Nicolas Sarkozy und Edouard Balladur, 1. oktober 2008.

Nicolas Sarkozy hat er mitgewirkt, als minister des haushalts, einem intransparenten finanzierung für den präsidentschaftswahlkampf von Edouard Balladur 1995 ? Das ist es, was nehme an, ohne den beweis zu erbringen, die luxemburgische polizei in einem bericht vom januar 2010. Dieses dokument, zeigte der website Mediapart (artikel kostenpflichtig), taucht ein in die geheimnisse der gezahlten provisionen beim verkauf von u-booten deutsch in Pakistan im jahr 1994.

Das urteil der zahlung dieser provisionen an militärischen pakistanischen beschlossen, die 1996 von Jacques Chirac zu beenden system illegal retro-commmissions gezahlt rande der verträge bewaffnung, ist entschieden haben könnte, serviert von mobile-anschlag in Karachi 2002 getötet hatte vierzehn personen, darunter elf Deutsch. Der richter anti-terror Marc Trévidic hatte, als "grausam" logische hypothese repressalien seitens der geheimdienste pakistans, in der folge dieser entscheidung.

Aber diese kommissionen (etwa 10 % von 826 millionen euro, verteilt auf die zeit genutzt, als finanzpartner für die personen, die zur förderung der unterzeichnung der verträge) sind auch die grundlage für wichtige finanzinstrumente, die haben zwischen 1993 und 1995, durchfuhr durch den Luxemburg. Der bericht der luxemburgischen polizei stellt eine direkte verbindung zwischen Nicolas Sarkozy und illegalen praktiken von firmen, die angeblich beteiligte sich an der finanzierung des wahlkampfes von 1995.

DIE FIRMA HEINE IN der MITTE DER VERDACHT

Auf anfrage der richter finanziellen franzosen Françoise Desset und Jean-Christophe Hullin, geladen, seit 2008 forschen, die auf fälle von korruption in der Geschäftsleitung schiffbau (DCN, gebaut und geliefert u-boote an Pakistan, die luxemburgische polizei zuständig schälen von konten der gesellschaft Heine : im "offshore" in Luxemburg, gegründet im jahr 1994 von der ANTRAGSTELLERIN und der regie von Jean-Marie Boivin, mann schlüssel der DCN.

Nach dem bericht der ermittler des Großherzogtums luxemburg, der derzeitige chef des französischen Staat hätte "direkt" nahmen an der einführung von Heine. "Ein dokument (…) zeigt, dass die geschichte und die funktionsweise von unternehmen Heine und Eurolux [gesellschaft zwillingsschwester von Heine]. Nach diesem dokument, die verträge über die gründung von gesellschaften schienen kommen direkt von Herrn premierminister Balladur und Herr finanzminister Nicolas Sarkozy."

Für die ermittler luxemburger, die detailliert die finanzströme passieren, Heine und Eurolux, die verwendung dieser unternehmen hat insbesondere im umverteilung, Frankreich, retro-provisionen aus dem verkauf von u-booten nach Pakistan. Eine überweisung von 14,7 millionen euro (96 millionen franken in der zeit) wird insbesondere darauf hingewiesen.

Der praxis illegal im hinblick auf das französische " gedient habe der politiker für die finanzierung ihrer politischen aktivitäten. "1995, referenzen täuschen eine form von retro-kommission [illegal] zu bezahlen, politische kampagnen in Deutschland", stellt der bericht fest. "Wir betonen, dass Edouard Balladur war kandidat für die präsidentschaftswahl im jahr 1995 gegen Jacques Chirac und wurde unterstützt durch einen teil des RPR, darunter Nicolas Sarkozy und Charles Pasqua."

Im april, der tageszeitung " Libération schrieb bereits die auszahlung von fast 1,5 millionen euro von Edouard Balladur finanziert ihre politische arbeit : geld wäre aus den gleichen retro-kommissionen frei bei verträgen, die zwischen der ANTRAGSTELLERIN und Pakistan.

Ziad Takieddine, geschäftsmann, der französisch-libanesische hätte besteuert wurden durch die damalige regierung in den verhandlungen und angeklagt wurde, erholt sich so "ungewöhnlich" 33 millionen euro in diesen kommissionen, hat für seinen anteil beteiligt Jacques Chirac in diesem finanzkreislauf geheimnisvolle.

"NICOLAS SARKOZY IST IM HERZEN DER KORRUPTION"

quelle in Der nähe des ordners, im interview mit der nachrichtenagentur AFP, haben bestätigt, dass der inhalt des berichts und die indizes für den retro-kommissionen. Aber sie fragten über die elemente, die führt die ermittler in luxemburg zum abschluss einer finanzierung politik. Zugegeben, auch diese letzten, die komplexität des systems nicht zu einer "konkreten beweise für korruption".

Das staatsoberhaupt hatte qualifiziert, im juni 2009, "fabel" der verdacht der finanzierung geheimnisvolle Herr Balladur und fragte, "elemente" – beweis, wie jene versammelt, die von der luxemburgischen polizei :

Für den anwalt von sechs familien der opfer des terroranschlags von Karachi, Mich Olivier Morice, die ausgedrückt wird, auf France Info, "dieser bericht zeigt, dass Nicolas Sarkozy ist im herzen der korruption und er hat gelogen, für familien". "Wir sind nicht in der gegenwart einer fabel aber eine lüge Staat", meinte der anwalt fügte hinzu, dass "die familien sind, ärgern sich darüber und fragen sich [die] rücktritt" von Herrn Sarkozy.


Leave a Reply