• 1. Einen eindeutigen sieg der FN mit einer enthaltung geringeren

bis 6,34 % und 25 % zwischen 2009 und 2014 mit einer enthaltung ziemlich ähnlich zwischen den beiden wahlen (57,57 %, gegen 59,37 % vor fünf jahren), die nationale Front führt ohne zweifel ein top score. Es ist, zum ersten mal in seiner geschichte von dreißig jahren an der spitze einer nationalen wahl, weit vor der UMP. Muss also nicht nur, wie manche machthaber der partei, Jean-François Copé, seine ergebnisse und die UDI, damit sie wieder künstlich vor der nationalen Front.

Marine Le Pen und seinem vater, die einen teil der abgeordneten, die weniger streng an das europäische Parlament, sollte dazu in Brüssel zwanzig neue europarlementaires FN. Darüber hinaus sind sie in einer starken position, um zu versuchen zu montieren, eine koalition euroskeptiker im Parlament.

Lesen sie die analyse der wahlkommission über die erhöhung des FN in allen wahlkreisen

  • 2. Ein score historisch niedrige zinsen für die PS

PS erleidet schlappe, in der er, dass 13,98 % der stimmen, gegenüber 16,8 % im jahr 2009. Die partei die mehrheit kommt darüber hinaus in einem dritten platz, weit hinter der Front national und der UMP. Die SP verliert somit einen sitz im europäischen Parlament, und hat jetzt mehr als 13 abgeordneten. Nach dem scheitern der kommunalen diese niederlage ist die europäische umso alarmierender ist für die sozialdemokraten.

Bei einer fernsehansprache, der ministerpräsident Manuel Valls hat, sprach von einem « schock», « erdbeben ». Ein wortfelder, ähnlich der mitarbeiter, die nach dem 21. april 2002, als die FN hatte sich qualifiziert sich für die zweite runde der präsidentschaftswahlen.

Der Elysée-palast eine versammlung einberufen ab montag morgen mit dem ministerpräsidenten und mehrere mitglieder der regierung, glauben, dass « lehren gezogen werden müssen » aufgerufen.

Lesen sie entschlüsseln : Die links, laminiert, die SP zu den niedrigsten

  • 3. Hat der UMP, der horizont verdunkelt sich Jean-François Copé

rechts hoffte noch zu beenden vor der FN. Es ist verfehlt, und das ist eine schlechte nachricht für Jean-François Copé. Das viertelfinale in der rechtssache Bygmalion, mehr und mehr bestritten, intern, der vorsitzende der partei weiß, dass er die größten schwierigkeiten, mit schweigen zu bringen, seine gegner internen geben, die stimme, oder scheuen sich nicht mehr verlangen, seinen abschied von der spitze der partei. Ein nationales büro ist am dienstag morgen, 27.

zu Lesen : die UMP, Jean-François Copé bestritten, nach der niederlage bei den europawahlen

Jean-François Copé, vorsitzender der UMP, machte seine aussage in der presse, dem sitz der UMP, rue de Vaugirard in Paris, am sonntag, 25. mai.

  • 4. Druck der konservativen und euroskeptiker in Europa

Frankreich ist nicht die einzige sein, einen schub der extremen rechten : Dänemark, Das Vereinigte Königreich, Österreich gegeben haben, weitere 15 prozent der stimmen auf parteien nähe des FN. Nach ersten schätzungen beläuft sich die euro-skeptiker hätten bis 39 sitze antifédéralistes und 33 sitze souveränisten.

hier sind die ergebnisse von land zu land

Nigel Farage, der

  • 5. Die EVP im kopf, Parlament

Nach schätzungen deutlich Brüssel, der konservativen europäischen volkspartei (EVP) an der spitze mit 212 sitze, gefolgt von den sozialisten und demokraten (S&D ; 185 sitze). Die zentristen (ALDE) verfügten ihnen, 71 sitze), die Grünen 55 sitze und der radikalen linken von 45 abgeordneten. Der ECR-fraktion, wo sitzen die britischen konservativen, erhält 40 gewählt, gegen 36 EFD-fraktion, wo sitzen die abgeordneten der partei UKIP.

In diesen bedingungen scheint es, als ob das der Luxemburger Jean-Claude Juncker, der kandidat der FRAKTION, die in der lage sein, die präsidentschaft übernehmen – sehr beliebt – der europäischen Kommission. Aber, nach dem Vertrag von Lissabon, der bezeichnung für diesen posten ist nicht automatisch in verbindung mit dem ergebnis der wahlen ist ; nur die staatsoberhäupter, die das benennen müssen-sie berücksichtigen bei der wahl. In der mitte des abends, Herr Juncker hat die verantwortung für den sieg, im namen seiner fraktion.

„>


Leave a Reply