Ein buffet, das zu ehren des dänischen volkspartei, sich an die spitze der europawahlen in Dänemark. Wie in Frankreich, die dänische volkspartei (Dansk Folkepartis, DF), ausbildung rechtsextremen anti-einwanderer-und euroskeptiker, an der spitze der wahlen zum europäischen parlament in Dänemark mit 26,7 prozent der stimmen-das sind 10 prozentpunkte mehr als bei den wahlen von 2009. Das DF sendet vier der dreizehn sitze Dänemark übermittelt dem europäischen Parlament, zwei mal mehr als bei früheren europawahlen 2009.

Das DF hat weit abgeschlagen ist die sozialdemokraten an der macht in Kopenhagen, dänemark 19,1% der stimmen und sehen sie die anzahl der sitze im europäischen Parlament reduziert von vier auf drei.

Die liste der europäischen DF, Morten Messerschmidt, hat jedoch distanzierte sich den sieg in der französischen "Front national", sprach sein bedauern darüber, dass « parteien wie der Front national und goldene Morgenröte gewinnen an boden. Tun sie das aber, sagt er, weil die etablierten parteien verraten die Europäer. Es gibt keine alternative, wenn man so will, um eine andere richtung Europa. » Nach ihm, parteien wie die DF und die britischen konservativen versuchen dagegen, Europa wieder auf den richtigen weg sind.

Pia Kjærsgaard, die gründerin des DF, kritisierte sozialdumping und « kriminelle » aus osteuropa. Der DF ist ein befürworter der wiedereinführung von grenzkontrollen.

Seit sechs monaten in der öffentlichen diskussion viel getragen, in Dänemark auf die sozialen vorteile, in deren genuss die EU-bürger in das skandinavische land. Diese debatte hat stark profitiert ganz rechts. Die dänische volkspartei fordert insbesondere eine ausnahme, so dass das dänische Parlament, und nicht die EU, entscheidet, wer hat anspruch auf kindergeld und arbeitslosigkeit und unter welchen bedingungen.


Leave a Reply