übrigens, in den feldern, die bauern nutzen weitgehend pflanzenschutzmittel für die beseitigung der insekten, die drohen, ihre früchte. Der saison von der bestäubung der pflanzen auf hochtouren, in den obstgärten des Sichuan im südwesten Chinas. Hügel in den zweigen der apfelbäume, die bauern im dorf Nanxin sich verziehen zu erreichen, die blumen, die am weitesten entfernt. Die arbeit machen reserviert anderswo auf der welt mit den bienen erfordert eine gewisse beweglichkeit.

zu glauben, Zhen Xiuqiong, 56 jahre, alles eine frage der gewohnheit. Seit über zwanzig jahren, dass sie klettert auf bäume und seinen nachbarn seit dem erscheinen im frühjahr. Es könnte passieren, dass eine branche groß -, sprach sie nie angst haben.

Alle bewohner des dorfes, die im erwerbsfähigen alter sind mobilisiert, um die bestäubung in der hand. In diesem jahr begann sie mitte april und muss abgeschlossen sein, bevor die 27 oder 28 des gleichen monats. Diese strengen zeitplan, bestimmt sich nach dem wetter und der blüte, muss schnell machen. Die ältesten dieser bauern akrobaten sind schlau und kommen zu hinterlegen, die auf pollen, alle blumen werden von einem baum, die nur eine halbe stunde ! Eine leistung, die nötig sind, da jeder eigentümer hat von 100 bis 200 apfelbäume.

Zeng Zigao, 38-jährigen, der erklärt, dass das system basiert viel auf die selbsthilfe in der nähe sind beschlagnahmt der zeit der operation. Aber die fristen sind so angezogen, dass es muß auch verwenden, saisonale : fünf oder sechs personen, die in diesem jahr, dass es zahlt 80 yuan (9,2 euro) pro tag, zuzüglich ihre mittag-und ihre abendessen. « Es ist eine investition, aber wenn ich lupe der saison, ich werde nicht genug obst, also das ist eine garantierte rendite », sagt Zeng. Der bauer meint, glück zu haben, denn in anderen obstgärten, die arbeitnehmer fordern bereits 100 yuan pro tag.

BOX KAUGUMMI VOLLER POLLEN

Das beste werkzeug für die bestäubung von hand ist eine stange, an deren ende befestigt ist, oder eine zigarette filter oder eine spitze schwamm in der schule. Um den hals, die männer oder die frauen-bienen tragen einer kleinen schachtel an kaugummi voller pollen geerntet blumen anderen apfelbäume, in der sonne getrocknet und gemahlen. In anderen regionen Chinas, zwischenhändler verkaufen, pollen, aber Nanxin, man hält ihr pulver risiko einer schlechten qualität. Pollen verliert schnell seine fruchtbarkeit, manchmal kaum vorbei die zeit, dem straßenverkehr.

Wenn sie nicht verstecken, nichts von ihrer technischen, diese züchter sind gleichmäßig über die gründe, die sie verpflichten sich, anstelle der insekten. Kang Zhaogui, 49 jahre, richter von seiner hohen baum, dass der rückgang der bienenvölker ist offensichtlich, die hier seit den 1990er jahren.

vorheriges Bild nächstes Bild

Lesen sie die diashow anhalten Spielen Wechseln sie zum portfolio

Der journalisten haben nicht gezögert, die eine verbindung mit den Großen Sprung nach vorn, der seit 1958 von Mao Zedong, endete hunger. Die Chinesen waren dann aufgerufen, schluss mit den spatzen, die « flogen » das korn des volkes, was wiederum führte die vermehrung von insekten und damit besprühen massive insektizide. Aber keine chinesischen forschern, die sich mit dieser problematik befasst, die bestäubung von hand nicht bereit, das geringere gutschrift zu dieser theorie.

DIE SCHWERE HAND AUF DIE INSEKTIZIDE

Was ist passiert ? Erste erklärung : die wälder, die natürlichen lebensraum der bienen verloren ihren fläche in den letzten jahrzehnten in der region zugunsten der felder. Aber dieses defizit gebiet erklärt nicht alles. In wirklichkeit sind die bauern, die wenig erzogen werden, hauptsächlich über das pflanzenschutzmittel für die beseitigung der insekten, die drohen, ihre früchte. Und lieber verbreiten viel als zu wenig, da ihr einkommen hängt stark von ihrer ernte. Mit 0,08 hektar ackerfläche pro kopf in China (gegen 0,28 in Frankreich und 0,51 in den Usa nach angaben der weltbank), « die bauern wollen den nutzen ihrer feld so intensiv », sagt Tang Gibt, professor an der universität Sichuan.

Die bestäubung "manuell" können auch gewährleistet, dass eine befruchtung mit den sorten äpfel zu den beliebtesten auf dem markt. Behandlung sorgfältig jede blume sorgt dafür, dass der baum wird überlastet obst, wenn es an die ernte.

An Jiandong, forscher am institut für bienenzucht, chinesische Akademie der landwirtschaftlichen wissenschaften, stellt fest, dass keine ernsthafte studie, die bisher realisiert wurden, und auf den rückgang der bestäuber in China. « Die bestäubung von hand erfordert viel arbeit und die bienen sind viel besser, die pflanzen, die menschen », meint Herr Jahr.

die ironie der situation nicht entziehen Zhen Xiuqiong, die bäuerin thront auf seinem ast : ihr mann ist imker. Er lobt seine bienen einige obstgärten der region, in frage, die lassen bücherfreunde, die bäume, die belegen, als seine frau, denn sie hat die schwere hand auf insektizide. « Wenn seine bienen pollinisaient hier, sie würden », befürchtet Frau Zhen.

Sein nachbar, Kang Zhaogui denkt wie sie, soweit dies angemessen ist, sprühen die chemikalien, die vor der blüte, so dass kein vermieter von bienen, die sich sonst in seiner plantage : « Die bienen nicht überleben würden. »

ANDERE FRÜCHTE profitabelsten

jetzt, wo die schlechte qualität der lebensmittel wurde ein wichtiges politisches thema in China, die einwohner von Nanxin zugeben, dass die behörden zeigen sich nun strengere bei den kontrollen in den früchten. So werden die bauern dazu neigen, zu verwenden, insektizide und weniger leistungsfähig, auch wenn einige von ihnen erkennen, dass sie zu kompensieren, und sprühen sie häufiger…

Nach der professor Tang-dynastie, macht sich oft Nanxin, die sozio-ökonomischen veränderungen, dass sie heute kennt China machen die bestäubung von hand immer teurer, während die ausgaben schien zuletzt ende der 1980er-jahre, als die bauern sich bekehrten.

Bereits der anstieg der lebenshaltungskosten wächst die dorfbewohner zu drehen, um sie in andere früchte mehr rentabel. Wenn ihre äpfel nicht verkauft werden, dass ein yuan pfund (12 euro-cent) an großhändler, die kirschen können bis zu zwanzig mal zu diesem preis.

Nach angaben der wissenschaftler, der schnelle anstieg der löhne könnte dazu führen, dass landwirte nutzen der bestäubung von hand. Die vermietung von imkern, die transportiert werden, ihre bienen könnte sie ersetzen die « männer-bienen » unter der voraussetzung, dass die bewohner resignieren zu reduzieren, ihre verwendung von toxischen stoffen.

Aber Herr Tang stellt fest, dass vor allem die junge generation stärker hingezogen, die lichter der stadt, dass der beruf bienenzüchter fahrbar, transportiert seine bienenstöcke von dorf zu dorf. Alle diese elemente, hofft der experte in der umgebung, die dazu führen könnten, dass landwirte in der praxis « nachhaltige » können, damit die bienen betrieb aufnehmen.


Leave a Reply