finanzminister Pierre Moscovici, und der minister für haushalt, Bernard Cazeneuve, bei der präsentation des entwurfs des haushaltsgesetzes 2014. Dieser kommt am mittwoch an der Versammlung.

Ein neues steckenpferd steuerlichen bietet der rechten seite. Sie wehrt sich gegen die neufassung der sozialabgaben auf anlageprodukte steuerfreien einkommen verabschiedet, mittwoch, 23 oktober, in der Nationalversammlung, im rahmen des gesetzes zur finanzierung der sozialen Sicherheit (PLFSS). Eine reform, die, abhängig von der regierung, sollte generieren von 600 millionen euro im jahr 2014, davon 450 millionen für die einrichtungen der sozialen Sicherheit.

was bedeutet diese änderung ? Während die erträge aus kapitalanlagen unterliegen der steuer besteuert werden, steuersatz zum zeitpunkt der schließung, diejenigen, die der steuer befreit sind, sehen sich besteuert ausgang an der rate, die sogenannten « protokolle ». Das bedeutet, dass bei jeder erstellung eines neuen entnahme oder erhöhte entnahme vorhandenen sieht das gesetz vor, dass dies nicht gilt, dass der anteil der anlageprodukte angeblich gewonnenen zum zeitpunkt des inkrafttretens der neuen bestimmungen. Daraus ergibt sich eine differenzierte regelung von großer komplexität. Die regierung hat sich gewünscht, beenden sie die anwendung des grundsatzes der historischen wechselkursen.

« wahnsinn », verurteilte Jean-François Copé, die sich fragt, « was ist also der böse dämon, rät der präsident der Republik erwürgen die Franzosen steuern ». Der UMP-vorsitzende richter « völlig unverantwortlich», dass er wie eine rückwirkende anwendung des gesetzes. Die UMP-fraktion in der Nationalversammlung hat angekündigt, ab donnerstag, 24 oktober, die er entfacht der verfassungsrat auf « diese maßnahme schurken ». Und rechts in der gesamten eingekuppelt auf-luft « zu spüren »steuern.

« Es IST EIN MECHANISMUS, IRREFÜHREND UND SCHLEICHEND »

Bei der diskussion der artikel in der Nationalversammlung, die redner der opposition haben verglich empörung und zorn. Bernard Accoyer (UMP, Haute-Savoie) : « Die regierung halte die regel, die er sich gegeben hat. Jeden tag eine neue steuer ! Dieses mal geht es darum, sich an die ersparnisse der menschen. » Veronika Louwagie (UMP, Orne) : « Es ist ein verrat an den Franzosen. Es ist ein mechanismus, irreführend und heimtückisch. » Arnaud Richard (UDI), Yvelines) : « Dieser artikel ist wirklich die unterschrift von ihrer regierung. » Annie Genevard (UMP, Doubs) : « Es ist eine der bestimmungen, die die schockierende des PLFSS. Es wird alles auf die fütterung ein wenig mehr das bild eines Staates, der plünderern aus / und ungerecht. » Die debatte wurde unruhig.

Unter dieser sturm anordnungen, der stellvertretende minister für haushalt, Bernard Cazeneuve, versuchte rechtfertigung dieser maßnahme. Er hat zunächst darauf hingewiesen, dass zwischen 2008 und 2012, die mehrheit der vorherigen sich in vier stufen zu steigen, die höhe der sozialabgaben von 11 % auf 15,5 %. « Sie haben entnommene 6 milliarden auf Deutsch, hat er antwortete auf seine kritiker. Wenn sie mit der pipette 6 milliarden auf die sparer deutsch, das ist sehr gut, aber wenn wir erheben 600 millionen, das ist sehr schlecht ! »

dann hat Er widerlegt die rückwirkung der beanstandete bestimmung. « Das recht, eine maßnahme rückwirkend, wenn es gilt, zu den maßnahmen, die bereits durchgeführt wurden, erinnerte Herr Cazeneuve. Der neue zinssatz gilt für den rückkauf von lebensversicherungen-und vorsorgeprodukten eingetreten, nachdem die rate wird gewählt worden. » Und es versäumt hat, zurückgeben gegensatz zu seinen früheren operationen, auch « rückwirkend», die nach dem vorliegenden PLFSS.

in DER LAGE, « VEREINFACHUNG »

darüber hinaus ist der grundsatz der nichtrückwirkung keine grenzen gesetzt, dass für strafrecht im bereich der strafverfolgung. Was gab ihm akt Philippe Vigier (UDI), Eure-et-Loir) : « Sie haben recht, bei der definition rein rechtlich des wortes “rückwirkung”. »

Es verhindert. Diese « harmonisierung » der satz abgaben, dargestellt als eine maßnahme der « vereinfachung », wird zu tun, der whirlpool und die gefahr, falsch zu leben sparer. Der neue zinssatz gilt in der tat für alle anlagen geöffnet seit 1997. Gerade in dieser zeit, die sozialabgaben waren 3,9 %. Einige sparer, die zum zeitpunkt der durchführung ihres mehr-value auf eine platzierung geöffnet zu diesem zeitpunkt zahlen eine abgabe, die oberen 11,6 punkte, als sie erwarteten zahlen zum zeitpunkt, wo sie platziert ihre ersparnisse.

Die maßnahme gilt als umso eher negativ auf, dass die privaten haushalte haben, verschont über einen längeren zeitraum, werden bestraft. Sie erscheint nicht im widerspruch mit der bereitschaft der regierung, ersparnisse für die finanzierung der wirtschaft.

SCHLAG VON TASCHENMESSER IN der ERSPARNISSE Der menschen

In einem interview mit dem West-Frankreich freitag, 25 oktober, Jean-Marc Ayrault, es rechtfertigt nicht, denn dieses zur verfügung. « Es ist eine harmonisierung von geräten, die bereits vorhanden sind, erklärt er. Es werden die gleichen regeln für alle. »

Einige jedoch, links, befürchten, dass sich der negative effekt haben könnte, in der meinung, den schlag taschenmesser in der ersparnisse der menschen. Eingeladen, am donnerstag, LCP, Jean-Marie Le Guen, abgeordneter (PS) von Paris, sagte wünschen, dass in der zweiten lesung bausparen ausgeschlossen von diesem gerät, alles entschieden, « logik», die harmonisierung der ersparnisse in aktien und lebensversicherungen.

scheint Die regierung vorzeitige das risiko. Zu sehen sind die spar-und entleert sich eilig, um zu entkommen steigt, die er vorgesehen hat, dass die maßnahme wirksam wird… am 26. september 2013, datum der präsentation des gesetzentwurfs. Eine doppel-rückwirkung etwas in der art.


Leave a Reply