kämpfer prorusses bauen einen kontrollpunkt am eingang des dorfes Marïnka, in der nähe von Donezk, dienstag, 8. juli. Wenn der schlacht von Donezk beginnt einen tag, und die männer des « Deutsch » werden wohl die ersten, die sterben. Sie wissen, scherzen oder stolz. Überall um Donezk, ukrainische armee schreitet im zuge der fall Sloviansk, die festung der separatisten, genommen am 5. juli. Kiew hat einen angriff, donnerstag, 10 juli, 30 kilometer westlich von Donezk. Die kämpfer prorusses flüchtlinge in der metropole mit einer million einwohnern, mit ihren waffen und ihrer panzer. Sie sprengten mehrere brücken rund um die stadt.

Siehe infografik : 4 karten für das verständnis der krise in der Ukraine

« Deutsch », er hat einen auftrag erhalten, bleiben in den vor-stellungen halten sie die kleine stadt Marïnka, etwa zwanzig kilometer von der hauptstadt des Donbass aufständischen. Um zu verhindern, dass die kämpfe nicht berühren dicht besiedelten gebieten, erklärt er, sondern auch für das halten von einem der kanäle versorgen Donezk im wasser. Er hat, sagt er, raketenwerfer, granaten, mörser, und erwartet in kürze die verstärkung von gepanzerten leicht.

« Deutsch » – der name des krieges, die er sich ausgesucht, weil er liebt es, das « land der Revolution » – organisiert die verteidigung am dienstag, dem 8. juli. Am rande der siedlung, einem kran-lkw gestapelt betonsteine eine tonne auf die straße, eine andere schüttet sand. Seine männer, die ihnen dabei, einen alten bunker des kalten krieges, wo sie finden zuflucht, wenn der ukrainischen artillerie wird seine ersten salven.

In der zwischenzeit den sturm, und die kämpfer sind bedroht von einem genre, das ganz anders. Eine gruppe von dorfbewohnern nähert sich zaghaft, bevor apostropher der mann, der manie der kran : « Die jungs, warum sie nicht installieren, keine 200 meter weiter weg ? Dies sind unsere häuser, hier ! » Das dorf ist 50 meter entfernt. Bei bombardierung, er wird getroffen. Die dorfbewohner haben auch ihre « bunker » : keller seicht und wenig beruhigend, im hintergrund, wie sie ihren garten.

« DIE UKRAINER ERSCHIEEN ALLE MÄNNER unter 35 JAHREN »

« Deutsch » versteht, er kommt aus einem dorf nicht weit, aber es bewegt sich nicht seine position. « Wenn man sie verbietet euch nicht, ihr seid gestorben, wenn selbst. Sie wissen, was passiert, Sloviansk ? Die Ukrainer erschieen alle menschen unter 35 jahren. » Die informationen, erschienen auf dem Internet, ist falsch. Aber das gerücht verbreitet, sie erklärt, die bis boutisme kämpfer, der terror der zivilisten, die nicht wissen, wer sie befürchten müssen.

Für die zeit, Donezk lebt in einer semi-normalität. Die kommunalen dienste funktionieren, wie die brunnen, gruben, fabriken. Aber die bevölkerung floh in die masse, die straßen sind leer, die meisten geschäfte sind geschlossen. Diejenigen, die offen sind, sind schlecht versorgt. Die separatisten haben verboten, zu lasten von nahrungsmitteln, die stadt zu verlassen.

prorusses vor einem tierheim in Marïnka, dienstag, 8. juli.

Die poster, die den ruhm von Igor Strelkov, der militärische führer der separatisten, dargestellt krieger des sensationell amerikanisch-britische 300, an der spitze einer handvoll eingefleischten Spartaner, zusätzlich zu ambiente ende der welt. Strelkov, seinen wahren namen Igor Girkine, die in Kiew sieht ein offizier des militärischen geheimdienstes russisch, bestritten wurde innerhalb der reihen der separatisten, die für seine entscheidung aufgeben, lehen Sloviansk. « Wenn Herr Strelkov beschließt plötzlich verlassen, Donezk, um das zu retten, das leben der bewohner oder die seiner krieger von uns nicht verfolgt seine befehle », sagte Alexander Khodakovski, der chef des bataillons Vostok (« Ist »), einer der wichtigsten der rebellen-armee. Die spaltung zwischen den beiden hauptleute ist ein geheimnis.

Strelkov offiziell im auftrag des ministerpräsidenten selbsternannten « der Republik, Donezk, » Alexander Borodaï, treiben die verteidigung der stadt. In einem interview mit der regionalen fernsehen, er offen ihre zweifel : fehlende kämpfer, die lokale bevölkerung nicht hinreichend davon überzeugt, stellen sie sicher, dass die ukrainischen armee. Herr Strelkov kündigte die bildung einer « berufsarmee », das heißt, dass diejenigen, die neben ihren reihen erhalten jetzt einen gehalt von bis zu 500 euro.

Hinzufügen zweifel umgebung, die wichtigsten politischen führer der separatisten sind unsichtbar seit mehreren tagen haben, die damit beschäftigt, « koordination der humanitären hilfe », die in Moskau. Dies ist insbesondere dann der fall, Alexander Borodaï. Die nach Russland, die weiter druck auf die bühne, der einsichtig ist, dass Kiew akzeptiert einen neuen waffenstillstand einseitig ist, ist eine weitere quelle von angst und bitterkeit unter den kämpfern. Die militärische intervention erwartet nach dem sturz Sloviansk nicht gekommen ist. Die grenze mit Russland, dem strömten in den letzten wochen große transporte von waffen, ist heute fast vollständig unter der kontrolle ukrainisch, so dass die versorgung schwieriger.

« WIR SIND GEISELN DER FALKEN auf BEIDEN seiten »

Soldaten prorusses zu Marïnka, dienstag, 8. juli.

am Mittwoch die « minister » separatistischen bestätigte anonym an die Welt, das « chaos», die herrschaft auf höchstem niveau. Der mann versicherte, dass mehrere der politischen führer, geflohen waren, und erklärte, « nicht zu wissen, was die Moskauer waren in Russland ». « Wir sind geiseln der falken auf beiden seiten », schloß er, sagte jedoch, zu glauben immer noch an einen militärischen sieg.

wie soll der schlacht von Donetsk ? Die stadt, drei mal so groß wie Paris, mit achtundzwanzig zufahrtsstraßen, ist schwer zu verteidigen. Es ist auch schwierig anzugreifen. Ein paar tausend kämpfer mit einem arsenal wichtig sind, können ohne zweifel dort lange halten. Mit dem scheitern einer verhandlungslösung, Kiew hat seiner übernahme seine priorität, vor Luhansk, die andere große stadt der Donbass, und ein paar dutzend städten, die bleiben in den händen der separatisten. Die regierung möchte es schnell gehen. Zur zeit bemüht sich der aufbau einer pax ukrania in den befreiten gebieten. Hat Sloviansk, man vertreibt nahrungsmittel ; in Kramatorsk, die nationalgarde geschützt hat am dienstag eine statue von Lenin, dass eine kleine menge schießen wollte.

Lesen sie : Für die estnische ministerpräsident, liefern Mistral in Russland sei « nicht angebracht »

Der präsident Petro Poroschenko hat versprochen, nicht zu bombardieren « massiv » hauptstadt des Donbass, indem sie eine « blockade», die sich nicht auf die zivilisten, die wünschen, die stadt zu verlassen. Ein szenario « Sloviansk » – eine lange belagerung und bombardierung regelmäßigen abständen – eigentlich unvorstellbar, in einer solchen stadt, aber schraubstock, zieht sich über Donezk scheint pflicht zu führen, zu dieser ausgabe. Unklar ist, ob in einem solchen fall ist die bevölkerung wird block hinter den separatisten. Sonntag, 2 000 personen sind nur ausgänge protesten auf dem platz, Lenin-unterstützung und kämpfer gegen den « völkermord“, » das volk des Donbass.

Lesen sie auch : A Donezk, frauen protestieren

Zurück zu Marïnka. Ein flugzeug ukrainischen pass oberhalb des dorfes, schnell gefolgt vom geräusch einer explosion. Die granate fiel ein paar kilometer entfernt, in der stadt Donezk gebiet Petrovka. Dies ist der erste luftangriff auf die stadt. Die anwohner sind entsetzt. Sie waren es gewohnt, dass die schüsse aus automatischen waffen, « nicht immer so », sagt eine frau in tränen, die untersagt, ihren mann wieder arbeiten. Eine zeche betroffen war. Sie ist umgeben von einer wohnlage, innerhalb dessen sich eine kleine datenbank kämpfer separatisten. Es ist ohne zweifel, sie war, nach.

">


Leave a Reply