der minister für wirtschaft, Michel Sapin.

4,4 % Das « driften » haushalt angekündigt, die von Michel Sapin, mittwoch, 10 september, hat schlechte wirkung. Anstelle von 3,8 % beworben, das öffentliche defizit deutsch erreicht 4,4 % im jahr 2014, die schuld an einem « rückgang der inflationsrate, dass niemand vorweggenommen », so der minister der finanzen. Aber, wenn das defizit hat, wenn schlechte presse ist vor allem, weil es versorgt die staatsverschuldung. Denn es ist durch anleihen – endettant -, dass der Staat und die kommunen erfüllen dieses defizit.

>> Lesen sie auch : Brüssel nervt defizite in deutsch, Moscovici versichert, dass es « keine ausnahme »

93,6 % Trotz dieser unterschied in der prognose, die defizite zu verwalten stabilisiert oder verringert sich in den letzten jahren. Im gegensatz dazu, die verschuldung weiter erhöhen, bis zu 1 986 milliarden euro (93,6 % des BIP im ersten quartal 2014.

Auch verschuldet, für einen einzelnen, wie für den Staat bedeutet dies, geld zu leihen. Aber in Frankreich gibt es sie anrufen ? Erläuterungen.

1. Die staatsverschuldung, es ist die schuld des Staates (aber nicht nur)

Die öffentlichen schulden, die aus der staatsverschuldung, sondern auch die schulden der anderen verwaltungen der gebietskörperschaften und sozialversicherungsträger. Übrigens, das ist fast ausschließlich der Staat stammt, volumen, der anstieg der staatsverschuldung in den letzten jahren. Zum beispiel zwischen den letzten beiden quartalen abgerechnet, der Staat wiegt 43,3 milliarden euro auf 45,5 milliarden staatsverschuldung extra.

die staatsverschuldung gemessen « im sinne von Maastricht », d. h. ohne die schuldtitel der öffentlichen hand gehalten von einer anderen öffentlichen verwaltung. Dies ist der fall, z. b. einlagen der öffentlichen verwaltung, Schatz.

2. Bei wem der Staat schulden ?

es sind also ausländische institutionen, die in der mehrheit, verleihen dem französischen Staat, dass er finanziert sein defizit. Die anderen gläubiger sind schulen in frankreich, vor allem versicherungen und banken.

Wer sind diese ausländischen gläubigern ? Pensionskassen, banken, versicherungen, der staatsfonds… Es ist unmöglich, genau zu wissen, welches land hat die meisten titel : das gesetz verbietet die weitergabe dieser information an den verkäufer selbst.

3. Ausländische gläubiger (hauptsächlich europa) mehr

Im jahr 1993, nur 32% der staatsverschuldung waren im besitz von ausländern. Dieser anteil ist stetig klettern bis 2010 ihren höhepunkt erreichen von 70 %.

60 % von diesen ausländischen gläubigern, die viele bewohner jedoch in der euro-zone. 2010, 52 % der schulden, die Deutschland und Frankreich waren häftlinge, die in der euro-zone und damit auf euro lauten. Darüber hinaus 60% der schulden der beiden länder sind gehalten, die in Europa (im weitesten sinne einschließlich Norwegen und die Schweiz).

4. Wie ein land gibt es in der schuld ?

Für die finanzierung defizit der Staat gibt drei arten von verpflichtungen vor, d. h. der erworbenen aktien, die von den gläubigern von Frankreich.

  • Die verpflichtungen gleichgestellten treasury (RPV). Diese titel werden langfristig die größten umfang, rückzahlbar in zwei bis fünfzig jahren. Sie können an festen oder variablen zinssatz.
  • schatzwechsel jährlichen zins (BTAN). Dieser titel mittelfristig zurückgezahlt in zwei bis fünf jahren. Sie werden nicht mehr ausgestellt, die seit ende 2012, sondern am letzten BTAN fällig 2017.
  • schatzwechsel mit festem zinssatz und interessen précomptés (BTF). Diese wertpapiere kurzfristige ausgegeben werden, für sehr kurzer zeit (weniger als ein jahr), für treasury-management.


5. Ein zeichen für attraktivität, aber auch ein risiko

Die tatsache, dass die staatsverschuldung, die entweder im besitz von ausländischen akteuren ist eine bereicherung, soweit eine schwäche. Ein vorteil, denn es ist ein beweis für die attraktivität des nationalen territoriums, das vertrauen, die er erhält, bei der märkte. Eine attraktivität, die schulden der französischen könnte sich durch die hohen noten erteilt durch die drei großen rating-agenturen nationalen anforderungen, moody ’s Aa1), Fitch (AA+) und Standard & Poor‘ s (AA), ein synonym für « hohe qualität ».

Donnerstag, 4. september, Frankreich hat auch nur geliehen auf die märkte auf einen neuen historischen tiefstand für benchmark-mit einer laufzeit von zehn jahren : das land hob 4,297 milliarden euro fällig. november 2024 rate von 1,32 %, indem sie den bisherigen höchststand vom 3. juli (1,77 %).

Allerdings eine hohe schulden, die im besitz von gebietsfremden bedeutet auch, dass das land empfindlich auf die internationale konjunktur. Griechenland oder Portugal, die hatten auch eine schuld, die mehrheitlich im ausland, haben bezahlt die folgen während der schuldenkrise. Ängste ihrer gläubiger, der gedanke, dass diese länder können zur erfüllung ihrer schulden und zinsen, die mit zu gehen, hatten dann verursacht eine explosion der zinssätze und der schwierigkeiten, die umso größer, dass diese staaten anleihen auf den finanzmärkten.

>> Lesen sie auch : Die euro-zone nicht verleihung des schock der finanzkrise und staatsverschuldung (ausgabe abonnenten)


Leave a Reply