Die karikatur ist bereit, die wörter sind da, um zu denunzieren : "absprachen" zu benennen und vereinbarungen zwischen kleinen "freunden" ; "manipulation" ablehnen, die sogenannten "kommunikatoren". Sie werden pressesprecher, "dircom", berater oder berater für kommunikation, sind sie besonders präsent im universum politik. Sie schaffen es immer mehr auf zu bauen, was sie als "schnüre sanitär -" zu "filter" zwischen den primären quellen (die profis von der politik, die anderen berater, der beamten der verwaltung etc.), und die journalisten.

ihrer seite, die journalisten beute leichter : die suche nach informationen wird davon ausgegangen, erhebliche mittel in die redaktionen nicht mehr haben, die logik der streams, die sie veranlassen, zu produzieren artikel in der zahl und den so schnell wie möglich. Das bedeutet, dass die journalisten haben nicht immer die möglichkeit zur durchführung von untersuchungen imposante zeit und überschneidungen patienten. Einige verlassen sich umso mehr, als die mittel bereit zu produzieren, einen vortrag über die lage, ihre geschichten zu erzählen angepasst logische und-formate medien, die verhindern, weiter zu gehen und darüber hinaus.

Ein oxymoron hilft, über die vernichtung geweiht oder einfache gegensätze. Journalisten und kommunikatoren sind gesellschafter-rivalen ". Geschmiedet, die von der soziologe François Bourricaud (1922-1991) zu bezeichnen, andere arten von akteuren, das konzept erinnert sich, dass einige beziehungen können dazu zwingen, seine insassen zu produzieren, kompromisse, ohne, dass dritte, die nicht-insider können verstehen, die logische, weit entfernt von der öffentlichen diskurs begeistert.

Journalisten und kommunikatoren sind und rivalen, vor allem, weil sie versuchen, sich durchzusetzen, eine definition für die aktualität anders – die einen interessieren sich für züge, die nicht kommen, in der stunde, wenn die anderen entschädigt werden, um glauben zu machen, dass alles getan wird, um die meisten züge in der stunde. Einige neigen dazu, sich auf das zu konzentrieren, die unterbrechungen und andere störungen der sozialen welt. Die anderen bieten sich "verbessern" die mächte und ihre bewohner.

strom nicht für die gleichen fragen, ihren beziehungen sind sie von starken spannungen, vor allem, weil die meisten journalisten greifen direkt ergänzenden quellen – und insbesondere die profis von der politik und den ersten kreise, die ihnen zur beleuchtung anders ist die situation, oder, mehr noch, weil ein fürsprecher wird davon überzeugt, dass der inhalt eines artikels, dessert seinem mentor.

Rubicon

Entgegen der landläufigen meinung, die welt so verschieden sind, dass wenige journalisten werden zu verbindenden gewährt, also das, was sie rufen den Rubicon. Die fälle publik, verschwimmen die grenzen – tel moderator werdend berater des präsidenten, so die ehemalige journalist verpflichtet hat, ein für partei – sind statistisch wenig aussagekräftig. Die studiengänge werden zu einzigartige, wenn auch viele kommunikatoren haben ein bericht, der nicht neutralen journalismus, die oft gewünschte und sehr jungen zugreifen, die in diesem universum. Es bleibt eine mischung von abstoßung und anziehung, oder sogar von der faszination, die erklärt, ihre neigung zu denken, dass eine gute strategie für die kommunikation erfolgt zwangsläufig durch die medien zu schaffen. Die kommunizierenden werden können, umso mehr gespannt mit journalisten, die sie selbst erleiden, druck von sponsoren vorstellen, dass eine pressekonferenz oder ein frühstück müssen wecken, eine rückkehr auf investition sofort.

Journalisten und kommunikatoren sind auch mit, weil sie wissen, dass sie treffen sich morgen. Mit "ressourcen" auf gegenseitigkeit, die nicht so asymmetrisch ist, dass die verschiedenen akteure sind nicht erforderlich nie endgültig : "kann Nicht hoffen, dauerhaft loszuwerden, die anderen, sie haben keine andere wahl, als zu verhandeln", schrieb Bourricaud.

Jeder braucht den anderen, die kommunizierenden für das schmieden ein gutes bild von ihr "chef", die journalisten, um über informationen, kontakte, analyse der ist-situation zur untermauerung ihrer artikel oder prosaischer die rede von einem minister im vorfeld… Ihre beziehungen sind dann auch verführung, wo vermischen sich duzen, humor und konfessionen persönlichen und mehr oder weniger kontrolliert. Ihr verein ist auf der höhe der gemeinsame überzeugungen, strukturieren den alltag, insbesondere die behaupteten wirkungen massiven medien auf die bürger und die bedeutung des politischen spiels, seiner internen wettstreit, der seine kleine sätze, was die Amerikaner als "pferderennen".


Leave a Reply