Stelios Parasyris, ein hirte, der kreter, der sollte sich alles von alleine nicht weniger als 10,8 millionen euro an den Staat, nach einem griechischen zeitung

die partei der griechischen radikalen linken, Syriza, hat weitgehend überwunden, die parlamentswahlen am sonntag, 25 januar, und niemand verpassen sollte, dass zwei abgeordnete haben die absolute mehrheit im Parlament (151 gewählt. Befürworter ende der sparpolitik und eine umstrukturierung der schulden, sein führer Alexis Tsipras droht er den verbleib Griechenlands in der euro-zone ?

1. Wo ist Griechenland ?

Ein defizit aus, reduziert sich. Die offiziellen zahlen der finanzen griechenlands nicht auf den ersten blick kaum erfreulich : die verschuldung erreicht seinen höhepunkt noch mehr als 170% des BIP, während das defizit der aufwärtstrend im jahr 2013 mehr als 12% des nationalen reichtums.

Sie gab jedoch eine komplexe wirklichkeit : aus « außergewöhnliche ausgaben » und unterstützung für den bankensektor, das griechische defizit betrug im jahr 2013 um 2,1 %. Besser : Athen strahlte sogar einen primärüberschuss von 0,8 % des BIP – das heißt, dass mit ausnahme des schuldendienstes, die griechische verwaltung gesammelt hat mehr geld, als sie ausgeben.

Diese ergebnisse sind nicht ausreichend, um die troika fordert Griechenland auf, dass sie beweist seine stabilität haushaltsposition 2015/2016, bevor lösen sie den schraubstock sparmaßnahmen.

Der beihilfen, die immer noch in der schwebe. Zwischen den verschiedenen pläne mit europäischen und internationalen menü wählen, die umstrukturierung und ein teil seiner schulden und die klassische finanzierung der europäischen Union, Griechenland berührt hat, nicht weniger als 380 milliarden euro aus dem jahr 2007.

beihilfen, die aus sicht der Griechenland.

etwas mehr als 10 milliarden müssen noch ausgeliehen werden Griechenland : 7 milliarden vom IWF und 3,6 milliarden von den Europäern, für die letzte tranche des zweiten rettungspakets.

2. Raus aus dem euro ist es rechtlich möglich ?

Die europäischen verträge sehen keine möglichkeit für einen Staat, den euro zu verlassen. Die europäische Kommission erinnerte daran, den 5. januar, um zu entkräften, dass die gerüchte, die zugehörigkeit zu einem land der euro-zone ist « unwiderruflich ».

wenn sich hier zwei möglichkeiten böten, Griechenland, wenn sie es wollte, wie erläutert wurde bereits 2011 der ökonom Eric Dor :

  • Die auf legale weise : sie geht sogar von der europäischen Union (durch artikel 50 des vertrags von Lissabon), der dann wieder ansatzbildung in kauf zu verhandeln, die eine ausnahme, die ihm ermöglicht, nicht zur eingabe im euro-währungsgebiet (wie das Vereinigte Königreich, Schweden oder Dänemark, die haben in den jahren 1990).

  • Der weg ist außergewöhnlich : die achtundzwanzig ihre eu-verträge, um dort die einführung einer klausel ausgang der euro-zone, um Griechenland zu verlassen, die die einheitliche währung, ohne die tür zuschlagen der EU. Es wäre sogar möglich, nach ansicht einiger beobachter zu umgehen, das europäische recht, wenn jeder (Kommission und mitgliedstaaten) war einverstanden.

Lesen sie : Die wahlen in griechenland werden « nicht der auslöser einer krise », nach pierre Moscovici

3. Das szenario der austritt Griechenlands ist plausibel ?

die partei der radikalen linken, Syriza, liebling der umfragen bei den nächsten wahlen in Griechenland, plädiere nicht für den austritt Athens aus der euro-zone, im gegensatz zur partei neo-nazi-goldenen Dämmerung“, zum beispiel. Es sind eher die indirekten folgen ihr programm machen, wachsen die befürchtungen, dass sich das szenario von « Grexit » (« Greece »Exit“).

Die partei, Alexis Tsipras da verlangt eine revision der sparpolitik und reformen von der troika auferlegten gläubigern (IWF, zentralbank und europäische Kommission) und bietet das gegenteil wachstumspolitik für die griechische wirtschaft (arbeitsplätze, öffentliche, wiederherstellung des mindestlohns, investitionen). Vor allem aber, er will verhandeln der verschuldung Griechenlands mit seinen gläubigern.

So viele perspektiven, die angst vor den finanzmärkten, reizen und seine europäischen nachbarn. Wenn es vernachlässigt die anleger, könnte Griechenland wieder in die situation castrophique, die fast die dazu führen, die ausgabe des euro in der saison 2011-2012.

Lesen : Ein austritt Griechenlands würde lieber in die euro-zone

Ohne ein solches ende kommt, den stock des « Grexit » könnte auch sein, brandi als bedrohung durch die europäische Kommission und die europäischen Staaten, allen voran Deutschland. Zumal ohne die hilfe der eu, Athen ist unfähig, sich zu finanzieren, die nur auf den märkten, mit der rate-anleihen drehen heute um 9 %

wir können also glauben, dass Syriza und Brüssel werden versuchen, einen kompromiss. Durch den verzicht auf den moratorium für die rückzahlung der schulden, die er trat dafür ein, dass noch vor kurzem die partei der radikalen linken könnte verhandlungen über eine restrukturierung um ein wenig luft. Dies kann in form einer staffelung oder sogar löschen einen teil der schulden zurück.

Lesen sie auch : Warum Syriza nicht (zu viel) angst in Brüssel

„>


Leave a Reply