Trotz der schwierigkeiten zu überwinden, ihre streitigkeiten, China und Japan belegen die globale erwärmung und ihre beziehungen. Am dritten tag eine historische tour begonnen, das am dienstag in der archipel, der chinesische präsident Hu Jintao, frühstück, am donnerstag morgen, den 8. mai, mit ehemaligen ministerpräsidenten japanisch. Der nachmittag an der universität Waseda, er musste sie treffen sich die studenten und spielen ping-pong mit dem regierungschef Yasuo Fukuda.

am vortag hatte er erhielt von kaiser Akihito und nahm an der spitze mit Herrn Fukuda. Das gespräch führte zur unterzeichnung einer erklärung für hochrangige treffen, "im prinzip jedes jahr" und die förderung der "strategischen beziehungen für einen gemeinsamen nutzen". Auf die frage der vergangenheit, China ist der auffassung, dass Japan wurde eine "friedliche nation".

"FRÜHLING WARM"

Die beiden politiker haben auch diskutiert, die die schwierigen themen, ohne wirklichen ergebnisse. Neben der lebensmittelsicherheit, sie haben über den betrieb angefochten der gasfelder ostchinesischen meer. Über Tibet, Yasuo Fukuda hat angefordert werden sie aufgefordert, den dialog mit dem dalai lama. Herr Hu antwortete, dass der führer der tibetischen er aufhören sollte, plotten, für die unabhängigkeit und stören die olympischen Spiele. Er bekräftigte jedoch, dass der dialog sollte fortgesetzt werden.

Auf die frage des nordkoreanischen die ansichten bleiben, auch unterschiedlich sind, wie die reform des sicherheitsrates der vereinten nationen. China lehnt den antrag in japan, das einen ständigen sitz.

soweit, die priorität der besuch von Herrn Hu, dem ersten eines chinesischen präsidenten seit zehn jahren ist, um eine nachricht zu gute einvernehmen zwischen zwei nachbarn, die wirtschaftlichen beziehungen stark, aber in den politischen beziehungen ermöglicht. Die hochrangige treffen hingen, wenn Junichiro Koizumi, leitete der japanischen regierung, die zwischen 2001 und 2006. Ihren jährlichen ehrungen im yasukuni-schrein, wo geehrt werden die toten für die heimat, wie der verbrecher, die den krieg geführt hatten die wut seiner nachbarn, chinesisch und koreanisch. Junichiro Koizumi hat übrigens nicht an dem treffen am donnerstag morgen.

Eine seite gedreht wurde, als der ehemalige japanische ministerpräsident Shinzo Abe hatte sich auf den weg gemacht in China im oktober 2006. Der derzeitige premierminister Yasuo Fukuda hat auch, im dezember 2007, im rahmen einer tour, wo man gesehen hat, baseball mit seinem amtskollegen Wen Jiabao. Die nach aussage von Herrn Hu, seinem besuch in Japan ist vergleichbar mit einem "frühling warm".


Leave a Reply