Die schweizer bank Reyl hat angekündigt, am dienstag, 29 oktober, seine erste prüfung in der sache, nicht berücksichtigt, sagte der ex-minister Jérôme Cahuzac.

Die richter pariser Renaud Van Constitutionnel und Roger Der Loire haben nicht die absicht, sich zu beschränken fall Jérôme Cahuzac. Erfasst seit 20. märz gerichtlichen informationen-stunden-insbesondere im bereich der "geldwäsche, steuerhinterziehung", die beiden richter, abbildungen vom finanzzentrum in paris, nun erweitern ihre untersuchung, die bisher nur bei den ehemaligen minister des haushalts der regierung von Jean-Marc Ayrault.

In der tat, nach der anhörung, die am donnerstag, 18 april, von Stein Condamin-Gerbier, ein Franzose lange, geschäftsführender gesellschafter der schweizer treuhänder Reyl & Cie, haben die richter gebeten, im anschluss an den staatsanwalt von Paris, François Molins, die erteilung eines polizisten vorgeht, um damit zu forschen, die auf anderen verurteilten französischen steuerbehörden könnten. Sie veranlasst, offiziell, verfolgen ihre ermittlungen der staatsanwaltschaft kommt, geben die richter grünes licht impliziert.

Herr Cahuzac eingerichtet worden war, prüfung am 20 märz, nachdem er hatte gestanden haben erfahren, die sich seit zwanzig jahren ein konto, das nicht erklärt, in der Schweiz, auf dem sie gesessen hätten ihm zufolge rund 600 000 euro. Nach dem öffnen der erste konto bei der UBS im jahr 1992 hatte er beauftragte die verwaltung seines vermögens bereits 1993 mit dem schweizer haus Reyl & Cie – dann einfach vermögensverwalter -, bevor sie übertragen werden 2009 wieder auf, dieses mal nach Singapur.

nun, interviews, donnerstag, 18 april, als zeuge, Herr Condamin-Gerbier, eine schlüsselfigur der sache (bereits in der vernehmung durch die kriminalpolizei der 13. februar und dem 28. märz), die richter waren der auffassung, dass ihre untersuchungen sollten, erstrecken sich von anderen möglichen steuerhinterziehern.

ÖFFNEN die büchse DER PANDORA

der Alte präsident der delegation der UMP in der Schweiz, Stein Condamin-Gerbier war geschäftsführender gesellschafter von Reyl & Cie bis zum jahr 2010, oder die finanzielle unternehmen geworden ist, eine bank zu. Reyl hätte untergebracht, nach eigenem ermessen, das glück des französischen entscheidungsträger (geschäftsleute, politiker, etc).

>> Lesen : "Stein Condamin-Gerbier: – luxus bei Reyl, zeuge nummer 1 in Deutschland"

Bei seiner anhörung von Herrn Van Constitutionnel, Herr Condamin-Gerbier mit ja beantwortet werden, wenn der richter fragte ihn ob seines wissens, andere steuerzahler deutsch gesetzt hatten, ihre forderungen innerhalb von Reyl & Cie. Der zeuge hat sich jedoch geweigert, bei dieser anhörung zur lieferung der name dieser kunden, denen es bleibt zu beweisen, dass sie haben, wie Jérôme Cahuzac, betrug der steuerbehörde deutsch, das heißt, dass sie nicht an das finanzamt berichtet die existenz dieser konten in der schweiz.

genau, um zu überprüfen, ob diese tatsachen, potenziell explosive sicht der renommierten kunden Reyl & Cie, dass die richter Van Constitutionnel und Der Loire haben mitgeteilt, dass zum staatsanwalt von Paris, unmittelbar nach der anhörung von Herrn Condamin-Gerbier, seinem protokoll, mit einer verordnung oder-release (OSC), in der sie erklären, sie wünschen sich einen polizisten, ergänzend zur erziehung auf der "neuen tatsachen". Mit anderen worten ist die genehmigung des holz – / parkettboden erweiterung ihrer umfrage für alle kunden, die franzosen von der bank Reyl.

Eine entscheidung darauf, öffnen die büchse der Pandora. Laut mehreren quellen der justiz, die staatsanwaltschaft von Paris vornehmen möchte, in dieser angelegenheit mit der größten vorsicht, aufgrund der sensibilität des ordners. Die staatsanwaltschaft will weder vorschnell zu handeln, noch das gefühl geben, bremsen, eine umfrage, die einsätze sind sowohl politische, finanzielle und diplomatische.

SYSTEM UMFANGREICHEN STEUERHINTERZIEHUNG

in Der tat, seit dem anfang der fall Cahuzac, der staatsanwalt François Molins gab garantien für die unabhängigkeit bei der eröffnung einer gerichtlichen informationen zur Jérôme Cahuzac und veröffentlichte in der folge am 19 märz, eine pressemitteilung sehr explizit, die den tatverdacht gegen den minister des budgets, was zu provozieren würde am gleichen tag den rücktritt von Herrn Cahuzac.

plötzlich die staatsanwaltschaft, da vorzeitigen die eröffnung einer neuen front der justiz, haben einfach gefragt, die richter, "weiterhin informieren" über die tatsachen, von denen sie erfasst werden. Im klartext: die staatsanwaltschaft scheint davon auszugehen, dass von herrn Van Constitutionnel und Der Loire müssen zusammenkommen andere elemente der nachweis über die idee eines größeren systems von steuerhinterziehung zwischen Frankreich und der Schweiz, bevor sie erweitern formal ihre anrufung. Aber die beiden richter haben bereits die ermittlungen führen in diesem sinne ändern, ohne dass für den augenblick, den rechtlichen rahmen.

der vernehmung durch Die Welt donnerstag, 25 april, Stein Condamin-Gerbier bestätigt haben, wurde befragt von Herrn Van Constitutionnel, ob andere namen steuerzahler deutsch. Er sagte, dass er positiv reagiert, der ehemalige vermögensverwalter erklärt haben "erwähnt, ohne namen" in das büro des richters deutsch. "Weil, so viel ich wurde gefragt, über eine sache und ich dénonçais eine heuchelei, so erblickte ich nicht, dass ich da war, schwingen namen des kunden, es ist nicht meine motivation, und das ist nicht ganz das, was ich als meine aufgabe."

Der zeuge sagt nicht geliefert haben, für den moment, keine identität, da es "will in erster linie haben, garantien hinsichtlich der fehlenden rechtlichen konsequenz, vor allem hier in der Schweiz". In der tat, gegen das bankgeheimnis stellt in der Schweiz, den täter zu schweren klagen (hohe geldstrafe, haft…). Jedoch, quelle schweiz zeigt, dass diese art von garantien, die sich nicht erteilen. Beantragte seinerseits durch Die Welt, die bank Reyl nicht gewünscht hat, sich auszudrücken.

darüber hinaus die Nationalversammlung erstellt am mittwoch, 24. april ein parlamentarischer untersuchungsausschuss, der auf initiative der Union der liberalen und unabhängigen (UDI) von Jean-Louis Borloo, der die tätigkeit der regierung und dienstleistungen, die der Staat in der rechtssache Cahuzac. Das ziel der kommission zu bestimmen "funktionsstörungen" in der verwaltung in dieser angelegenheit der exekutive.

>> Lesen sie auch : "Die richter der fall Tapie schauen in die Schweiz"

>> Lesen sie auch : "Die enttäuschungen von Reyl & Cie wecken, kaum empathie bei seinen kollegen genfer"


Leave a Reply