Der ministerpräsident, Manuel Valls am 4. dezember in Paris.

Im amateur-boxen, die trainiert jede woche mit einem personal trainer, Manuel Valls, der weiß, dass die beste verteidigung ist der angriff. Der ministerpräsident, dass die linken SP-traum zu sehen, die aus Matignon nach der niederlage quasi angekündigt, der sozialisten bei den wahlen in den departements märz 2015, hat nicht die absicht, abdanken und will zeigen.

Im dezember will er wieder in den mittelpunkt der diskussionen seiner familie, politik und den platz zu besetzen, medien, vor der sommerpause. januar traditionell übernimmt der leiter der Staat und die rede des präsidenten gruß cascade. Keine frage, um ihm zu erlauben, sich zu isolieren, in die « hölle von Matignon » während die wirtschaftlichen ergebnisse versprochen, durch die exekutive, die noch immer nicht da.

Herr Valls erfolgt am sonntag, den 7. dezember im « 20-stunden-Frankreich 2, bevor sie eine reise nach Prag, in der nächsten woche und nach dem sammeln der Nationalversammlung mehrere dutzend abgeordnete und senatoren sozialisten einem « apéro freundlich und einfach zu bedienen», auf drängen seiner offiziere in beiden kammern, die dem mitglied aus der Essonne Carlos Da Silva und senator des Val-de-Marne Lukas Carvounas.

Lesen sie auch : Holland fährt aperitifs mit den parlamentariern

« Man ist nicht in der strategie der bizeps »

« reformisten » und « sozialdemokraten », die aus unterschiedlichen empfindlichkeiten der SP-parlamentarier aufgefordert, gemeinsam eine weitere gemeinsamkeit nach der Folge : « Sie unterstützen in vollem umfang die politische linie des präsidenten und des premierministers. » Eine demonstration der stärke offensichtlich der chef eine relative mehrheit, um ein gegengewicht zur quarantäne « schleuderer » sie kritisieren seine politik seit mehreren monaten.

Schwer, nicht zu sehen, die nicht mehr seitens des ministerpräsidenten, regelmäßig bestätigung von teilen seiner eigenen seite, den willen nachweisen, dass er zu sammeln, sieben monate vom parteitag geplant für juni 2015. Seine entourage wehrt sich solche hintergedanken : « Man ist nicht in der strategie der bizeps, Manuel Valls ist in ein gemeinsames vorgehen und nicht ausschließliche », schwört Herr Carvounas.

Aber der prozess, der division auf ihre meister-die irritiert : « Manuel Valls ist ein premierminister gatherer. Hören wir auf, uns zu erzählen geschichten : die radikale regierung und jeder weiß, dass die umweltschützer gemeinsam genutzt werden und der linken Front macht einen großen unterschied zwischen den aussagen kritischer nationaler und örtlicher gegebenheiten mehr conciliantes », fügt der abgeordnete, der Seine Carlos Da Silva.

Not

Der ministerpräsident muss jedoch wieder an boden gewinnen, seit er ist nervös ein großer teil der sozialisten mit ende oktober in Der Obs zu verwandeln, die SP im « gemeinsamen haus » offen. Wenn ein solcher vorschlag von seiner seite war wenig welle, wenn es einen leiter der minderheit auf dem rechten flügel der partei, ihre erinnerung als premierminister nicht vergangenheit. « Valls holte sich bei vielen aktivisten-und führungskräften, sozialisten, sahen darin eine unnötige provokation », sagt ein leitender angestellter der Rue de Solférino.

« Valls hat seinen eigenen stil und seine identität politischen, er hat nicht die absicht, sie zu verlassen, aber als ministerpräsident, er muss zeigen, dass er zu sammeln und zu strukturieren, auf lange sicht »

Es wäre also dringend, dass der chef der regierung, sich wieder in den mittelpunkt der mehrheit dann auch, dass sein bild von experten « anti-misstöne » wird erreicht durch die wiederholten krisen – der rücktritt von Kader Arif staatssekretariat für veteranen der verwaltung der sache Sivens – betroffen haben, seine regierung in den letzten wochen. « Valls hat seinen eigenen stil und seine identität politischen, er hat nicht die absicht, sie zu verlassen, aber als ministerpräsident, er muss zeigen, dass er zu sammeln und zu strukturieren, auf lange sicht », sagt einer seiner unterstützer, abgeordneter des départements Essonne Malek Boutih, wird nun am mittwoch abend.

Im zuge des plateau de France 2, Manuel Valls muss, sich zu äußern, den 10. dezember vor die Stiftung Jean-Jaurès, in der nähe des PS. Thema seiner rede : gleichheit. Eine rede, die « sehr wichtig », ist bereits wissen, seine entourage während der ministerpräsident hat entschieden, dass der « kampf gegen ungleichheit » eine der größten baustellen der regierung bis 2015. Er hat vor kurzem beauftragt, seine minister, ihm vorschläge zu machen, in diesem sinne.

« in den vordergrund themen abgeschlossen links »

mit Dieser thematik wurde nicht zufällig gewählt. Electoralement, sie ist eine der kraftstoffe der abstimmung Front national, insbesondere unter den mittelstand und beliebt. Politisch, das ist ein wert, der voll und ganz links, soll sprechen alle sozialisten, aber auch mit den grünen und den kommunisten gemacht haben, Herr Valls ihre bevorzugte zielgruppe. « Man hat verstanden, dass es gelte, vor der themen abgeschlossen links. Aber Valls will er wirklich oder ist das nur eine haltung ? Das sind fragen, die sich stellen », sagt ein minister.

« Manche träumen zu tun Valls der sündenbock für alles, was nicht funktioniert, und das nicht nur bei den schleuderer oder dem linken flügel der SP »

Der vorgang rückeroberung gestartet. Die linse selbst bleibt das gleiche : « Erklären, die politik der regierung zu installieren, die reformen und dafür sorgen, dass die links, die zum ersten mal in der geschichte von ruder in die zeit », fasst Matignon. Aber die fortschritte der parteitag im juni 2015, gezwungen, den premierminister zu beruhigen, wenn er nicht will, in sieben monaten coaliser gegen ihn alle unzufriedenheit. Manuel Valls, der weiß, dass die versuchung groß ist, bei seinen kritikern sozialisten bezeichnen sie als das einzig wahre für alle übel aktuellen links. « Manche träumen zu tun Valls der sündenbock für alles, was nicht funktioniert, und das nicht nur bei den schleuderer oder dem linken flügel der SP », erkennt auch seine anhänger. « Wenn er möchte, kann ein rechtsmittel möglich, langfristig Valls hat ein interesse daran, nicht mit dem feuer zum zeitpunkt des kongresses », analysiert ein mitglied der linken seite.

Der erste minister, er macht miene, sich zu amüsieren, der « kleine musik», die es gibt, damit in kürze. « Manuel Valls, der würde bald Matignon, viel phosphorent dort oben, aber nicht er und nicht wir », sagt Lukas Carvounas, in der es heißt, dass der regierungschef will « dauern » und « nicht wollen ». Freitag, 5. dezember, außerdem ist er abgestürzt « seinem » baum im garten Matignon, so will es die tradition, für alle die ministerpräsidenten seit Raymond Barre im jahr 1978. Und er will auch nicht, dass das die einzige spur, die man behält seinen weg in der Rue de Varenne.


Leave a Reply