zum 3. märz 2014, Jérôme Lavrilleux escort Jean-François Copé, die bei der pressekonferenz, die für die beantwortung anschuldigungen von überschuldung-getragen von der wochenzeitung

EINIGE NICHT, AUF DER SEITE, ABER NIE WEIT. Wie in jedem moment wichtig, Jérôme Lavrilleux, leiter des kabinetts von Jean-François Copé, geht an diesem montag, dem 3. märz seine größe, makellos und sein blick scharf im presseraum der UMP brechend voll, die gelegenheit.

an Diesem tag seinem chef geht feierlich von der gegen-angriff nach den vorwürfen der Punkt auf seiner verwaltung abenteuerliche die finanzen der partei. Dieser pressekonferenz, der rechte arm des präsidenten der UMP zubereitet hat, bis ins kleinste detail, wiegen, jedes wort, jeder student, jede argumentation, kalibrator jedem satz. Eine woche, dass es kein zurück mehr Copé für einen krieg, der ist auch seine.

Da diese geschichte von überschuldung angenommen ein unternehmen, das unter der leitung von angehörigen betrifft, sehr nahe. Er organisiert alle meetings-kampagne von Nicolas Sarkozy, diese berühmten öffentlichen sitzungen, die heute in den sucher, weil als zu kostspielig. Am ende der rede des bürgermeisters von Meaux, kam er mit einem lächeln, journalisten, um den after-sales-service, und bietet bereits ein erfolg der leistung des abgeordneten Seine-et-Marne.

es nimmt der augenblick, seine rolle als rechte hand von Jean-François Copé, Jérôme Lavrilleux wird an der spitze der liste für die europawahl im juni gegen Marine Le Pen, im bezirk nord-west. Foto: Christophe Morin / IP3

Jérôme Lavrilleux, 44 jahre alt, arbeitet seit zehn jahren mit Jean-François Copé. Aus Saint-Quentin in Aisne, aus bescheidenen verhältnissen stammend – sein vater war mechaniker-er ist es gewohnt, sich zu präsentieren "kid" in dieser welt, in der politik, wo die énarques und absolventen der hochschulen an der spitze mitspielen.

der Inhaber eines einfachen BTS für internationalen handel, aber es ist doch ein reines produkt der politik, der prototyp der apparatchik biberonné das leben der partei. Junge aktivist RPR, macht er seine ersten schritte beim senator Pierre André, der damals bürgermeister von Saint-Quentin, und bindet dann an Xavier Bertrand, bis sein zeuge sein hochzeit.

Die beiden männer reißen dann nicht mehr zu sprechen, ist ein bruch, in denen weder das eine noch das andere nicht wollen heute sprechen. Er nähert sich dann, Jean-François Copé, die im rathaus von Meaux, von denen es wenig wird der mann für alles, treuer, der organisator, moderator, berater der politik. Seine wirksamkeit, kraft, arbeit (er liebt es, zu wiederholen, dass er arbeitet, sechzehn stunden pro tag), seine politische klugheit und seine feine kenntnis der gewählten und der karte der wahlkreise machen das herzstück dessen, aspire als präsidentschaftskandidat.

2012, Jérôme Lavrilleux spielte eine wichtige rolle in der kampagne von Nicolas Sarkozy. Er hat es geschafft, bleiben in der nähe der ehemaligen staatschef. Hier mit Nadine Morano und Brice Hortefeux, mitglieder des vereins Der Freunde des französischen staatspräsidenten Nicolas Sarkozy, dem 29. januar 2014. Foto: WITT/SIPA

Das schicksal von Jérôme Lavrilleux nimmt eine neue tour 2011. Copé hat beschlossen, sich in den dienst des französischen staatspräsidenten Nicolas Sarkozy, der kandidat bei seiner wiederwahl. Der direktor des kabinetts wird die treibende kraft hinter der kampagne 2012, organisiert tagungen, aus -, konferenz -, orchester der schlag. Weit davon entfernt, dem bleiben, technischer funktion, dringt es in das erste kreis der berater des präsidenten an der seite von Pierre Giacometti, Franck einen lcd-fernseher oder von Patrick Busch, die er in ihr ohr. Nicolas Sarkozy genießt seine effizienz und diskretion.

Nach der niederlage, übergibt er ihm persönlich die insignien der ordre national du Mérite. Eine weihe. Aber der kampf geht weiter, dieses mal, sie steht Jean-François Copé, François Fillon, der für die präsidentschaft der UMP. Die öffentlichkeit erfährt Jérôme Lavrilleux während einer sequenz, tv-surreal, wo er wirft das camp Fillon von der urnen und betrug. Für letzteres wird es dem menschen, um zu schießen.

Fürchtet, er ist angeklagt, der testamentsvollstrecker von bass-werke, ein "killer auf kaltes blut" oder der "böse geist" von Jean-François Copé. Es ist kur. Da Jérôme Lavrilleux nicht mehr zufrieden sein, der mann im schatten. Er will seine eigene karriere. Im jahr 2002 wurde er zu wählen, general counsel der Aisne. Im juni nächsten jahres wird es an der spitze der liste für die europawahl im bezirk des nord-west gegen Marine Le Pen. Die fillonistes haben doch alles versucht, um ihm den weg zu versperren, Bernard Accoyer, mitglied der Haute-Savoie, sogar bedrohlich, verlassen die partei mit 50 abgeordneten, wenn er investiert.

Der waffenstillstand zwischen François Fillon und Jean-François Copé, wurde ihm gestattet, neben den oukases. Heute, Jerome Lavrilleux nimmt eine position ein must-have in der galaxie UMP. Er hielt seine direkte linie mit Nicolas Sarkozy, dass er regelmäßig am telefon und dient als verbindung zwischen ihm und Jean-François Copé. Von dort aus zu denken, dass er verraten, seinen chef um sich in den dienst der ehemalige chef der Staat, wenn er entschied sich zur rückkehr nach 2017, es gibt nur einen nicht, dass seine gegner überschreiten munter weiter.


Leave a Reply