François Hollande seine dritte große pressekonferenz im Élysée-Palast in Paris, dienstag, 14. januar 2014. Sagen, dass François Hollande hob die unschärfe, die sich auf den « pakt für verantwortung » bei seiner pressekonferenz am dienstag, den 14. januar, wäre übertrieben. Viele grauzonen bestehen. Der präsident der Republik hat jedoch gezeichnet, die großen linien, die schritte und ziele. Mit einem feierlichen akt : die abschaffung der beiträge familienzimmer für unternehmen bis 2017.

Lesen sie auch, Was es braucht, erinnern die pressekonferenz von François Hollande

  • Was senkung der kosten der arbeit ?

« Ich fix ein weiteres ziel ist es, dass bis 2017, für unternehmen und selbstständige, die ende der beiträge in der familie. Dies entspricht rund 30 milliarden euro kosten. Die diskussion wird daher sein, über die zukunft des CICE – wie kann es sich diesem prozess, und auf die art der finanzierung der sozialen sicherung. »

Dies ist die wichtigste ankündigung von Herrn Hollande über die umsetzung des stabilitäts-verantwortung in der führung von unternehmen. Das neue element eingefügt durch den präsidenten der Republik ist die verbindung, die zwischen den beiträgen und familienzimmer, die steuergutschrift, wettbewerbsfähigkeit, beschäftigung (CICE). Im klartext, es gibt nicht das eine und das andere. Das ziel – Hollande ist einkommen ein wenig später bei der beantwortung der fragen der presse – ist zu erreichen, im jahr 2017, auf eine senkung der arbeitgeberbeiträge « gleichwertig zu den beiträgen in der familie ».

Lesen sie auch : Die heikle frage der kontrahenten, die senkung der arbeitskosten

  • sein wird, daher ist das CICE ?

« Das wird ein teil der diskussion », versichert der chef der staatskanzlei, die besagt, dass, wenn er verwandelte sich in entlastungen aufwendungen, die auswirkungen auf die höhe der beiträge familiären wird dann weniger wichtig. Das CICE, offen für alle unternehmen unterliegen ihre tatsächliche gewinn, ist ein betrag in höhe von 12 milliarden euro im jahr 2014 ab 2015 aufgrund seiner skalierbarkeit schrittweise von 20 milliarden euro.

Infografik

Die 35 milliarden euro angekündigt, Hollande, den 20 milliarden euro CICE, würden also in der theorie, um weitere 15 milliarden euro sozialabgaben für unternehmen ab 2015. Dieser betrag könnte in der realität niedriger sein. Für unternehmen, die CICE stellt eine erstattung, netto, von 20 milliarden euro auf die steuern, die sie zahlen. Die verringerung der belastungen, nicht verringert so die rechnung der unternehmen.

dies baut eine weitere schwierigkeit : die CICE gilt, dass die bruttoverdienste in maximal 2,5 smic, während die beiträge familienzimmer, sie werden wahrgenommen, auf alle löhne und gehälter. In der aktion werden alle die unternehmen, die sie nicht auf augenhöhe ist.

  • Welche folgen für die haushalte ?

« Die umsetzung des stabilitäts-verantwortung darf nicht dazu führen, dass sich durch die verlagerung von belastungen der unternehmen an die haushalte », erklärte das staatsoberhaupt. Hollande wurde kategorisch. Es ist keine frage, dass der rückgang der beiträge familien-unternehmen ausgeglichen wird durch eine erhöhung der MEHRWERTSTEUER – wie vorgesehen hatte die regierung Fillon am ende der letzten legislaturperiode – oder der CSG. Sie darf nicht dazu führen, die nicht mehr durch einen rückgang der leistungen.

Schon bei, wie die sicherstellung der finanzierung der bereich "familie"? « Ich glaube, dass es möglich ist, kosten zu sparen, viele, unter wahrung unserer sozialen modells », antwortete Hollande. Es sind daher wesentliche einsparungen bei den öffentlichen ausgaben, die für die erreichung der ausrichtung auf den bereich "familie" gegenwert in der steuereinnahmen der rückgang der beiträge in der familie.

  • Wie sich die öffentlichen ausgaben senken ?

« Warum dauert es kürzung der öffentlichen ausgaben ?, fragte der vorsitzende. Denn das ist der durchgang für die verringerung der öffentlichen defizite. Denn das ist die voraussetzung für jegliche steuersenkungen. Im jahr 2014 werden wir verwirklichen 15 milliarden euro einsparen. Zwischen 2015 und 2017 müssen wir lösen mindestens 50 milliarden mehr. Es ist viel – es hat auch noch nie gemacht-das äquivalent, jedoch 4% der gesamten unsere ausgaben für die kollektive, die nur 4%. Aber man muss auch tun. »

Dies ist der dritte teil des paktes angekündigt, die von Hollande. Er selbst weist darauf hin, dass der aufwand sollte 18 milliarden euro im jahr 2015 und 2016 und von 17 milliarden euro im jahr 2017 insgesamt 53 milliarden euro in drei jahren. Auf was tragen die einsparungen von ausgaben ? Der präsident der Republik hat angekündigt, « strukturreformen », « neu zu definieren, die wichtigsten aufgaben des Staates » und « wiedersehen mit unseren mechanismen der umverteilung », wobei sie jedoch in ein register sehr allgemein. Frage zu begnügen, verbringen den hobel. Die öffentliche politik bewertet werden ; weniger die politik ist effizient, desto stärker die wirtschaft.

der chef der Staat setzt auch auf eine revision der territorialen organisation und eine bessere kontrolle der ausgaben für die gesundheit. Hollande kündigte auch eine änderung des zeitplans für das haushaltsverfahren. Die gespräche mit den ministern beginnen ab januar und diese erhalten ab april die ersten buchstaben der individuelle zuschnitt, die vorgeben, die sowohl die höhe ihrer ausgaben sowie den umfang der einsparungen bis 2015 bis 2017.

Bleibt eindeutig, dass das staatsoberhaupt nicht aufgehoben. In der flugbahn der öffentlichen finanzen zu richten, die Frankreich in Brüssel, die 50 milliarden euro einsparen geplant waren für das öffentliche defizit von 3,6 % im jahr 2014 auf 1,2% im jahr 2017. Was passiert, dieses ziel, wenn ein teil der einsparungen von ausgaben wird die finanzierung der zweig der familie ?


Leave a Reply