Manuel Valls mit dem chef der DCRI, Patrick Calvar, und die mitglieder seines kabinetts. Manuel Valls kündigte am montag den 17. juni reform der nachrichtendienste innen, Place Beauvau, vor 200 beamten der dienstleistungen. Die innenminister beschlossen, das perfekte organisation, geboren in der eile und der schmerz im jahr 2008 unter der führung von Nicolas Sarkozy, ohne berühren der struktur. Der wichtigste punkt an dem gerät ist die transformation von der zentralen leitung des geheimdienst-innen (DCRI), die für die anti-terror-und spionageabwehr, einer generaldirektion der inneren sicherheit (DGSI), befindet sich direkt unter der verantwortung des ministers, die mit der technischen und personellen ressourcen gestärkt.

"Ich kann mich nicht liegt nicht in einen bruch im vergleich zu 2008. Die DCRI unter beweis gestellt hat, sein interesse und seine wirksamkeit. Ziel ist es, die stärken im rahmen einer besseren koordination zwischen den abteilungen", erklärt der Welt der minister. Die reform von 2008 gebar drei services : die DCRI, die unter der leitung der allgemeinen information (SDIG), die sich um alles kümmert, was die DCRI nicht (soziale bewegungen, ordnung, religion – aus-radikale -, städtische gewalt und streifen, sekten und bekämpfung der schattenwirtschaft), und die richtung der nachrichtendienst der polizei-präfektur (DRPP), zuständig ist, in Paris und in den vororten.

"SERVICE SKALIERT"

Herr Valls, der anteil ist doppelt. Dies ist seine erste große reform, und es muss eine antwort auf die vielen kritiker, die sich im sinne der nachrichtendienste, insbesondere die DCRI. Der service, die geprägt ist von der persönlichkeit, der seit seinem ersten direktor, Bernard Squarcini, sah seine wirksamkeit in frage gestellt, nachdem die morde begangen von Mohamed Merah, der im märz 2012. Der minister erklärte, dass der dschihad-toulouse – tracking-aber falsch bewertet und von der DCRI – hatte ergeben, dass "lücken".

der bericht der mission information über den rechtlichen rahmen für auskünfte, veröffentlicht am 13 mai ist gekommen, bestätigen diese analyse. Dieser text wurde unter der leitung des präsidenten (PS) von der kommission der gesetze der Nationalversammlung, Jean-Jacques Urvoas, in der nähe von Herrn Valls. Die autoren hatten wegen verachtung der örtlichen büros "blieb in den rang einer abwanderung von informationen", die zu geringe anzahl von beamten, gefolgt von den radikalen islam, der "schnitt" anhaltende zwischen beamten aus zwei dienste (r DST, spionageabwehr), deren fusion entstand die DCRI. Sie befürworteten die schaffung einer geschäftsleitung.

Das modell der neuen DGSI ist die generaldirektion der äußeren sicherheit (DGSE, geheimdienste), verfügt über eine große autonomie innerhalb des verteidigungsministeriums. Sie wusste diversifizierung seiner einstellung und anpassung der technologischen mittel, im gegenteil, die DCRI. "Dieses stall über die DCRI geschwächt hat, die sanctuarisation dem inland gegenüber dem terrorismus. Die innere sicherheit muss berücksichtigt werden, wie die äußere sicherheit, richter Valls. Diese transformation akt der ehrgeiz auszustatten, Frankreich, service skaliert, bewaffnet, um den gefahren, die mehr zeitgemäß." An der spitze der liste, die "terroristen hybrid, führen einzelne aktionen und isoliert", und die cyber-sicherheit in unternehmen "edv -, netzwerk -, und verletzlich".

ERKENNEN, DIE "SCHWACHEN SIGNALEN" RADIKALISIERUNG

Konkret zu verlassen und die generaldirektion der staatlichen polizei, geheimdienst innerhalb befreit sich von schweren einschränkungen der polizei in bezug auf budget-und personalwesen. Ein plan für die rekrutierung von 430 personen auf fünf jahre beschlossen worden (für mehr als 3 000 beamten derzeit). Polizisten, sondern vor allem der vertraglichen, ingenieure, analysten, linguisten, die antworten müssen mehrere operative ziele : die fähigkeit der thematischen analyse (insbesondere auf der radikale islam), die bekämpfung des terrorismus, die stärkung der justiz-abteilung, die cyber-sicherheit und technische unterstützung.

Nach unseren informationen zwischen 40 millionen und 60 millionen euro bereitgestellt worden, wandel – die genaue zahl ist geheim. Betrieben wird das jährliche budget der DCRI ist nur für 36 millionen euro (im vergleich zu 600 millionen für die DGSE).

Für den rest, der minister ist mehr scheu. Er machte sich auf die meinung seiner direktoren, verteidigen den status quo (Die Welt vom 28. november 2012). Die DRPP sich nicht bewegt und die SDIG, andere erbin der RG, "komparsen verachtet unserem gerät der nationalen sicherheit", so die abgeordneten, bleibt in der hand. Herr Valls, für die es "nicht in frage neu RG", dennoch beschlossen, korrigieren, indem sie eine lehre beschäftigung und einen trainingsplan für diese branche, die würde, die "auskunft raumentwicklung". In der nähe des geländes, die SDIG zusammen 1 900 polizisten und gendarmen, liegt in erster linie zu erkennen, die "schwachen signalen" radikalisierung, zeigte, wie seine kenntnisse der angreifer eine militärische Verteidigung, ende mai.

Für die koordination dieses gewirr von dienstleistungen, Herr Valls setzt auf "pragmatismus". Seit dezember 2012, der koordinationsstellen eingerichtet wurden zwischen SDIG und DCRI. 1 100 karteikarten übertragen wurden, aber die beamten der SDIG kritisieren das fehlen zurück auf die informationen, die sie geben der DCRI, verpflichtet, das ist geheim. Herr Valls wetten, dass dieser schlauch in eine richtung wird sich erweisen, ein echtes "gemeinsame arbeit".

Ein gesetz über eine aufsichtsbehörde, die bis 2015

Manuel Valls ist der auffassung, dass "die idee mit dem rahmen funktionsfähigkeit der nachrichtendienste ist eine moderne idee", nach der veröffentlichung des berichts Urvoas, am 13. Die abgeordneten vertreten die legalisierung einer großen anzahl von möglichkeiten, untersuchung unter der aufsicht einer behörde unabhängig. Sie möchten auch eine echte parlamentarische kontrolle und eine allgemeine kontrolle der nachrichtendienste. Letztere wurde exportiert der Elysée-palast am 10. Für den rest: "die diskussion ist noch nicht abgeschlossen, wir haben zwei jahren zu decken", so der minister des innern gibt den 31. dezember 2015 datum, an dem die bestimmungen des gesetzes antiterorriste auf die erfassung der verbindungsdaten fällig werden.


Leave a Reply