Gestartet große pumpe ende 2012 von François Hollande, Jean-Marc Ayrault, der vorgesehen ist, um einzugeben, die in anwendung 2014, die steuergutschrift, wettbewerbsfähigkeit, beschäftigung (CICE) zieht sich den zorn der opposition und einige bosse vor ihrer einführung.

Der kredit von steuern, wettbewerbsfähigkeit, beschäftigung ermöglicht, unter bestimmten voraussetzungen erhalten von 4% auf 6% der bemessungsgrundlage bruttoverdienste der unternehmen (bis zu 2,5 smic) steuergutschrift 2014. Aber dann, dass sie noch nicht in kraft, soweit leuchtturm, ein symbol für den willen der regierung zu üben, eine "politik des angebots machen Frankreich wettbewerbsfähiger wird, erleidet angriffe auf angriffe.

Jean-François Copé, gast-sonntag von France Inter, erwähnte, eine "überwältigende zahl" für die regierung, und die tatsache kritisiert, dass"an diesem tag auf die 2 und eine halbe million französischer unternehmer, nur 4 300 unternehmen, dies bedeutet, 0,17 % der unternehmen haben bisher zum einsatz kam diese steuergutschrift. Sie erkennen der fehler ?" Eine kleine gehirnwäsche seitens des präsidenten der UMP : CICE ist noch nicht vorhanden. Die unternehmen scheuen, ist die möglichkeit, antizipieren die vorteile durch eine vorrichtung, die eigentlich wenig beliebt, laut "Le Figaro".

>> Lesen : "blog-post-top-boxen auf die aussagen von Herrn Copé"

START-SCHWIERIG,

"Die " verwirrung" von Herrn Copé, ist nicht die erste, und sich in eine flut von kritik gegen WAHRGENOMMEN werden. Nachdem er unterstützt die idee, die ende 2012 auf der rechten seite hatte sich verändert, fuß -, und kritisiert das gerät, wie der präsident UMP der finanzkommission der Versammlung, Gilles Carrez, kritisierte eine "gaswerk", denn er würde das bewässern von sektoren, die bereits ausreichend subventioniert".

Die anfang des ARTIKELS wurden nicht einfach : retoqué durch den Senat in der ersten lesung, dann hat er sich den zorn der europäischen Kommission, der sich sorgen macht der finanzierung dieser maßnahme entstehen kosten von 20 milliarden euro, die insgesamt hielt schlecht versichert.

Der arbeitgeberseite, die reform nicht überzeugt er auch nicht viel. Wenn der zukünftige ex-schutzpatronin der bosse, Laurence Parisot, der behauptete, das ist nicht der fall "Wachstum". Dieses netzwerk von unternehmern, hat gestrahlt, sonntag, 16 juni, dieses gerät, bat um seine abschaffung zugunsten einer "entlastung von sozialabgaben für die sofortige anwendung und zukunftssicher".

>> Lesen sie auch : "Seit zwanzig jahren, Frankreich senkt die belastungen der unternehmen"

FEHLENDE INFORMATIONEN

Eine aktuelle umfrage, durchgeführt von KPMG und der CGPME, konnte gezeigt werden, die ersten probleme, die durch die vorrichtung, die halten, vor allem ein mangel an information. Mehr als die hälfte der befragten unternehmer dachten, dass das gerät war nur für bestimmte unternehmen (es steht allen KMU). Und wenn 52% der KMU, die sagen, die sich wünschen, verwenden sie dieses produkt, wenn es vor ort sein, die größten sind eindeutig in der mehrheit : 79 % der unternehmen mit 100 bis 249 beschäftigten in anspruch nehmen, 78 % derjenigen, die zwischen 250 und 499 beschäftigte.

Als die zig geräte entlastungen aufwendungen und geförderten verträge in Frankreich bestehenden, stößt auf ein problem : wenn große strukturen und die notwendigen kompetenzen werden in der fähigkeit, leicht zu bekommen, diese hilfe ist es ganz anders, bei kleineren unternehmen oft davon ab, sich im voraus auf die idee, die administrativen schwierigkeiten, die auf sie warten.


Leave a Reply