Jérôme Cahuzac, den 7. märz 2013 in Bassens.

Villeneuve-sur-Lot, sondergesandten. Es ist sowohl das fehlen dieser parlamentswahl teilweise im 3. bezirk, Lot-et-Garonne zur besetzung der stelle seines nachlasses und allgegenwärtig. Jérôme Cahuzac, ehemaliger minister für haushalt und abgeordneter im ausgehenden reiten, hat dafür gestimmt, durch vollmacht bei der öffnung der wahllokale, wie in der ersten runde. Sein vertreter wurde der erste zu hinterlegen, 8 stunden, monatsbericht der stadtverwaltung von Villeneuve-sur-Lot. Vor dem ersten wahlgang zwischen den beiden türmen, die ihm zugewiesene alle arten von absichten, beginnend mit denen haben dazu beigetragen, kämpfen die kandidaten der SP, Bernard Barral.

Lesen : Etienne Bousquet-Cassagne, die "kleinen" des FN angetrieben headliner

In der mitte des tages, sonntag, 23. juni, in den straßen fast menschenleer in der kreisstadt, mein telefon klingelt. "Hallo, es ist Jérôme Cahuzac." Ein moment der überraschung. "Sie sind in Villeneuve ?" Ich zweifle nicht daran, dass er weiß sehr gut, ja. "Also, wie fühlt es sich an, die dinge ?" In Der Welt am tag habe ich erklärt, wie es mir schien schwierig, prognosen zu stellen, und wie viel, auf dem boden, man hatte das gefühl, montieren bewegung zugunsten des kandidaten der FN.

zu Lesen : Villeneuve-sur-Lot, front-republikaner in fetzen

"Das ist sicher. Costes [der kandidat der UMP] ist gehasst hier. Aber sie werden versuchen, mir für alles die schuld, sagen, dass es die schuld Cahuzac. Sie haben nichts verstanden." Am abend des ersten runde, während der kandidat der sozialisten, an der spitze der vertreter der rechts-und des FN, war es nicht gelungen, die qualifikation für die zweite runde, François Hollande, die frage auf, M6, analysiert hatte dieses ergebnis als "eine folge der sache Cahuzac".

Lesen : Villeneuve-sur-Lot : duell UMP-FN in die zweite runde, die SP ausgeschieden

"FARIBOLES"

Einige verantwortliche sozialisten räumlichkeiten wurde beschuldigt, den ehemaligen bürgermeister der stadt haben "eingeseift brett" für ihren kandidaten sondern unter der hand für die förderung der wahl des kandidaten der FN, um sich so im rückgriff auf die kommunalwahlen. "Der fariboles, sagt der ehemalige minister der gefallenen. Das ist alles, was sie gefunden haben. In der realität ist es schrecklich, aber sie wollen nicht sehen. Es geht über alles."

In drei tagen, am mittwoch, 26. juni, 16: 30 uhr, Jérôme Cahuzac zu hören sein wird, die von der enquete-kommission der Nationalversammlung nach den eventuellen problemen mit der regierung und der Staatlichen dienstleistungen in der sache geführt hat seinen rücktritt. "Und ich sah einen kalvarienberg", weht der ehemalige minister. Weiß. "Bis bald."


Leave a Reply