Marine Le Pen in Chalons-en-Champagne, dem 11. november.

Einen kongress, sieht der scheidende präsidentin einzige kandidatin seiner wiederwahl hat alles, um sich zu entfalten ohne probleme oder zwischenfälle. Doch an der Front national, die stimmung ist seltsam angespannt am vorabend seines 15-kongress tagt in Lyon 29 und 30 november, und dann, dass kein kandidat stellt sich gegen Marine Le Pen an der spitze der partei.

Nachdem die erfolge bei den kommunalwahlen, europawahlen und den senat, Marine Le Pen, sollte an diesem wochenende, um seine truppen in der ordnung für die wahlen 2015 – abteilungen und regionale, aber auch für die präsidentschaftswahl im jahr 2017. Gesprächsrunden über die ökologie, betrug sozialen oder sind die grenzen, zwischen anderen, organisiert.

Lesen sie auch : Matteo Salvini, dem « vetter italienisch » Marine Le Pen

Die wahlen vermittler 2015 sind ein wichtiger schritt für die rechtsextreme partei. Frau Le Pen hoffe, dass wir einen eintrag prügel in den regionalräten und den partei-hersteller-könig. Abteilungen sogar als gagnables, beginnend mit der Var. Für die regionale, die frontistes sollen sogar siege wie in Nord-pas-de-Calais und Picardie oder in der Provence-Alpes-Côte d ‚ Azur. Aber darüber hinaus weitere fragen zur versorgung dieser kongress frontiste.

  • Die schlacht Florian Philippot-Marion Maréchal Le Pen

Marine Le Pen hat, sagte kürzlich der Welt : « Die nationale Front ist eine partei, wo es nicht von nummer 2. » Natürlich. Aber eine der zentralen fragen dieses wochenende wird der gewinner Florian Philippot und Marion Maréchal-Le Pen, zwei figuren aus der partei. Im FN, wo es keine emotionen oder texte, um die herum können sich zusammenzuschließen, die aktivisten, die wahl der mitglieder des zk – das « parlament » der partei – direkt durch die mitglieder ist ein gutes barometer für popularität. Das ergebnis dieser wahl, wenn es nicht zwingen kann, die hand an die präsidentin beeinflussen unbedingt ihre wahl für eine erneute führung der partei. Denn mit dieser wahl die mitglieder wählen aus hohlen die linie, die sie sehen wollen, sich durchzusetzen. Die postchevènementiste », von M. Philippot oder dem, konservativ-liberalen, Frau Maréchal Le Pen ?

Herr Philippot ist bereits der rechte arm von Frau Le Pen. Es kann steigen sie im rang auf. Aber wenn er sieht, kommen auf dem gleichen niveau haftung Frau Maréchal Le Pen, seine aufgabe wird schwieriger zu sein, sich durchzusetzen. Eine verstärkung der tendenz von Marion Maréchal Le Pen könnte sich verkörpern in der person von Nicolas Bay. Der europaabgeordnete sollte zum generalsekretär der partei. Ehemaliger partisan von Bruno Mégret, es teilt die ablehnung des islam der abgeordneten des Vaucluse, so dass ihre meinungen radikalen auf die zuwanderung. Im generalsekretariat, Herr Bay hat sehr viel zu benennen, der sekretäre der bezirks -, die als « statthalter » der partei – anmeldung in diesen trend ein.

Die zwei lager, vermehrt vorfälle seit der sommerpause. Und viel FN glauben, dass Herr Philippot, zwang die hand von Frau Le Pen, dass Frau Maréchal Le Pen, der einzige abgeordnete einlage FN, hat keine zeit, rede auf dem kongress. Aymeric Chauprade, berater in internationalen fragen von Frau Le Pen und in der nähe der junge abgeordnete, scheint ebenfalls auf die taste, das ist nicht er, der empfängt gäste aus dem ausland. Die anti-Philippot behaupten sogar fürchten, von papierstaus urnen.

  • Die rolle von Jean-Marie Le Pen und die neue führung

Seit diesem sommer und über Jean-Marie Le Pen auf die « ladung » mit dem ziel, Patrick Bruel, die beziehungen zwischen dem vater und seiner tochter Marine sind angespannt. So sehr, dass sich einige anhänger der alten chef befürchten eine « délepénisation » der partei. Auf dem papier, das amt des präsidenten zu ehren von Herrn Le Pen nicht verschwinden kann. Für geschnitzt und von Jean-Marie Le Pen kurz vor dem früheren kongress, steht in der satzung. Und ermöglicht es dem patriarchen von sitzen recht, in allen gremien der partei.

Aber wenn Frau Le Pen nicht handeln kann direkt gegen seinen vater, den sie ändern kann, die führung der partei – der vorstand – nach belieben. Und zu isolieren, Herr Le Pen. Einige könnten die kosten, wie Marie-Christine Arnautu, in der nähe des alten leader. Andererseits, Louis Aliot hat bereits angekündigt, er könnte sich den einzug in die richtung, in fällen, in denen Marion Maréchal Le Pen würde im organigramm, um zu vermeiden, weil es die familie dynastie » zu auffällig.

In der tat, der begleiter von Marine Le Pen, wenn er persönliche beziehungen komplexe mit Jean-Marie Le Pen, ist jedoch nicht weniger politisch ein in der nähe der ehemaligen finalist bei den präsidentschaftswahlen von 2002.

Der kontext

83 000 mitglieder

Der Front national behauptet, 83 000 mitglieder abstimmen, um das zentralkomitee und den vorsitz der partei.

direktwahl

Die wahl in den zentralvorstand des FN erfolgt durch direkte wahl der mitglieder korrespondenz. Diese können entscheiden, bis zu 100 bewerber auf eine liste von 400 namen. Der kandidat geerntet, die die meisten stimmen an erster stelle steht. 100 mitgliedern, hinzu kommen 20 mitglieder hinzugewählt durch die vorsitzende des FN. Die bekanntgabe der preisträger erfolgt am 30. november bis morgen.

zk

Das zentralkomitee, das wird als das parlament der rechtsextremen partei, tritt nur sehr selten auf. Die mitglieder sind eingeladen, die wahl von der präsidentin der partei. Marine Le Pen ist die einzige kandidatin.


Leave a Reply