Im jahr 2008 wurde er mit überzeugender mehrheit wiedergewählt mit 66% der stimmen im zweiten wahlgang gegen eine rechts zerstäubt und démonétisée. Dieses mal Simon Renucci, bürgermeister (DVG), Ajaccio, muss damit rechnen, dass der shooting-star der familie liberalen korsika : Laurent Marcangeli der 33-jährige, der ihn begeistert, seiner abgeordneten der Corse-du-Sud, 2012. Die challenger UMP keinen zweifel für einen moment : « der kampf wird sehr schwierig, aber die Ajacciens brauchen neue köpfe. »

>>Lesen sie Bastia, der die dynastie Zuccarelli erschüttert

Zwischen den beiden konkurrenten, die schlacht zahlen tobt seit beginn der kampagne. Herr Renucci besitzt eine bilanz verbucht, in form von plätzen in kindertagesstätten (« 180 bis 450 unter meiner amtszeit »), speisen schulkantinen (« nicht weniger als 2400 pro tag ») oder attraktivität (« wir haben gewonnen, 14000 einwohner, in den dreizehn jahren »). Herr Marcangeli entgegnet, dass « der haushalt der stadt ist der abrechnung durch die einstellung von selbstgefälligkeit und widmete sich bis zu 66% für den betrieb, verglichen mit 51%, wenn Simon Renucci hat das rathaus. »

EINE LISTE mit « AUBERGE espagnole »

jenseits von statistiken, Herr Marcangeli spitze vor allem « ein dogmatismus überwältigend, eine weise politik machen, die erstickt die geringste beanstandung », eine kritische geteilt durch ehemalige partner von Herrn Renucci. Anne-Marie Luciani, ex-assistentin der kultur, hart gegen die « governance-system, persönliche » des bürgermeisters von Ajaccio nach seinem ausscheiden mit verlusten und gepolter an der spitze seiner liste « Ajaccio für sie ». Das gleiche gilt für François Filoni im amt seite von Herrn Renucci 2001 und nun bricht ban wird eine eigene liste. « Sie haben mich verlassen, ich kann sie nicht verlassen », fegt Simon Renucci mit melodien von patriarch großmütig.

soweit, regierender bürgermeister hat das ausmaß der gefahr. « Die niederlage bei den parlamentswahlen wurde vorteilhaft », gestand er ein. Auch hat er geharkt breit für den aufbau ihrer liste « mehrheit " plural ». Neben der politischen persönlichkeiten gewicht, das bild von Maria Guidicelli, die nummer zwei auf seiner liste und beraterin in der executive-Versammlung Korsika – sehr beliebt in der insel – er wusste sich zu scharen figuren aus anderen empfindlichkeiten, repêchant gegner langjährige oder « tolle aktivisten vor ort » aus dem linken flügel des nationalismus corse, deren einfluss in dieser strom von ideen ist jedoch marginal. « Klar", merkt Herr Marcangeli : auberge espagnole » – und in der mitte des spiels, nationalisten übernehmen die schiedsrichter in der zweiten runde.

UNION NATIONALISTEN

Da Ajaccio ist die einzige größere stadt auf Korsika, wo letztere werden konnte versiegeln einer vereinbarung, die vertreter aller kapellen dieser strom von ideen, die unter dem banner der liste « Aiacciu Cità Nova » (« Ajaccio Neue Stadt »). « Wir haben zur kenntnis genommen, dass alle trends zusammen, die nationalisten haben gemerkt, Ajaccio, mit einer punktzahl von 40% bei den wahlen territorialen 2010 », erklärt José Filippi, an der spitze der liste. Diese führungskraft de la fonction publique territoriale gewährleistet « nicht zielen keine derartige aber übung gemeinsamen verantwortung », wie sie behaupten, dass es mit gespür in der nächsten wahlperiode, vorausgesetzt, sie geben « unsere identität einer übersetzung in bezug auf wettbewerbsfähigkeit, gleichgewicht in den gebieten der wirtschaftlichen entwicklung, der das genaue gegenteil zur lokalen politischen kultur ».

« Eine vereinbarung programmatischen, warum nicht ? » fragt Herr Renucci, die sich weigert, « spekulieren auf die bündnisse, bevor die ersten ergebnisse » für sich planen, im nächsten moment in die dritte runde « von konvergenzen und projekte ». Als ob der sieg konnte, ihm zu entkommen.

Ein nationalist könnte begeistern Porto-Vecchio auf der rechten seite


Leave a Reply