Die 1 525 Britischen bestimmt, die in die kommunale französischen stellen ein viertel der ausländischen bewerbern.

2014032945.0.1318156774actu_municipales

fünfzig kilometer südlich von Carcassonne, die straßen von Quillan (Aude) rascheln akzente des Ärmelkanals. Kneipen-abende fish-and-chips-der verein Pudding Club auf die beine stellt der verkostung von spezialitäten englischen und einer British-Cup-streit über die boccia. Mensch hier ist also nicht überrascht von der anwesenheit unter den kandidaten zu den kommunalwahlen von vier britische staatsangehörige.

Nach einem ersten auftrag « bereichernd », Frances Edmonds, Quillanaise seit 2003 beschlossen hat, sich selbst zu vertreten. Diese alte Londoner 60 jahre, geschäftsführerin einer pension bewerberin auf eine liste von unabhängigen linken erhielt 17 % der stimmen im ersten wahlgang am 23. märz wünscht, helfen, vermitteln, » seine landsleute«, von denen viele nicht beherrschen der französischen sprache, was die "bestraft" im alltag ».

Registriert Quillan auf einer anderen liste auf der linken seite, unterstützt von der sozialistischen Partei (35,48 % der stimmen im ersten wahlgang), Elisabeth Surch sagt sich besorgt zu danken, die einwohner ihre heimat « warm ». « Als wir vor zwölf jahren, wir wurden sehr gut empfangen, erinnert sich an diese mitarbeiter in der immobilienbranche von 58 jahren. Mein zug nun helfen, Quillan, gehen sie vor. » Kommen Leicester, stadt in England, sie rühmt sich die dynamik der lokalen politik, die französische, die ganz anders sind, die nach auffassung der wirklichkeit britischen. Macht kreuzen vor-ort-team-mitglieder, die in kommunalen beruhigt die neo-Quillanaise, die neben-Griff, musste fast 40 kilometer, um in kontakt mit den behörden seines « district ».

Maurice Bearbeitung, bürgermeister PS ausgehende Quillan, fährt mit der hand nach drei amtsperioden, sagt begeistert zu hören, der schwerpunkt british während der sitzungen des rates. « Die Quillanais stamm, haben nicht die gleichen erwartungen, dass die neuankömmlinge, analyse der cicero gerecht zu werden. Haben gewählt britische können sie besser identifizieren zu können. »

Dieses tropismus « made in England » bestätigt, in dem die daten des innenministeriums. Diese zeigen, dass mit 1 525 kandidaten die untertanen Ihrer Majestät sind die bewohner der gemeinschaft, die viele gegen das allgemeine wahlrecht, entweder mehr als einen kandidaten, ausland auf vier. Sie auf, gefolgt von belgien (1 186) und Portugiesen (1 045). 2008, 411 stadträte briten in Deutschland die ausländer können nicht beanspruchen, den posten des bürgermeisters oder stellvertretende bürgermeister gewählt worden, vor allem in der Charente (50 mitglieder), in der Dordogne (38 mitglieder), in der Aude (35 mitglieder) und Haute-Vienne (23 mitglieder), wo das dorf Marval, 599 seelen, zeigt in diesem jahr nicht weniger als sechs kandidaten englisch. Im wesentlichen (91% der fälle), zeigen sie sich in den gemeinden mit weniger als 3 500 einwohnern.

in Paris, nur eine Britische begann das abenteuer der wahlkommission. Sarah Holman, installiert in der hauptstadt seit 1982, die bereits auf eine liste von anderen bewohner des stadtviertels la Goutte d ‚ Or – Wette bürger für Paris 18 -, gesammelt, die 1,86 % der stimmen im ersten wahlgang, der sich weigert, wird sie als eine bewerberin mit der fremdsprache. Dieser englisch-lehrerin in einem gymnasium 18e arrondissement, um zu sehen, die ideen getragen von seiner liste wiegen in der öffentlichen debatte, hörte sich so « als ein bürger, vor allem ».


Leave a Reply