Die flüchtigen virtuellen-und choleriker – Angry Birds erobert haben alle displays der smartphones an den konsolen, bis hin zu tablets und PCS. Diese lizenz ist die farbenfrohe, im prinzip einfach-werfen vögel gegen die festungen der schweine grünen – wurde entwickelt von Rovio, eine finnische studio mit sitz in Espoo, der zweitgrößten stadt des landes.

Während das land muss die trauer über seinen meister Nokia, dessen tätigkeit handy muss eingelöst werden, die von Microsoft, das beispiel von Rovio zeigt, dass Finnland bleibt der fähig ist, innnover und könnte verkörpern die zukunft seines high-tech-sektor.

Der junge wächst, gegründet vor zehn jahren, ist ein wachstumsmarkt, mit antennen im ausland und beschäftigt mehr als 500 personen, gegen die eine hälfte vor einem jahr. Angry Birds, von denen die erste version ist die ende 2009, ist nun die gans, die goldene eier von Rovio. Im mai 2012, der gruppe verkündete stolz, dass sein spiel verbracht hatte, die marke von einer milliarde downloads. April 2013, Rovio, zeigte eine verdoppelung des umsatzes im jahr, 152,2 millionen euro und einem gewinn von 55, 5 millionen euro, getragen sowohl von mobilen und derivate. Um sein spiel zu erreichen, die größte zahl, die gruppe in der tat bietet der applikationen und gratis-versionen, einschließlich der werbeflächen.

SPIEL-MOBILE ZUM SPIEL SPIELZEUG

Wenn die geschichte von Rovio wurde eine erfolgsgeschichte, die ersten sechs jahre im studio waren schwierig. Aber nach dem erfolg von Angry Birds gestartet, Rovio hat su sinken in vielen suites die abenteuer von seinen geschöpfen cartoonesques, in episoden wie "Angry Birds Rio", Seasons und Angry Birds Space. Die gruppe hat übrigens auch strategische partnerschaften mit anderen akteuren der unterhaltung bietet auch seine version von der Krieg Der Sterne. Mit Angry Birds Star Wars II-veröffentlicht am 19. september auf allen mobilen plattformen, studio, finnische hält die mechanik des spiels, die zum erfolg geführt hat.

Aber es geht neue wege bei der wahl seiner plattform : der titel hat eine deklination physik, mit figuren zum sammeln. Installiert auf einem "pod" (support verbunden), die figuren bewegen sich dabei auf dem bildschirm. Dieses system, entwickelt von Rovio, in partnerschaft mit dem spielzeughersteller Hasbro, verwischt die grenzen zwischen dem spielzeug und dem video-spiel. Und ermöglicht das finnische unternehmen stellung zu nehmen, auf einem markt, der zunehmend begehrt. Activision Blizzard Skylanders, oder Disney, mit dem Infinity, verwenden sie auch die figuren. Rovio hoffe, mit Angry Birds Star Wars II, schüren die "collectionnite" spieler.

Die lizenz Angry Birds ist daher ein glücksfall für das finnische unternehmen. Aber auch für die android-plattform, es ist sehr schwierig, neue titel. Ein spiel wie Amazing Alex, bietet dem spieler lösen rätsel auf der grundlage der physik, wollte das unternehmen einzuführen, die ein bisschen abwechslung zwischen zwei episoden von Angry Birds. Aber dieser titel erreichte nie die bekanntheit der angry birds…

">


Leave a Reply