Das wesentliche

  • Die sitzung der finanzminister der euro-zone soll eine lösung finden, die schulden von Griechenland ist gescheitert.
  • Die euro-gruppe hat sich vorgenommen, bis zum ende der woche an die regierung Tsipras, um zu akzeptieren, die eine ausweitung des rettungspakets für Griechenland.
  • griechenlands finanzminister äußerte sich zuversichtlich über die möglichkeit einer einigung mit der euro-zone in den kommenden tagen.

Dem Syntagma-platz in Athen am 16.

Es war zu erwarten, einen neuen euro-gruppe endlosen nach dem mittwoch, 11 februar, war, endete mit einem fiasko, nach gut sieben stunden verhandlungen… Montag, 16 februar, neuen termin, angeblich « die letzte chance », zwischen finanzminister der euro-zone um das problem zu beheben der neuverhandlung der schulden griechenlands mit der regierung Tsipras, der radikalen linken, dauerte nur vier stunden, und endete mit einem « clash ».

Die Europäer, in einem schönen einstimmig forderten den minister der finanzen Yanis Varoufakis antrag auf eine erweiterung der aktuellen hilfspaket für Griechenland mit 130 milliarden euro, startete im jahr 2012) und endet am 28. Die zeit, die erforderlich ist, um die regierung Tsipras endet die arbeit seiner vorgänger, der konservative Antonis Samaras, und vorkehrungen zu treffen, die schienen noch einige privatisierungen, eine reform des arbeitsmarktes, etc.

Inakzeptabel für Herrn Varoufakis, die seit mindestens fünfzehn tage anspruch auf einen « plan » übergang, um für drei oder vier monate, verhandlungen über einen « neuen vertrag » zwischen Griechenland und seinen wichtigsten gläubigern, die zehn-acht anderen ländern der euro-zone. Mit dem ziel, die umsetzung der reformen, die sich gegen die sparpolitik verheißen, die von der partei Syriza (humanitäre hilfe für bedürftige, steuerreform, ende der privatisierungen, etc).

Lesen sie auch : Athen sieht keine vereinbarung möglich mit der euro-gruppe

« VÖLLIG INAKZEPTABEL »

am Montag zu beginn der sitzung, die europäische Kommission, die viel gearbeitet hat in den letzten tagen, um zu versuchen, eine einigung mit Athen, hätte den vorschlag, dass die Griechen « text akzeptabel», versichert eine quelle der griechischen regierung. Herr Varoufakis hatte, außerdem hatte sie einen termin « konstruktiv », versichert dieser quelle, die mit dem eu-kommissar für wirtschaft europäischen, Pierre Moscovici, vor dem beginn der euro-gruppe. « Aber Jeroen Dijsselbloem [der vorsitzende der Eurogruppe] hat plötzlich einen vorschlag für die schlussfolgerung, dass wir erachtet völlig inakzeptabel », fügt noch an, diese quelle.

Nach diesem dokument, Das die Welt einsehen konnte, die Griechen mussten « akzeptieren den erfolgreichen abschluss der plan-hilfe-berücksichtigt die neuen projekte der regierung. In diesem zusammenhang werden wir [Europäischen], die absicht haben, nutzen sie alle möglichkeiten, birgt das aktuelle programm ».

« ganz klar, dass der nächste schritt kommen muss der griechischen behörden (…), und angesichts der kalender, können wir diese woche, aber es ist fast alles », sagte bei einer pressekonferenz der vorsitzende der Eurogruppe, Jeroen Dijsselbloem, nach der das brutale ende der verhandlungen, mit noch ein wenig mehr druck auf Athen. Der verantwortliche hat, klimaanlage, die organisation einer neuen sitzung am freitag einen antrag auf eine ausweitung des rettungspakets von Athen.

« Wir fordern keine erweiterung », antwortete umgehend auf seinem Twitter-account, in antwort auf das ultimatum der euro-zone, der bundesminister der verteidigung griechisch und einer der führer der partei der unabhängigen Griechen, mitglied der regierungskoalition mit der partei der radikalen linken Syriza. « Wir fordern keine erweiterung, wir haben ein mandat des volkes zu ende gehen. Die Griechen alle zusammen sagen nein. Man wird uns nicht erpressen », schrieb Panos Kammenos.

Yanis Varoufakis schließlich zuversichtlich montag abend auf die möglichkeit einer einigung mit der euro-zone. « Ich habe keinen zweifel, dass in den nächsten achtundvierzig stunden, Europa gelingen wird, uns zu unterwerfen [dokument], so dass wir beginnen, die eigentliche arbeit und der ausgestaltung der einrichtung einer neuen vertrag » für Griechenland, sagte griechenlands finanzminister bei einer pressekonferenz.

Sehen das interaktive visuelle : Sechs jahre griechischen tragödie


Leave a Reply