Patrick Kanner, bei der einweihung des neuen Velodrom, in dem der 16.

Der minister für sport, Patrick Kanner, erklärt sich auf die befreiung von steuern davon profitieren die organisatoren der Euro 2016.

Die UEFA wird steuerbefreiung während der Euro 2016. Jetzt, wo das land geschlagen wird, durch die haushaltskürzungen, das ist nicht peinlich ?

Wenn wir nicht diese entscheidung getroffen, Frankreich hätte nie gastgeber dieses turniers. Das ist echt gut!! Wenn Frankreich nicht beschäftigt war, die Euro 2016 wäre partei hinaus. Also, was möchte man ? Siehe Frankreich verschwinden, landschaft, sport international ? Es wird eine wüste ? Ein land, in sich gekehrter ? Ein-Euro-fußball ist das 3. internationale sportereignis.

>> Lesen sie auch : Euro-2016 : warum ein geschenk steuer UEFA ?

Verlässt, um zu sehen, in diese befreiung der einreichung eines Staates, der eine internationale sportorganisation, die bereits reichen ?

Diese befreiung ist in der leistungsbeschreibung. Und ich wiederhole : wenn man nicht akzeptiert diese bedingung, die UEFA wird woanders. Seit der wm 1998, als die gebote steigen, aber es wird nicht von wohlfahrtsverlusten für Frankreich. Wird der Euro sammeln 2,5 millionen zuschauer, von 4 bis 5 millionen besucher mit den begleitpersonen während einer aufenthaltsdauer von 4 bis 5 tagen. Dies entspricht 2 bis 3 milliarden euro-aktivitäten für die hotellerie, gastronomie, öffentlichen… Und es gibt auch viele arbeitsplätze. Es gibt ein weiteres element, das ist schwer quantifizierbar begriff auswirkungen, das ist das bild, home-Frankreich. Unser land wird angesichts von fast 2 milliarden zuschauer. Wenn man alle diese elemente, so zeigt sich, dass dies über die steuerlichen verlust, die bewertet wird bald davon profitieren wird die UEFA.

Frankreich hat bereits investierte fast 2 milliarden euro [1,6 milliarden für die sanierung der stadien und 400 millionen für den zugang und den verkehr] für die Euro 2016. Wird die rechnung nicht in gefahr, es nicht trotzdem zu werden, zu schwer ?

Es ist eine investition. Es ermöglicht das erstellen von etwa 20 000 arbeitsplätze in der BAUWIRTSCHAFT und die aufmerksamkeit auf sich ziehen tausende von besuchern… Das gesetz über den nachtragshaushalt [einen artikel betrifft die steuerliche begünstigung von großen sportwettkämpfen] vorgestellt wird dem ministerrat ermöglichen wird, in Frankreich für große internationale turniere und sicherzustellen, dass sie nicht organisiert sind nur in den ländern, die die mittel haben, sich anzubieten. Es muss also vernunft begriff der globalen wirtschaft. Bei der Euro 2016, klar, dass ich die UEFA wird abzuführen 20 millionen euro an die städte-gäste zahlen 23 millionen vermietung der stadien für die 51 spiele, und wird sich in höhe von 20 millionen euro für die maßnahmen, die von der Fédération Française de football für fußball-liebhaber.


Leave a Reply