Der präsident des bundes der deutschen industrie (BDI), Ulrich Grillo (links) und der präsident des arbeitgeberverbands Medef, Pierre Gattaz, vor einer gemeinsamen pressekonferenz am 5. juli in Paris.

Die bewegung arbeitgeber spricht eine reihe von ideen, um das wachstum anzukurbeln, trägt er gelegentlich als « aggressive oder karikierten ».

Zu den vorschlägen, die bleiben entwurf, von denen aber viele haben bereits fuité in der presse, eine reihe die tatsächlich besonders reagieren. Und in erster linie auf die idee, löschen von zwei feiertagen.

1. Zwei feiertage in weniger verursachen nicht 1 % wachstum

1%, Abhängig von der Medef, zitiert von "les Echos" diese zwei tage würden allein 1 % wachstum und 100 000 arbeitsplätze

« die anzahl Der feiertage (11 insgesamt) und die komplexität der organisation, die sie verursachen, sind eine belastung für das wachstum und damit beschäftigung. »

Warum ist das übertrieben ?

Wenn man muss noch warten, bis die endgültige version der vorschläge des Medef, um zu studieren, die methode zur berechnung der effekt spekuliert auf das wachstum der streichung dieser beiden feiertagen erscheint bereits übertrieben.

Nach einer studie des Insee, die wirkung auf das bruttoinlandsprodukt (bip) der 251 arbeitstage 2014 (genauso viele wie im jahr 2013), inklusive der fünf-tage-woche und die elf jährlicher feiertage, sollte -0,04 punkt (schätzung mit einem konfidenzintervall von 95 % zwischen -0,09 und 0 punkte).

Das Institut national de la statistique et des études économiques richter 2014 ist « praktisch nicht geprägt durch die wirkung von werktagen auf das wachstum ».

Es wird im jahr 2015 einen werktag werktag, zusätzliche, über 2014 252. Das Insee schätzt +0,06 punkt die auswirkungen des kalenders auf das wachstum (schätzung mit einem konfidenzintervall von 95 % zwischen 0,00 und 0,12 punkte).

Im jahr 2016 jahr ein schaltjahr mit 253 tagen an werktagen in der woche, die wirkung der kalender sollte auch positiv auf das BIP, 0,11 prozentpunkte.

Gut, dass unter berücksichtigung des standardfehlers (zwischen 0,04 0,17 prozentpunkte), der schätzung von 0,11 prozentpunkte gewinn für das wachstum von zwei werktage verlängert bis 2015 liegt weit weg von dem, mit einer wachstumsrate von 1% durchgeführt von der Medef.

beachten sie, dass diese jährliche studie des Insee, die sich mit den « korrekturen von arbeitstagen in vierteljährlichen gesamtrechnungen », sondern berücksichtigt die besonderheiten des jeweiligen sektors, daran zu erinnern, dass’« intuitiv, die wirkung ein samstag – [oder an einem feiertag] nicht mehr dasselbe sein wird auf den verzehr in restaurants, auf die pkw-produktion ».

Anders gesagt, die industrie kann bestraft werden, die durch ein feiertag, aber auch der tourismus und die freizeit genießen.

Lesen sie auch unsere entschlüsselung : an Einem feiertag weniger zur verbesserung von wachstum ?

2. Begrenzte wirkung der reform der sozialen schwellenwerte

Dies ist eine wiederkehrende forderung der arbeitgeberverband : eine « glättung » der schwellenwerte sozialen, müssen die unternehmen hundert verpflichtungen nach ihrer größe, wie die einrichtung eines betriebsrats) ab 50 beschäftigten, die mitwirkung an der « 1% – wohnen » über 20 mitarbeitern oder beiträge an die berufsbildung, exponentiell, je nach der anzahl der beschäftigten.

Nach der Medef, eine reform dieser schwellen – gegenstand einer intensiven verhandlungen mit den gewerkschaften – würde es ermöglichen, zwischen 50 000 und 100 000 arbeitsplätze. Diese zahl ist in der nähe von derjenigen erweitert, die von der stiftung Audhifi, ein think tank, der liberalen, nach dem löschen der schwellenwerte sozialen schaffen könnte, zwischen 70 000 und 140 000 neue arbeitsplätze geschaffen werden.

Wie wir diese in einem früheren artikel, die Audhifi stützte sich auf die berechnungen einer studie des Insee, 2011 durchgeführt wurde aus den daten von 2005, um zu erfahren, ob die unternehmer nicht manchmal zu mieten, um ihr unternehmen nicht überschreite die schwellen sozialen.

Die steuerdaten, erfüllt von den unternehmen selbst als « ungefähre » das Insee neigen dazu, zu zeigen, « eine ansammlung von unternehmen, die bestände befinden sich direkt unterhalb der schwellenwerte ».

so stellt Man fest auf den unten stehenden tabelle (daten 2006) eine erheblich größere anzahl von unternehmen von 49 beschäftigten (1 600) , 50 angestellte (600).

Verteilung der französischen unternehmen, um der schwellenwerte.

aus diesen daten eine « glättung » der schwellenwerte sozialen auswirkungen hätte « signifikant », die wahrscheinlichkeit, dass ein unternehmen zu 9 personen auf 10 erhöht von 5 punkten eine 19-passwort, 20 9 punkte und ein 49-passwort 50 14 punkte.

In diesem fall wird die reform der schwellenwerte sozialen hätte positive auswirkungen auf die beschäftigung, ohne dass dem Insee nicht quantifiziert in seiner studie.

Jedoch, dem statistischen amt der richter genauere daten, die aus der vereinigung der beitreibung von beiträgen der sozialen Sicherheit und die familienzulagen (Urssaf), die « eine volkszählung individuelle vollständigkeit der einzelnen arbeitnehmer eine vergütung von die firma und ihre beschäftigungszeiten ».

aus diesen daten-dort, und im gegensatz zu den steuerdaten der region gibt es nicht-effekt-grenzwert und ist der auffassung, dass « die wahrscheinlichkeit, zunahme der studierendenzahlen sind durchaus vergleichbar mit anderen, der drei schwellen von 10, 20 und 50 mitarbeiter ». Das institut kommt zu dem schluss, sowie die abschaffung der schwellenwerte sozialen hätte nur geringe auswirkungen in diesem bereich.

Lesen sie auch : Die abschaffung der schwellenwerte sozialen schaffen sie arbeitsplätze ?


Leave a Reply