Die Bilanz Welt 2014 Im oktober 2013 ist die zahl der arbeitssuchenden ohne aktivität (kategorie A) überschritten hat 3,2 millionen, einen historischen höchststand. Durch zählen der DOM, die arbeitslosen reduzierte aktivität und diejenigen, die geförderten verträge oder in der ausbildung, als 5,5 millionen menschen waren eingetragen sind, die der bundesagentur für arbeit im oktober-je-gesehen nicht mehr. Diese zahlen relativieren die leichten rückgang der zahl der arbeitslosen in der A-kategorie gespeichert diesem monat, konnten jedoch an die regierung zu bekräftigen seiner hoffnung ausdruck, dass das ziel erreicht definiert durch den präsidenten der Republik im september 2012: invertieren der kurve der arbeitslosigkeit bis ende des jahres 2013. Die hoffnung gestellt, die von einem weiteren anstieg der zahl der arbeitslosen im november.
Es ist wahr, dass die exekutive war verwunden durch die veröffentlichung der arbeitslosenzahlen im august meldeten einen rückgang spektakuläre und unerwartete arbeitslosigkeit. Der bundesagentur für arbeit musste zugeben, ein paar tage nach einem bug SFR blockiert war die sendung, die arbeitslosen 170.000 SMS für ihre erinnern, erneuern ihre anmeldung.Was hatte künstlich aus listen zehntausende von arbeitslosen.

Aber hinter den auseinandersetzungen über die arbeitslosenzahlen und die vermehrung von sozialplänen, die das jahr 2013 bleiben wird, wie es die rekorde von unsicherheit auf dem arbeitsmarkt. Im ersten quartal mehr als 83% der neueinstellungen in betrieben mit mehr als zehn mitarbeitern wurden befristete verträge (CSD). Für alle unternehmen, die über 86% der verträge, die derzeit die CSD. Ein absoluter rekord seit dem jahr 2000, dem beginn der statistik.

ANSTIEG DER BEFRISTETEN verträge VON WENIGER als EINEM MONAT

In den letzten zehn jahren die zahl der BEFRISTETEN verträge von weniger als einem monat hat sich mehr als verdoppelt und stieg von 1,8 bis 3,7 millionen zwischen dem dritten quartal 2003 und 2013. In der gleichen zeit, unbefristeten und BEFRISTETEN verträgen mehr als einen monat sind, die gleich geblieben sind, zwischen 700.000 und 1 mio. «Auf die 20millions verträge jedes jahr, zwei drittel sind der CSD weniger als einem monat. Es ist spektakulär», sagt Eric Heyer, ökonom an der OFCE.

nun, das sind die sinne CDD, machen den größten teil der bataillone neue arbeitslose. Mehr als 25% der studienanfänger an der bundesagentur für arbeit aus einem BEFRISTETEN arbeitsverhältnis stehen, verglichen mit weniger als 3% für eine FESTANSTELLUNG. «Es gibt eine bewegung structurelde transfer hazard wirtschaftlich zu den CSD und die vergabe », sagt Jean-Christophe Sciberras, präsident der nationalen vereinigung der PERSONALENTWICKLUNG". Im durchschnitt der Arbeitslosen-und ist der auffassung, dass 1,1 millionen arbeitslose, übten eine tätigkeit verbleibende registrierte der bundesagentur für arbeit im jahr 2012. Diese zahl hat sich seit 1995.

BEREITS EIN MARKT FLEXIBEL

Es muss jedoch darauf hingewiesen werden, dass der anteil der aktiven französischen CDI nur ein rückgang um leicht von 77,6% 76,6% in zehn jahren, wenn der anteil derjenigen, die mit einem BEFRISTETEN vertrag, stieg in der gleichen zeit von 8,1% auf 8,5%. In der tat, sagt Eric Heyer, «dem französischen arbeitsmarkt ist flexibel, aber nicht einheitlich: die flexibilität beruht auf sehr wenige menschen, die sich sehr flexibel, während die anderen bleiben». Diese dualität wird es behoben? Es ist eines der wichtigsten ziele der vereinbarung national interprofessionnel des 11. januar 2013 auf die beschäftigung, deren bestimmungen in kraft, die anfang juli. Dazu gehört insbesondere eine surtaxation der CSD kurz: beiträge zur arbeitslosenversicherung arbeitgeber stiegen von 4% à7% des gehaltes für die CSD weniger als einem monat, und 5,5% für diejenigen, die ein bis drei monate. Entweder mehrkosten von rund 45 euro für einen vertrag für einen monat den smic. Im gegenzug massenentlassungen wurden gestützt durch eine verkürzung der verfahren für die arbeitgeber.

Dies wird es reichen? «Die ursachen des dualismus sind sehr tief, antwortet Herr Sciberras. Die unternehmen bevorzugen zahlen 45 euro mehr pro monat, statt der zahlung von der CDI. Wenn man sich eine verlängerung der BEFRISTETEN verträge kurz, es wird schon nicht so schlimm sein.» Mehr noch: «die intermittents, leiharbeit, befristete verträge von ersatz-und CDD-nutzung, wie z. b. in der gastronomie] befreit sind, vollständig oder fast vollständig von der surcotisation», erinnert sich Jacques Freyssinet, ökonom und präsident des wissenschaftlichen beirats des Zentrums für das studium der beschäftigung. Diese verträge haben einen erheblichen anteil prekärer beschäftigung. Für Herrn Freyssinet, die drei punkte beitrags-weitere werden ohne wirkung. «Die entschädigung von unsicherheit von 10%, gegründet 1990, hat sich nicht verringert sich der einsatz dieser art von verträgen.»

UNSICHEREN KONJUNKTUR

die CFDT, vertragspartei des übereinkommens, man sagt, dass es «noch zu früh, um zu messen, [seine] impact». Die neuesten zahlen der Urssaf, veröffentlicht im september, stellen jetzt von einer stabilisierung der CSD auf einem hohen niveau. «Es war wichtig zu zeigen, dass die kurze verträge, konnten nicht die norm sein», argumentiert, Patrick Pierron, der CFDT. «Die angst vor der einstellung» und die «konjunktur verunsichert » weiterhin,trotz der vereinbarung, zu rechtfertigen unveränderlich BEFRISTETEN, erklärt der Medef.

der CGT,der den code nicht unterzeichnet,ist es erforderlich, diese stärken besteuerung, sobald die verhandlungen der nächsten convention in der arbeitslosenversicherung. «Die CSD kostet viel mehr in die arbeitslosenversicherung, dass die CDI. Die mehrkosten muss vollständig bezahlt von denen, die es nutzen», verteidigt Eric Aubin, welche an einem beitragssatz von 8% für alle CSD. «Es gibt keinen konsens, korrigieren sie die spaltung des arbeitsmarktes, sei es auf politischer oder " lohn », erklärt Herr Sciberras, zeigt insbesondere die abkehr von der idee des «einheitlichen vertrag», verteidigt von vielen experten.

Jean-Baptiste Chastand

(Die Bilanz der Welt 2014)


Leave a Reply