raketen-palästinenser aus dem Gazastreifen gegen Israel, mittwoch, 9. juli. zur mit ihren raketenbeschuss auf israelische städte von Tel-Aviv, Jerusalem und auch Haifa, 160 kilometer von den Gazastreifen, die Hamas und die bewegungen der palästinensische enklave haben gezeigt, den umfang ihrer schlagkraft.

Das nordreich Israel war nie erreicht bei früheren konflikten, wie die operation « gegossenes Blei » im dezember 2008-januar 2009 und der seit der operation « Säule der verteidigung » im november 2012. Die militärischen fähigkeiten haben diese gruppen erreicht eine neue schwelle von strategischer bedeutung.

Lesen sie aktuelle informationen über den konflikt in Israel und Gaza

Über 6 000 raketen der Hamas. Nach angaben der israelischen armee, die bewegung, der die kontrolle über den Gazastreifen soll über 6 000 raketen, darunter dutzende reichweite.

  • Im detail, die islamistische bewegung hätte mehr als 1 000 raketen von kurze reichweite (15 bis 20 kilometern) aus eigener herstellung, von 2 500 einträge schmuggel auf dem gebiet, etwa 200 Grad-raketen für die handwerkliche und auch 200 Grad-raketen einträge zu schmuggeln.
  • Bezug auf die raketen von mittlerer reichweite (bis 45 km), die Hamas würde etwa 200 Grad-raketen aus handwerklicher herstellung und 1 000 schmuggel. Dieser Grad-raketen hätten ein kopf-20 kg max. Die bewegung gäbe auch 400-raketen mittlerer bis hoher reichweite (bis zu 80 kilometer) und des schmuggels.
  • Die Hamas würde auch dutzende von raketen reichweite (75 bis 200 kilometer), aus denen raketen iranische herstellung Fajr-5 und version lokal gefertigten, die M-75 (133 mm, kopf 90 kilo). Der militärische flügel der Hamas, die brigaden Ezzedine Al-Qassam brigaden, forderten für das abfeuern von raketen des typs M-75, eine lokale version des modells Fajr-5-eine reichweite von 75 kilometern auf Tel Aviv und Mitzpe Ramon, in der Negev-wüste.

Die israelische armee vermutet, dass die raketen auf den norden Israels, insbesondere Hadéra und Zichron Yaakov, sind von modell M-302. In der regel herstellung syrien, können sie tragen die köpfe von bis zu 145 kg. Laut oberst Peter Lerner, sprecher der israelischen armee, 40 raketen dieser art wurden gefunden, die durch die kräfte der israelischen marine, 5. märz, auf dem schiff Klos-C. Israel behauptet, dass das schiff unter der flagge von panama würde der Iran in den Gazastreifen.Die vereinten Nationen haben behauptet, dass er begab sich in den Sudan. Laut oberst Lerner, andere raketen dieser art wären, einträge in die palästinensische enklave.

EIN ARSENAL geringer, ABER SIGNIFIKANTER

islamische Dschihad hätte, immer nach der israelischen armee, ein arsenal, das mehr reduziert, aber signifikante : 2 400 raketen mit kurzer reichweite, 800 Grad-raketen modernste mittlerer reichweite und mehr als 100 raketen mittlerer bis hoher reichweite.

Die andere gruppen im Gazastreifen, wie der volksfront und demokratische befreiung Palästinas (FDLP) und der Brigaden der Al-Aqsa märtyrer, verfügten über hunderte von raketen kurzer und mittlerer reichweite. Mittwoch abend, bewaffnete gruppen, die im zusammenhang mit dem Fatah – partei, die hat den generalsekretär, dem präsidenten der palästinensischen autonomiebehörde, Mahmoud Abbas, deren Brigaden der Al-Aqsa märtyrer, riefen zum ersten mal aufnahmen von Grad-raketen, raketen 107 mm und mörsergranaten auf die städte im süden Israels.

Ein Palästinenser mitglied der miliz

darüber hinaus die Hamas, und diese gruppen verfügen über mehrere tausend raketenwerfer RPG-7, hunderte von mörsergranaten, dutzende raketen anti-tank weiterentwickelt und tausende von sprengkörpern, nach der israelischen armee.

WAFFEN Aus IRAN UND SYRIEN

Nach Joseph Henrotin, chefredakteur der zeitschrift Verteidigung und internationale sicherheit (DSI) :

« gerüchte bestätigen sich seit sechs oder sieben jahren eine unterstützung durch den Iran und die bewegung der schiitischen Hisbollah im libanon, die aus waffen schwerer und systeme entspricht. Dadurch können die bewegungen von Gaza geben immer mehr, wie der Hisbollah, in der techno-guerilla, mit einem system der abschreckung und verteidigung strategische aus-raketen mit großer reichweite und anti-panzer-raketen ».

Die israelischen streitkräfte hatten einen schweren schlag für die Hamas im jahr 2012. « Seit er wurde stark umgerüstet, die durch den Iran, und berührte waffen aus Syrien », sagte der oberst Richard Kemp, experte für londoner institut RUSI, der nachrichtenagentur AFP. Und das trotz der blockade verhängt durch Israel und Ägypten und durch die zerstörung von letzterem viele tunnel geschmuggelt ihre grenze-bzw. Es wurde insbesondere entwickelt seinem arsenal von raketen mit längerer reichweite, was er heute zielt auf den norden Israels. Der sprecher der israelischen armee, oberst Lerner, ist der ansicht, dass « die Hamas verfügt über ein arsenal, hat eine größere reichweite, köpfe mit schwerer und leichter blackbox. Es gibt eine zunahme ihrer zahl, ihrer präzision und reichweite ».

Die Hamas hat auch deutlich seine produktionskapazität in situ. Die raketen mit längerer reichweite M-75 sind versammlungen in Gaza aus komponenten geleitet, die tunnel in die palästinensische enklave dank know-how bereitgestellt, Iran, Syrien und die Hisbollah, sagte der nachrichtenagentur AFP Firas Abi Ali, experte am institut IHS Country Risk.

VERSUCHE EINFÄLLE ABGESTOßEN

Mehrere versuche, infiltrationen in der palästinensischen kämpfer auf israelisches gebiet, zur begehung von anschlägen auf zivile ziele oder militär -, geschoben worden sind, seit montag. Die deutsche marine der Hamas haben versucht, eine infiltration durch das meer, dienstag, 8. juli, auf der höhe des Kibbuz Zikim, liegt einen kilometer nördlich des Gazastreifens. Gekennzeichnet durch die israelischen streitkräfte, diese kämpfer waren unter beschuss bataillone infanterie, hubschraubern und schiffen.

Dieser angriff ist « beispiellos », bemerkt der experte Firas Abi Ali. « Dies deutet darauf hin, training und vorbereitung für anspruchsvolle, einen guten job informationen über die Israelis, und die fähigkeit, den einsatz einer taktik, die auf der grundlage der überraschung », sagt er.

weitere versuche, infiltration durch tunnel wurden daran gehindert, nach der israelischen armee, insbesondere auf ebene der grenzübergang Kerem Shalom in den süden des Gazastreifens. Sieben palästinensische kämpfer der Hamas wurden getötet, den 7. juli, während sie befanden sich in der nähe eines tunnels. Seit die anwesenheit von truppen der israelischen alles rund um den Gaza-streifen wurde verstärkt, um zu verhindern, dass der palästinensischen kämpfer gelingt der einreise nach Israel.

Nach angaben des nationalen Instituts für strategische studien (INSS), mit sitz in London, der Hamas, der die kontrolle über den Gazastreifen seit 2007, kann sich auf mehr als 20 000 kämpfer : rund 10 000 mitglieder der internationalen brigaden Ezzedine Al-Qassam brigaden und zwischen 10 und 20 000 mann die Kraft, executive doppelzimmer, ausgestattet mit raketen, mörsergranaten, leichten waffen und kleinwaffen.


Leave a Reply