: sie sprachen sich gegen die tatsache, dass ex-präsidenten und mitglieder des anzuwendenden rechts, François Hollande reduzieren will, ambivalenz, die sich der druck auf die

"beenden status von rechts wegen mitglied des verfassungsrates der ehemaligen präsidenten der Republik" : die ankündigung von François Hollande bei seiner wünsche den "weisen" montag, 7. januar, öffnet den weg für eine verfassungsreform, um eine bessere trennung der gewalten. Nach den schlussfolgerungen der kommission für die renovierung und ethik des öffentlichen lebens geführt von Lionel Jospin, der leiter der Staat will damit reduzieren sich die mehrdeutigkeit, die wiegt ständig auf die rolle dieser schiedsrichter gesetze, deren mitglieder selbst politik.

  • Was ist die rolle des verfassungsrates ?

titel VII der Verfassung (artikel 56 bis 63) legt die zusammensetzung und die aufgaben des verfassungsrates. Letzteres ist der garant für die verfassungskonformität von gesetzen, systematisch, wenn es darum geht, gesetze organische (aus präzisierung oder ergänzung der bestimmungen der Verfassung) oder im falle der anrufung, wenn es darum geht einfachen gesetzen. Der verfassungsrat achtet auf die ordnungsmäßigkeit der referenden und wahlen des präsidenten der Republik, der abgeordneten und senatoren.

Die "weisen", die von der rue de Montpensier untersuchen auch die inanspruchnahme nach den wahlen. Der verfassungsrat hat so zum beispiel, aufgehoben am 18. oktober die wahlen des UMP-abgeordneter Patrick Devedjian und zentristische Henri Plagnol, bei nichteinhaltung des wahlgesetzes. Er ist es, der entscheidet über die einhaltung oder nicht – konten kampagne von Nicolas Sarkozy bei den präsidentschaftswahlen, die nach ihrer ablehnung durch die nationale Kommission konten kampagne und der finanzierung der politischen, der am 21.

  • eingeben kann, der verfassungsrat ?

In seiner version von 1958, die Verfassung sah eine anrufung des verfassungsrates, dass von den vier höchsten beamten des Staates : der präsident der Republik, dem premierminister, dem präsidenten der Nationalversammlung und dem präsidenten des Senats. Allein beantragen können und die institution der überprüfung der verfassungsmäßigkeit der vom Parlament verabschiedete gesetz vor seiner verkündung. Die reform der verfassung von 1974 wurde erweitert, die macht anrufung 60 abgeordnete und 60 senatoren.

Die verfassungsreform im juli 2008 änderte sich die rolle des verfassungsrates, indem sie mögliche überprüfung der verfassungsmäßigkeit eines gesetzes bereits in kraft sind durch eine vorrangige frage der verfassungsmäßigkeit (QPC). Der QPC a und rückte näher an die rolle des verfassungsrates als der oberste Gerichtshof der usa. Jeder einzelne kann unterbreiten, QPC ; der richter des gerichts wird entscheiden, zu übertragen, oder auch nicht, beim Gerichtshof oder beim staatsrat, die entscheiden, ob sie zu vermitteln – oder nicht – an den verfassungsrat.

  • sitz im verfassungsrat ?

" Außerhalb der besonderen fall der ehemaligen Staats-und regierungschefs der verfassungsgerichtshof besteht aus neun mitgliedern, beträgt neun jahre und kann nicht verlängert werden. Der Rat ist, verlängert sich die dritte, alle drei jahre. Drei mitglieder werden vom präsidenten der Republik, drei vom präsidenten der Nationalversammlung und drei vom präsidenten des Senats. Es geht also darum, die positionen eminent politischen.

Die derzeitigen mitglieder des verfassungsrates :

vorheriges Bild nächstes Bild

Lesen sie die diashow anhalten Spielen

Nur zwei von ihnen haben noch nie ein amt ausgeübt oder politische funktion (Guy Canivet und Klare Bazy-Malaurie). Die mandate Klar Bazy-Malaurie, Jacqueline, von Guillenchmidt und Stein Steinmetz endet im märz.

  • Warum sind die ex-präsidenten haben sie "mehr" an den verfassungsrat ?

Die Verfassung von 1958 behauptet, dass die ehemaligen präsidenten der Republik "machen rechten teil an der verfassungsrat". Charles de Gaulle hat sich gewünscht, ist diese bestimmung für den scheidenden vorsitzenden Vincent Auriol (1947-1954) und René Coty (1954-1959). Als mitglied des verfassungsrates war dann gesehen, wie ehrenamtlich, da der träger hatte ein gewicht relativ gering in der Republik, sondern auch eine quelle für einkommen, die ergänzung der rente der alten präsidenten. Eine position, die auch durch die tatsache gerechtfertigt, dass der präsident der Republik, theoretisch über den parteien, die einhaltung der Verfassung", so der artikel 5 an.

Aber der verfassungsrat behauptete 1971 mit der zensur-gesetz, das sollte die einschränkung der versammlungsfreiheit. Die erweiterung der macht anrufung eine gruppe von abgeordneten oder senatoren hat ihre rolle, und noch mehr mit der einführung der QPC 2008. "Der verfassungsrat seit 2008 hat sich deutlich gewandelt, sagte am montag, Jean-Louis Debré, präsident der institution. Als ich in den Rat, [2007], war etwa 30 bis 35 entscheidungen pro jahr. Wir sind rund 250."

Angesichts einer solchen rolle, dass sich ehemalige präsidenten der Republik, der wahrscheinlich dazu gebracht, zu prüfen, gesetze, sie hatten selbst verteidigt, während ihrer mandate, war kaum funktionieren in der dauer. Oder gar, dass der Rat muss die rechnungen prüfen kampagne von Nicolas Sarkozy, selbst wenn diese sofort klargestellt, dass es angesiedelt sein wird, dann nicht.

Wenn Jacques Chirac (bis zu seinem prozess im fall der beschäftigung verschafft der stadt Paris, im märz 2011) und Nicolas Sarkozy haben sich entschieden, sitzen, rue de Montpensier, Valéry Giscard d ‚ Estaing sich verweigert wird, um seine freiheit zu wort, bevor er wieder auf seine entscheidung im jahr 2004. "Die ehemaligen präsidenten der Republik (…) nicht mehr mit dem verfassungsrat", erklärte Jean-Louis Debré montag.


Leave a Reply