Tumatai Delphin 2012 beim meeting des Stade de France.

startet am 20,10 m bei den landesmeisterschaften in der halle 2015, Tumatai Delphin wurde die vierte kugelstoßer habs bis zu 20 meter. Wenn diese leistung ist ermutigend und bot ihm an, seinen ersten nationalen titel und eine teilnahme an den europameisterschaften in der halle (Prag, 6. – 8. märz), kann sie nicht noch dieses wunderschöne baby-tahitian – 1 m 88 160 kg – mit den besten messen auf internationaler ebene.

Seit der erste jet-20 m erfolgreich war 1960 der Us-amerikaner Bill Nieder (20,05 m), es gibt in der tat rund 450 experten gewicht jenseits dieser linie symbolischen charakter. Stärker, sie sind hundert überschritten haben 21 meter zwanzig haben besiegte die 22-meter-und nur zwei für sich gespielt werden, der 23 meter (weltrekord-halter us-Randy Barnes, mit 23,12 m und der Deutsche Ulf Timmermann mit 23,06 m).

« 30 bis 50 zentimeter zu gewinnen »

27 jahre alt, Tumatai Delphin ist sehr wohl bewusst, die marge, die trennt auch der top-level-weltweit. « In den Usa derzeit in der man sich klasse um den fünfzehnten platz mit 20 meter. Es gibt eine kultur, die riesige werfen und vor allem gewicht », analysiert er. Weit davon entfernt, die verrückte dichte der Amerikaner, die Franzosen, profitieren jedoch von diesem zeitpunkt eine dynamische gruppe. Dank Gaëtan Bucki (20,39 m) und Friedrich Dagée (19,76 m), Tumatai Dauphin befindet sich ein aufpreis von motivation. « Drei, erzeugt man eine gewisse emulation. Es ist nicht schlecht, auch wenn das nicht gruselig. Wenn man sich die 21,97 m vom doppel-weltmeister deutschen David Storl, es mag lächerlich klingen », die der ansicht ist, streng Tumatai Delphin.

Aber der neue weltmeister Frankreich zählt nicht zu unterbrechen den status an : « Für die weltmeisterschaft in Peking im august, die minima sind 20,40 m. Ich muss gewinnen", 35 cm. Das ist riesig, aber auf meinem jet 20,10 m, fühle ich, dass es nicht zufriedenstellend war, technisch. Ich besser machen kann… » Und auch das niveau erforderlich ist, und die olympia-qualifikation nicht schreckt : « Für die teilnahme an den olympischen Spiele 2016 in Rio, müssen fortschritte 30 bis 50 cm. Dies spielt sich zwischen 20,50 und 20,60 herr Der arbeit noch nicht fertig ist ».

Wenn man glaubt, es ist eine neue psychologische ansatz, dass Tumatai Delphin muss seine jüngsten fortschritte. Krank, leicht verletzt mit einem finger berührt anfang rheuma, er hatte zwei wochen vor den landesmeisterschaften in Aubière, kein vermögenswert für seinen rekord zu brechen. « Seit langem, ich wusste, mit geschwindigkeiten von bis zu 20 metern. Mit meinem trainer [Stein Aletti], entschied man sich, denn der verstand und das vertrauen, weder die physische noch die technik. Ich habe praktisch nicht betroffen gewicht », erläutert er.

Wenn diese leistung hält der befreiung nach jahren des wartens, die empfindungen Tumatai Delphin komplexer sind. « Nun, ich muss regelmäßig erfolgen, zu der 20-meter-normalität. Es gibt auch ein druck, der neue. Es ist zu seltsam, deko-mix und druck. In meinem fall, der psychologische zustand ist sehr wichtig, da sonst das gewicht nicht, wie ich will », sagt er.

« Ich wollte nicht so dick sein ! »

Hat tausende von kilometern von zu hause, der stämmige durch schwierige momente, wenn das gewicht nicht und sähe nicht, wie er wollte. Im oktober 2013 an den rand des zusammenbruchs, trotz einer guten saison, in welcher er bat seinen persönlichen rekord, als er beschließt, zurück nach Tahiti. Er findet seine erste trainer für ein paar monate bis zu seiner rückkehr in die metropole im februar 2014 : « Wenn ich nicht durchgeführt, diese reise, ich glaube, ich hätte folgende kugelstoßen. Ich bin geboren und aufgewachsen in Tahiti. Wir, die Polynesier, wir sind gebunden an unsere insel ».

Bis zu seiner 16 jahre, Tumatai Delphin schaum die basketball -, ton-sport-zentrum. Leichtathletik, wenig praktiziert in Tahiti, interessiert sie nicht im geringsten. Es ist ein freund der familie, der trainer der leichtathletik Gordon Barff, erkennt ihr potential. « Es war die vorbereitung meines basketball-team. Er sagte zu mir : ‚Du bist ein basketball-spieler weg, aber die würfe, du wirst einer der besten‘. Er hat mir lief nach sechs monaten, weil ich nicht so sein wollte, großhandel ! Schließlich bin ich geworden, was ich nicht wollte », lacht er, seine großen, imposanten.

« Bei mir, ich habe eine normale physische »

Der leichtathletik und vor allem die würfe könnten in der tat, ein erfülltes leben in diesem land polynesische. Im weitesten sinne den Pazifischen inseln tummeln sich männer und frauen an der physik außerhalb der norm. Unterliegt der harten konkurrenz des rugby-profi, würfe zu wecken, doch kaum berufungen. Die doppel-olympiasiegerin im neuseeländischen zu den ursprüngen tongiennes, die-für die ddr gewicht Valerie Adams (1 m 96, 122 kg), ist eine ausnahme. « Im Pazifik gibt es schablonen für den würfen. Bei mir, meine größe ist normal, mein gewicht ist normal. Ich bin normal. Ich kenne eine ganze reihe von jungs stärker als ich, aber unser sport bietet zu wenig perspektiven », urteilt Tumatai Delphin.

Der gebürtige Papeete liegt auch ein weiterer grund, mehr als erfreulich an diesem mangel an begeisterung. « Man liebt es zu feiern, das leben genießen. Man mag in der gruppe zu singen, zu seiner gitarre am strand. Ich kenne mich : ich würde nie spitzensportler noch in Polynesien, räumt er ein. Hat Tahiti, wenn mein cousin hat mich 15 stunden ins meer zu gehen, in der stunde das training werde ich lange überlegen und ich werde sagen, ja ! »

« Melina Robert-Michon ist die beste der welt »

Behoben, das exil, die für die erfüllung ihrer karriere, Tumatai Delphin wählte den süden Frankreichs, um sein training. Es ist lizenziert für Athletic Club ebene von salon in der stadt Salon-de-Provence (Bouches-du-Rhône) aber befindet sich im dorf von Eyguières. « Ich war vor ein paar jahren überwacht, in einem college. In zwei wochen werde ich einen neuen job als assistent / in telefon in einem unternehmen der lieferung von sauerstoff zu hause », erklärt wer versteckt sich nicht seinem wunsch, sich wieder Tahiti nach seiner karriere.

Bevor diese fröhliche perspektive, Tumatai Delphin kann sich gut vorstellen, weiter bis zu den Spielen dr 2020 in Tokio. Er zieht seine inspiration aus dem beispiel seines landsmann Melina Robert-Michon, die beste, die-für die ddr französische spezialist im diskuswurf (vize-weltmeisterin und in Europa). « Sie ist außergewöhnlich. Sie hat nie genutzt, eine emulation, denn sie ist die einzige in Deutschland. Sie zwingt die bewunderung und sagen, dass wegen der doping, sie wehrt sich nicht auf augenhöhe mit den anderen. Meiner meinung nach ist dies die beste der welt », beschreibt er.

doping wäre es auch die ursache für die verzögerung der trägerraketen deutsch auf internationaler ebene ? « Bevor wir über doping, ich denke, als pitcher deutsch, wir haben viel zu verzögerungen in der datenbank. Man kann nicht mithalten mit jahren der erfahrung in den besten nationen der welt in bezug auf wissenschaftliche forschung, biomechanik, antriebstechnik », urteilt Tumatai Delphin.


Leave a Reply