Die us-ratingagentur Moody ‚ s anzugeben, freitag, 24 januar, wie sie sich entwickeln, oder nicht, wird die note für die schulden von Deutschland.

die letzte ist, droht eine weitere herabstufung. Die derzeitige bewertung der französische Staat, AA1, ist in der tat mit einem negativen ausblick.

Trotz allem, trotz mehrere beeinträchtigungen der hinweis, seine schulden, die Deutschland erfolgreich geld zu rate immer unten auf den märkten.

Nach jeder herabstufung seiner schulden 10 jahre (referenz), die zinsen (10 jahre) eingetragen sind, in einen abwärtstrend, in anderen worten, die kreditgeber geneigt, finanzieren das land zeigen, weniger angst, im laufe der zeit, hinsichtlich der fähigkeit, die Frankreich zu erstatten sein musste, obwohl die signale, die von den rating-agenturen hätten sorgen sollen.

Paradox ? Nicht. Nach meinung der beobachter des marktes für staatsanleihen, die günstigen preise, zu denen Frankreich finanziert sich nicht als im zusammenhang mit den grundlagen der wirtschaft habs (perspektiven für wachstum, verschuldung, etc), die einen vergleich zu sonst schmeichelhaft, weniger günstig ist, im vergleich zu ländern betrachtet, die als riskanter.

Hier die durchschnittliche wöchentliche arbeitszeit der zinssatz für 10-jährige Frankreich, Italien, Spanien und Griechenland.

In der summe ergibt sich die märkte hatten die gewohnheit, dass die situation in Frankreich war « weniger " schlimmer » als die benachbarten griechen, italiener oder spanier.

Diese günstige situation für das Sechseck, könnte nicht mehr sehr lange dauern, da der krise zeichnet sich in einigen dieser länder.

« In einem Europa in der krise, anleger gewährt haben wenig wert auf die herabstufung Frankreichs durch die ratingagentur Standard & Poor ‚ s, lieber investieren, die auf eine signatur verschlechtert anstatt risiken einzugehen, Spanien oder Italien, erklärt Alexander Baradez, leiter analysen märkte bei IG Deutschland. Heute hat sich die situation deutlich verändert. Die anleger haben wieder etwas appetit für die schulden von ländern der peripherie, stellt eine interessante rendite und risiko eher gering. »

« Es gibt kaum eine chance auf eine neue folge von akuten krise oder systemische, wie es der fall war zwischen 2009 und 2012. Was ist es unwahrscheinlich, dass die möglichkeit, wieder zu sehen, die zinsen kredite in Spanien und Italien wieder auf das niveau von 2011 und 2012, und daher wenig wahrscheinlich, auch die schulden der französischen spielen wieder die rolle der wert der zuflucht », erwartet der analyst.

Lesen sie auch : Während rAAAttrapage auf die rating-agenturen


Leave a Reply