Laurent Berger, generalsekretär der CFDT, die im januar 2013. nach konsultationen mit Jean-Marc Ayrault auf das « pakt für verantwortung », so Laurent Berger-adresse eine warnung arbeitgeber. Vier monate des kongresses der CFDT, die vom 2. bis 6. juni in Marseille, der generalsekretär setzt seine strategie.

François Hollande hat die wette verloren umkehren, um die kurve der arbeitslosigkeit ende 2013. Ist das ein fehler der wirtschaftspolitik ?

Die wette verloren, aber es ist nicht für Hollande, das ist die schlimmste. Die großen verlierer sind die arbeitslosen, deren zahl wächst jeden monat. Die unterstützung der arbeitslosen ist nützlich – dinge wurden gemacht, auch wenn es mehr zu tun – aber wenn es nicht eine politik der wirtschaftlichen dynamik, während das wachstum schwach ist, unser land bleibt für witze. Man muss einen schritt nach vorne machen und wieder mehr raum für die schaffung von arbeitsplätzen.

pakt haftung ist angeprangert von der CGT und FO. Thierry Lepaon richter, dass Pierre Gattaz ist ministerpräsident und der präsident muss « raus aus unter den röcken von Merkel ». Jean-Claude Mailly geißelt eine « flucht nach vorne liberalen ». Herr Hollande hat er bog ?

Ich weiß nicht, ob es einen wendepunkt. Aber auf den pakt von verantwortung, die CFDT gesagt, « kichererbse » ! Die unternehmen dabei helfen, dies nicht zu tun geschenke für den arbeitgeber. Im unternehmen geht, es ist die aufgabe aller mitarbeiter. Wir sind nicht einverstanden, auf die übertragung der beiträge familien-aber ist die unterstützung von unternehmen wird davon ausgegangen, im austausch verpflichtungen ihrerseits. Ich habe viele zweifel auf das engagement der arbeitgeber.

es ist nicht eine liberale wende oder eine vorlage, von Frau Merkel oder Herrn Gattaz ?

Nein. Diese vision für die einreichung gegenüber Herrn Gattaz oder Deutschland halte ich für völlig falsch, angesichts der wirtschaftlichen und sozialen lage in Frankreich. Die frage ist, wie man aus Frankreich der wirtschaftskrise und massenarbeitslosigkeit. Jeder für sich und gibt den ball. Um den pakt zu gehen, muss man davon ausgehen, eine vision social-demokrat, zeichnet sich durch die fähigkeit engagement jedes einzelnen und der soziale dialog.

hast du nicht genommen abstand weigerte alles « deal » oder « geben und nehmen » ? Sie fürchten, dass sie einen markt, der betrogene ?

Ich habe nicht meine distanzen. Ich bin der einzige, der bereit sein, eine reihe von verpflichtungen. Man akzeptiert und ist für gewerkschafter ist nicht neutral -, dass die belastungen der unternehmen überprüft werden, vorausgesetzt, dass dies dient investitionen und beschäftigung. Der pakt jeden vor seinen aufgaben. Aber es gibt zwei wichtige akteure. Die erste ist, das patronat : ist er in der lage, sich auf die beschäftigung ? Der arbeitgeberverband Medef ist störrisch, dann ist es ihm vorgeschlagen hat 100 milliarden-belastungen weniger und eine million arbeitsplätze schaffen und mehr !

Denken auf der makroökonomischen ebene, das ist ein fehler. Sind die verpflichtungen, die es braucht, um in den branchen. Der arbeitgeber ist er in der lage, sich in den zweigen auf die beschäftigung mit dem ziel der erhaltung oder schaffung von arbeitsplätzen, auf das lernen, auf die einstufungen ? Ist er bereit, die entwicklung eines sozialen dialogs viel stärker in den unternehmen ? Der zweite akteur, der regierung, muss anspruchsvoll sein gegenüber unternehmen.

Lesen : bosse sich weigern, sich auf die beschäftigung

Wenn der arbeitgeber sich weigert, die logik der geschäftspartner außerhalb von hypothetischen arbeitsplätze, die nicht abhängig von ihm, ist es spielbar ?

Wenn der arbeitgeber nicht verpflichtet, einen sozialen dialog in den zweigen, oder die gebiete, die festen verpflichtungen für die beschäftigung, es gibt keinen pakt, der wert für die CFDT ! Ich würde sagen, dann kann man nicht über die entlastung der unternehmen, da ihre vertreter nicht in der lage sind, sich zu engagieren. Wir leben in einer zeit, scharnier. Der arbeitgeber muss sich dessen bewusst zu werden.

jean-marc Ayrault fordert die sozialpartner auf, vorschläge zu machen, in einer frist von einem monat. Die « großen sozialen kompromiss » gewünscht Hollande wird es wirklich geben anlass zu der verhandlungen ?

Die regierung erwartet, der sozialpartner, messbare ziele und die methode, auf die sie sich einbringen können. Wenn wir uns schnell einig, die regierung zu berücksichtigen und anpassung der flugbahn reduktion der abgaben in abhängigkeit von der einhaltung der verpflichtungen. Es ist eine logik der cross-compliance-smart.

Der arbeitgeber einverstanden ist, auf einem treffen mit den gewerkschaften ?

Ich weiß nicht. Der arbeitgeber ist störrisch, schüchtern. Er ging auf ein unerreichbares ziel. Und es entsteht der eindruck, dass, solange man ihm nicht gesagt, dass man sich einig ist, zu 100 % mit objektiv, es wird nicht akzeptieren. Er hat noch wachsen seine fähigkeit, den sozialen dialog und kompromiss. Es steht außer frage, dass es dieses paktes, wenn die unternehmen nicht verpflichten. Es geht nicht um die verhängung einer cross-compliance-punitive. Aber die absenkung der abgaben und verpflichtungen sind zwei bahnen, die müssen sich kreuzen.

Lesen : Holland herrscht unklarheit über die geforderten unternehmen

Kann man noch sinken die öffentlichen ausgaben ohne zugleich das soziale modell ?

Es gibt drei anforderungen und zwei bedingungen. Anforderungen : berühren sie nicht die kaufkraft der arbeitnehmer und beamten, die aufrechterhaltung eines sozialen schutz, effizient und dienstleistungen zu gewährleisten und effizienten öffentlichen und qualität. Die bedingungen : man muss bei gericht die rolle der öffentlichen gewalt und die entwicklung des sozialen dialogs. Heute ist ein schwarzer bereich, den wir nicht sehen, wo sie gehen, um geld zu sparen. Es wird erforderlich sein, dass die regierung, so holz. Weiterhin einsparungen für den hobel ist nicht möglich, da ist man schon bis auf die knochen.

ehrgeiz Hollande auf der sozialen demokratie hat blei in der tragfläche ?

aufgrund der vereinbarungen, die im jahr 2013, die soziale demokratie nicht von blei in der tragfläche. Die CFDT möchte eine verhandlung über die modernisierung des sozialen dialogs, um in allen unternehmen.

starke unterschiede bestehen mit der CGT. Machen sie einen langen weg gemeinsam ?

Wir tun können, ein stück weg mit der CGT, wenn es geht auf vorschläge und nicht nur auf kommentar ein. Wir unterzeichneten einen text, der sagt, dass wir gemeinsam tragen von vorschlägen im rahmen des stabilitäts-verantwortung, indem kontrahenten auf die beschäftigung, lernen, etc. bedeutet Dies nicht anzuprangern, a priori, sondern es zu betreten, um zu versuchen, die zu einer sozialen dynamik. Wenn der CGT verpflichtet sich, mit uns darüber, wir tragen zusammen, und wir werden stärker.

es gibt keine doppelten sprache der CGT ?

" Das risiko ist, dass die CGT nicht in der phase zwischen dem zeitpunkt, zu dem sie baute vorschläge gemeinsam, und er muss sie tragen zusammen. So weigere ich mich nicht über das hindernis. Die CGT ist sie bereit ? Hat sie das sagen.

Gehen sie zeigen, mit FO am 18. märz ?

Das ist außer frage. Wir teilen nicht die gleiche ansatz, auf den pakt von verantwortung. Dieser tag des 18. märz war es zunächst, eine bewegung in der sozialen Sicherheit, auf seine problematik eigenen. Das soll auch so bleiben.

fünf monaten für ihren kongress, nehmen sie sie nicht, ihre entfernung mit einem executive unbeliebt ?

Ich habe nicht mehr benötigen, nehmen sie abstand meine, dass ich nicht in der nähe von ihm. Meine einzige leidenschaft ist es, voranzubringen und die positionen der CFDT und konkrete ergebnisse für die beschäftigten. Mein kompass ist die situation des landes und vor allem der mitarbeiter. Ich bin nicht in einem spiel körperhaltung und ich brauche keine aussagen zu machen, donnernden oder karikierten. Die stärke der CFDT, es ist seine unabhängigkeit und die freiheit zu wort.

Was denken sie über das Ipsos-umfrage-Steria, nach dem nur 31 % der befragten vertrauen in die gewerkschaften, weit hinter den KMU und der armee ?

Dort, wo die gewerkschaften nicht nachweisen, dass es sinnvoll ist, gibt es widerstand oder gleichgültigkeit. Unsere herausforderung ist es, zu gewinnen eine größere nähe zu den mitarbeitern. Wir haben uns verpflichtet, aber es ist ein kampf der titanen ! Die tatsache, dass die unternehmen sammeln die größte vertrauen bedeutet, dass man aufhören zu tippen, als die taube auf sie. Das unternehmen ist nicht, dass der chef, es ist ein ort der arbeit und des lebens, wo es muß sichergestellt werden, daß die bedingung der beschäftigten steigt.


Leave a Reply