Der geschäftsmann, der italiener Andrea Bonomi, den verzicht auf die kontrolle der gruppe, sollte eine beschwerde gegen gefälschte artikel und tribünen, die hätten torpediert seine kandidatur.

Andrea Bonomi vielleicht noch nicht ihr letztes wort gesprochen. Der geschäftsmann hat die italienische zwar verzichtet, freitag, 2. januar, zu schaffen, um die kontrolle des Club Méditerranée, und er schickt sich an, zu veräußern 19 % des kapitals, die waren ihm die erste aktionär der gruppe der tourismus-deutsch. Er möchte jedoch, dass das licht wird auf einige aspekte der angelegenheit, die ihn verlassen haben, ein seltsamer geschmack und unangenehm.

Montag, 5. januar, sein team alarmierte die polizei auf mehrere artikel und tribünen beurteilt verdächtigen, die möglicherweise dazu beigetragen, die öffentliche meinung zu manipulieren, während diese schlacht börse, sagt ein sprecher von Global Resorts, das unternehmen aufstieg von Herrn Bonomi und seine verbündeten. Nachdem er darüber nachgedacht, Herr Bonomi wurde hingegen verzichtet auf eine beschwerde wegen verleumdung. « Nun, da haben wir geschlossen in diesem ordner es wenig sinn », sagt man in seinem umfeld.

Marc Fortin… möglicherweise existiert nicht

ursache : verschiedene beiträge zu günstigen angebot chinesische erschienen, besonders in "les Echos" Wirtschaft bestimmung und Herausforderungen auf einem blog Mediapart. Einige von ihnen erscheinen, stammen von falschen experten, die erfunden wurden, um die gelegenheit. Eine neue grafik-scheint es, dass die website Journal du Net qualifiziert " infiltration durch die kabinette der lobbyarbeit von seiten der medien über gefälschten identitäten ".

Der HT und erhielt eine dieser tribüne, hat soeben eine umfassende untersuchung zu diesem thema. Die tribüne in der ursache, dem 16. dezember, war unterschrieben von einem angeblichen Marc Fortin, vorgestellt als financial analyst in der gesellschaft MFR Business. Sie kritisierte violement " ’steifen‘ Bonomi ", seine "verschmierte vision für die industrielle zukunft des unternehmens "oder die" stellenabbau in Frankreich", dass seine kontrolle zu erwartenden führen.

nun, sagte Marc Fortin gibt es anscheinend nicht. « Um die glaubwürdigkeit ihrer sogenannten financial analyst und über die fälscher haben ihm einen Twitter-account angelegt und einem LEBENSLAUF über den beruflichen netzwerks Linkedin und Google+, prangert den HT. Auch sie haben ihn erfunden, ein diplom von Grenoble Ecole de Management und ein übergang von der kanadischen firma Home Trust Company. »

In seiner untersuchung auf diese mystifikation, JDN wieder, bis ein kabinett intelligence«, spezialisiert auf die kommunikation und einflussnahme der digitalen kommunikation », iStrat. Nach angaben der zeitung la tribune beanstandete übermittelt wurde, die über einen computer mit der IP-adresse gebunden ist iStrat. Die verantwortlichen leugnen, allerdings werden die ursprünglich von solchen praktiken. Und es scheint noch schwieriger, eine verbindung zwischen iStrat und förderer des VUV china, in der die operation hätte profitieren können.

Nach JDN, der kampf um den Club Med hervorgerufen habe andere experten, die mehr oder weniger frei erfunden, wie das « marketing-berater » Wilhelm Barabé unterzeichner einer tribüne in "les Echos" (außer betrieb) und eine gewisse Fabrice BL, autor eines artikels auf der « raid Andrea Bonomi», veröffentlicht von Mediapart. Die teams von Herrn Bonomi stellen auch die "financial analyst unabhängigen" Alban Huet, ihm auch sehr kritisch gegenüber dem anleger italienisch in ein text aufgenommen am 26. november von der Wirtschaft Morgen. Hat die gerechtigkeit starten sie jetzt in die parallele analyse von texten in frage und die identität ihrer unterzeichner.


Leave a Reply