Die Gegenseitige studenten, LMDE, wurde unterstellt, das vorläufige verwaltung, donnerstag, 3. juli, von der Behörde mit der aufsicht und auflösung. Anne-Marie Cozien, eine ehemalige generaldirektorin der gegenseitigen militärischen (Unéo), ernannt wurde geschäftsführerin vorläufig. Alle mandate der studierenden in den verwaltungsrat aufgehängt werden.

« Dieses urteil ist eine überraschung, sagte der Welt, Vanessa Favaro, die präsidentin der LMDE. Das ist die strafe der schwersten. Dies ist ein jahr her, dass wir verfahren mit unserer aufsichtsbehörde. Wir hatten ein wechsel finanziell sehr schwierig anfang 2013. Aber seit einem jahr ist der plan zusammenschluss der STADTVERWALTUNG ist im gange. Es bleibt nur die teil-management-blatt-pflege zu übertragen. »

Vanessa Favaro ist der auffassung, dass vor der anmeldung der studenten an der universität, es ist ein schlag für die LMDE. « Wir sind in der gesamten fähigkeit zur rückzahlung studenten. »

quelle in der nähe des ordners, man gibt an, dass die regierung will die aufhebung « schnell »
dieser sicherungsmaßnahme fortzuführen der zusammenschluss der LMDE in der STADTVERWALTUNG. Dieser zusammenschluss war gegenstand eines schiedsverfahrens des ministerpräsidenten. « Es gibt also keine folge dieser maßnahme für die aktuellen arbeiten oder risiko für die zukünftigen studierenden », betont dieser quelle.

>> Lesen sie auch : Die Gegenseitige studenten im visier der Rechnungshof


Leave a Reply