David Einhorn, präsident von Greenlight Capital. Der us-amerikaner David Einhorn ist ein fan von poker und baseball-aber ganz offensichtlich nicht, er mag es kaum Frankreich. Der chef des aif Greenlight Capital, bekannt, gewonnen zu haben milliarden von dollar in wetten gegen die us-bank Lehman im jahr 2007, hoffe rezidiven und setzt dieses mal gegen Frankreich, die er vergleicht Griechenland. Ohne den Parthenon und vor den reformen.

« Während die märkte für anleihen denken, dass Frankreich sieht aus wie Deutschland, in der tat, es sieht aus wie in Griechenland » plädierte der anleger, montag, 20 oktober, wie das erzählen echos.fr bei der konferenz Robin Hood Investor Conference in New York, grand-messe jährliche hedge-funds.

Herr Eihorn gibt empfohlen, kaufen sie aktien von griechischen banken und « shorter » – das heißt verkaufen – staatsanleihen (OAT) in frankreich.

« Jeder macht sich sorgen um Griechenland. Besser wäre es, sich sorgen um Frankreich. Einer ausbeute von 71 basispunkte auf der staatsanleihe französisch bis 7 jahre, das ist wie das einhorn, das gibt es nicht », sagte er gehämmert, kommentierte einer präsentation « powerpoint » enthüllung einer liebenswürdigen einhorn habs mit einem zauberstab als horn.

" Alle klischees, die es gibt. Seine kleine, präzise pailletten und stäbchen, ist emailliert zeitungsausschnitte über die jüngsten streik bei Air France, feuer-und verwaltungsgebäude in Morlaix durch die legumiers wütend, als auch die bindung der führungskräfte von Goodyear in Amiens… « politiker gefährlich » ist, zeigt auch das finanzielle, vor einem bild von Marine le Pen in Der obersten, die behaupten, die ausgabe des euro.

« Zu stolz, um sich zu reformieren »

Neben öffentlichen finanzen, die situation nicht besser. « Frankreich ist zu stolz, um sich zu reformieren », versichert Herr Einhorn, das erkennt sogar die gefahr, dass die verhandlungen mit Brüssel über das budget des französischen « untergraben die autorität der Kommission, « die den weg zu einer möglichen euro-krise ».

Griechenland, es ist eng, das bund und reduziert drastisch sein haushaltsdefizit. Und betonen, dass Athen erfüllt jetzt eine höhere zinsbelastung in Frankreich oder in prozent des BIP, auch wenn die rate des darlehens für den griechischen Staat in 10 jahren dreht sich um 9% gegenüber 1,3% für die Deutschland – muss man sagen, dass die schulden umstrukturiert wurde.

Die wette Herr Einhorn hält sich in zwei teile. Zeit kauft er aktien von griechischen banken der auffassung, dass er unterbewertet. Aber er gefahr, alles zu verlieren, wenn der euro explodiert. Daher an der zeit, zwei, es sich ab, indem sie entdeckt finanzinstrumente, die zu verlieren, jeder wert, der im falle einer neuen krise des euro und er kann sie somit zu erlösen, um einen armseligen preis, wenn dieses szenario katastrophe stattfindet : die französischen OAT.

Wie es ist, wenn er verliert auf seinem portfolio von griechischen banken, es erholt sich auf Frankreich. Eine taktik, die klassischen « hedge-funds ».

Im jahr 2012 werden die aktien der französischen banken wurden massiv angegriffen, weil sie galten als die großen verlierer bei der verschärfung der krise in der euro-zone.

Aber das funktioniert nicht immer. Laut Forbes, Herr Einhorn, an der spitze ein vermögen von 1,8 milliarden us-dollar generiert, auf seine fonds eine performance von rund 6 % « nur » im ersten halbjahr gegenüber 20% im jahr 2013.


Leave a Reply