Demonstration von rentnern, Lille, den 06. oktober 2011.

also ist Es jetzt sicher : die rentner werden beiträge für die nächste rentenreform. Diese wahl ist, dass die regierung sollte bald öffentlich zu übernehmen, scheint es unumgänglich, mehrere gründe.

> Lesen sie auch : Die exekutive will reform der renten ab 2013

DIE GEWERKSCHAFTEN OFFEN

bisher eher dezent gehalten, die verhandlungen über ergänzende regelungen kommen werden, anfang märz, eine maßnahme, die gerne und datum : der désindexation befristete renten. Die zusätzliche altersversorgung werden also nicht so schnell steigen, dass die inflation in den kommenden jahren. Wenn gewerkschaften und arbeitgeber noch unterschiedliche vorstellungen über die genaue dauer dieser désindexation, sie einigten sich auf (ABB ausgenommen) zum naschen die kaufkraft der rentner und ermöglichen so den einrichtungen zusätzliche altersversorgung der leitende angestellte (Agirc) und nicht-führungskräfte (Arrco) wieder zu ihrem gleichgewicht. Sobald diese relative rückgang beschlossen, der weg offen, um für die regierung tut das gleiche für die renten-basis. "Wenn die gewerkschaften akzeptieren für die zusätzliche altersversorgung, sind wir versucht, uns zu inspirieren", sagt ohne umschweife, einen berater an.

DIE AKTIVEN BEREITS ZUM BEITRAG

Die bisherigen rentenreformen, die Fillon in 2003 und das Wörth 2010, ruhten sich auf die vermögenswerte, die werden schon sehen, ihre beitragszeit und das mindestalter für check-out klettern in den nächsten jahren.

> Lesen sie auch : Trotz der reform von 2010 werden die renten bleiben schwer defizitären

Es scheint schwierig, schneller und stärker, während die aktiven sind von der krise betroffen sind. Außerdem begrenzung des anstiegs der versorgungsbezüge strahlt sofortige einsparungen, im gegensatz zu den maßnahmen, die im alter. Während die rechten beschlossen hatte, erhalten die rentner teil aus wahltaktischen gründen, die linke hält es für notwendig, ihnen beantragen, dass die anstrengungen zur rettung der renten. "Es ist unvermeidlich", rutscht man in Bercy-vorbereitung, um die geister.

RENTNER IM lebensstandard

Die regierung kann sich auf die statistik. Seit den 1990er-jahren in Frankreich erfüllt hat, der gesellschaftsvertrag, die sie sich gesetzt hatte am ende des zweiten weltkriegs : richten sie den lebensstandard der rentner auf dem die vermögenswerte. Zählen die einkünfte des vermögens, der durchschnittliche lebensstandard der rentner beträgt 1 913 euro pro monat und pro verbrauchseinheit, – gegen-2-002 – € für aktiva, die gemäß dem Rat für die ausrichtung der renten (COR). Aber diese ausrichtung, fast einzigartig unter den OECD-ländern, verbirgt sich eine situation der rentner günstiger verglichen mit aller Franzosen. Der Rechnungshof ist der auffassung, dass ihre durchschnittliche lebensstandard ist höher als 15% über dem durchschnitt der Franzosen.

Infografik "Die Welt" title="OECD" onload="lmd.pic(this);" onerror="lmd.pic(this);"> <p>Dieser trend dürfte sich in den kommenden jahren. "Die prognosen zeigen, dass die höhe der rente sollte um etwa 5% höher als bei der löhne bis zu den jahren 2020", erklärt Didier Blanchet, forscher am Zentrum für wirtschaftsforschung und statistik. Die ursache : die verlangsamung des wachstums und der steigenden arbeitslosigkeit, die beschränken sollte der anstieg der löhne und gehälter, während die renten weiterhin die folgen der inflation. Und vor allem, in den ruhestand generationen, die, weil sie weniger arbeitslos als die anderen, profitieren vollständige laufbahnunterbrechung und pensionen anzuzeigen. Dies alles geschieht in einem umfeld, in denen die besteuerung der rentner ist großzügiger als die der aktiven.</p> <p><strong></strong><strong>Die MEINUNG ZURÜCKHALTEND</strong></p> <p>zahlen die rentner jedoch nicht ohne reue. Erstens, weil die Franzosen sind dazu nicht bereit. Dann, weil alle rentner sind bei weitem reichen. Die armutsquote von 10,2% unter ihnen, so viel wie für den rest der bevölkerung. Es scheint so kompliziert zu verlangen anstrengungen 500 000 empfänger der mindestrente.</p> <p>Die gefahr, dass sie sich erneut ein konflikt der generationen. Davon zeugt dieses gewerkschafter spezialisiert renten, die lieber anonym bleiben zu liefern sein urteil : "Ich bin entsetzt, dass der rentner weiterhin sammeln der vermögens -, während der junge galèrent. Frankreich hat sozialisiert die zukunft der renten, während die jungen leute können sich nur auf ihre familie zu finden, eine wohnung oder einen job. Dies stellt selbst große probleme der chancengleichheit."</p> <p><strong></strong><strong>ZUGESTÄNDNISSE</strong></p> <p>Um die pille rentner, der vorstand besteht aus zwei elementen. Eine désindexation pensionen, obwohl die massive auswirkungen, ist schmerzlos, dass ein echter rückgang der renten. Und vor allem, es zählt der durchführung der reform der pflegeversicherung, um zu beruhigen und senioren das risiko, das die am meisten sorgen macht : das zu leisten ausgaben altenheim erheblich. Bleibt die frage, ob dieser markt überzeugen rentner.</p> <p><strong></strong><strong>EINE IDEE BEGRENZTE</strong></p> <p>zahlen die rentner dieser grenzen. Erstens, weil der aufwand kann zeitlich befristet sein. Nach 2020, das HORN zu erwarten, dass der relativen lebensstandard fall. Denn mit dem neustart geplant, das wachstum, die löhne steigen schneller als die renten. Das HORN sieht auch, dass das defizit der rentensysteme sich mund bis 2050 allein durch die tatsache, dass die rentner wird es dann, wenn die renten über den unteren 25 % denen von heute. "Wir haben ein system, das auswirken kann, gegen den zyklischen : in zeiten schwachen wachstums, er macht fortschritte der relativen lebensstandard der rentner und gräbt die defizite, während er sich rückwärts in der zeit des wachstums", erklärt Blanchet.</p> <img width="534" data-lazyload="false" src=

Dieser rückgang ist durch die reform Balladur 1993, bewahrt, die einen starken einfluss auf die höhe der rente. Unter anderem durch indexierung der renten an die inflation, und mehr auf die löhne, und bei der berechnung der renten an die zwanzig besten fünf jahren karriere für den privaten, gegen zehn zuvor, sie trennt die renten wachstum. Endlich, eine mögliche désindexation renten nicht ausreichen, um das gleichgewicht auf dem rentensystem, deren finanzierungsbedarf sollte zu 25 milliarden euro im jahr 2025. Die rentner bezahlen, das ist sicher. Doch sie sind nicht die einzigen.


Leave a Reply