean-Claude Juncker bestellt eine Kommission sehr politischen spitze der europäischen union

Bevor sie mit der einnahme von seinem posten, der kandidat der franzose muss angehört werden bis anfang oktober durch die eu-abgeordneten. Kein zweifel, dass die situation in Frankreich wird dann ausführlich kommentiert.


Leave a Reply