Geschmäht und in der öffentlichkeit seit der schlag empfangen, die in die Ukraine reisen, verspottet von der presse, die Blauen stürzte am dienstag, 19. november am Stade de France, eine situation beeinträchtigt werden, dominant, 3: 0 für die Ukraine. Nie zuvor hat ein team von europäischen überwunden hatte, eine solche behinderung. Getragen von einem öffentlichen begeisterter, das bild von den dreifarbigen fahnen, die geblüht haben, auf den rängen und ein kleiner film, der galvanisierte das publikum, das französische team startet in Brasilien mit einer fünften wm hintereinander. Die tore fielen durch den verteidiger Mamadou Sakho, schoss, und durch den angreifer Karim Benzema.

Wollen sie nicht verpassen sollten zum siebten mal eine phase im wm-finale, das letzte mal 1994, spieler, trainer Didier Deschamps beginnen voller neid und aggression entgegen. Hat das bild des verteidigers Mamadou Sakho, auf der bank in Kiew am freitag mit der mannschaft aus Frankreich verpflichtet, einen wäscherei-und stickig in der Ukrainer, die nicht gegentor seit acht begegnungen.

MIT SAKHO ÜBER DIE BEGEGNUNG

Bereit 4-3-3-formation mit den einträgen entscheidend Yohan Cabaye im mittelfeld, sowie diejenigen, die von Mathieu Valbuena und Karim Benzema auf der linie des angriffs, die Franzosen zeigen sich gefährlich anfang. Einen schuss von Benzema droht ein erstes mal auf die verteidigung der ukraine (2.). Gut geholfen, von der richtigkeit durch standardsituationen des Marseiller Valbuena, das team von Frankreich dominiert das spiel luftverkehr. Köpfe von Paul Pogba und Karim Benzema gehen knapp über das tor (8. und 9.).

Lesen sie sein porträt : Mamadou Sakho, autor, ein ziel und ein halbes

Karim Benzema erzielte der 18-tor seiner karriere in blau zum richtigen zeitpunkt.

Der Ukraine, team ungeschlagen und seit elf begegnungen, die begangen hat mehr fehler in die europäische qualifikation (174), zeigt sich völlig harmlos. Seine talente offensive – Zozulya, Yarmolenko, Konopyanka -, wenn tumbleweeds zu gehen, gelingt es nicht, die destabilisierung der junge verteidigung zentrale habs (Gerechtfertigt 20 jahre alt und Sakho 23 jahre). Hat der 22 minute des spiels, auf einen falschen verweis ukrainisch, der schuss aus gut Franck Ribéry ist, dass sich abgestoßen von der keeper Pyatov. Modell engagement der ehemalige Pariser Sakho lauert und treibt mit wut, der den ball im tor der gegnerischen mannschaft mit 1: 0.

Im mittelfeld, Cabaye herrscht, unterstützt durch die beiden marathonläufer Matuidi und Pogba. Auf dem linken flügel, neutralisiert es gibt vier tage, Ribéry multipliziert rennen. Auf eines seiner zentren, Benzema, stand frei am zweiten pfosten, glaubt registrieren, das zweite tor, aber der schiedsrichter-taste meldet fälschlicherweise auf abseits (29.). Konzentrat, ohne zu protestieren, der angreifer aus madrid nicht fehlen, eine neue gelegenheit, eine minute später. In der position illegale, nicht gemeldete, er nutzt eine abweichung subtile Valbuena zu täuschen Pyatov (30, 2-0).

EINEN ÖFFENTLICHEN TERMIN

Nach einer halben stunde des spiels, die Franzosen zogen neun mal auf das tor und den ball acht mal. Die Marseillaise reihen sich in die kehlen der fans des Stade de France. Und während dieser zeit, die luft der fluss Mersey, Liverpool, scheint überwunden Sakho, neue Red, bisher fieberhaften unter das blaue trikot. Ihre rettung akrobatik weg in die gefahr, eine minute vor der halbzeit, bevor Debuchy nicht imitiert, indem sie mit der brust an und versuch das ukrainische.

Das perfekte szenario verdeutlicht, sobald wieder. Dort, wo in Kiew, Laurent Koscielny verloren hatte seine nerven, da sie vertrieben werden, ist der verteidiger physik, lkw, Khachedi, die ernte eine zweite gelbe karte (46). Applikationen, die männer von Deschamps nicht hetzen, um zu registrieren, der dritte entscheidende tor. Die Ukraine ist gefährlich, dass auf freistoß. Zum glück, Hugo Lloris tritt nach einem freistoß, der als folge von fehlern, sich wiederholende Blau (69).

Die offensive bewegt deutsch sind fließend. Die verteidiger haben, zögern sie nicht und bringen den suizid. Nach einer ecke von Cabaye erlaubt, Patrice Evra, erfolg, eine schöne halbe spontan verschoben werden. Ribéry nimmt, und es ist letztlich Sakho wieder die marke, das dritte ziel – zeit zugewiesen verteidiger ukrainischen Gusev (72e, 3-0). In einer partie gespannt, worum es geht, die franzosen halten schock. Mamadou Sakho nicht enden von interpoliert und auf die wenigen vorstöße der ukraine. Deschamps sie Bacary Sagna anstelle von Debuchy und Olivier Occean ersetzen Benzema. Der stürmer von Arsenal liegt in der nähe registrieren kopf das vierte tor befreier (86.).

Das phantom der bulgarischen 1993 endgültig ausgetrieben. Didier Deschamps, jetzt im Parc des Princes vor zwanzig jahren, führt das französische team im nächsten jahr in Brasilien mit dem ziel, besser als 2010. Dafür ist es notwendig, über die erste runde hinaus.

vorheriges Bild nächstes Bild

Lesen sie die diashow anhalten Spielen Wechseln sie zum portfolio


Leave a Reply