Artikel ist erschienen in der ausgabe vom 29. februar 2012

Sie dachten seit mehreren tagen. Seit dem kabinett Proxinvest, am 14 februar, hatte schätzungsweise 34 % der anstieg der durchschnittlichen entgelts der chefs der unternehmen im CAC 40, François Hollande und seine ersten kreis planchaient auf eine maßnahme, die symbolisch starke, markante sowohl die höchsten löhne und die geister. "Wir haben gesagt, dass man gar nicht wollte sie sich nicht entgehen lassen!", sagt Stéphane Le Foll, verantwortlich für die organisation der kampagne des kandidaten der sozialisten.

Das prinzip der politik erworben war, blieb der technischen debatte. Deckelung der vergütung oder mess-steuer-besondere auf sehr hohe einkommen ? Die erste option, die aufgegeben wurde, ist die zweite, die sich allmählich durchgesetzt, samstag, 25 februar, bei einem "strategie-meeting" mit, um Hollande, die drei starken männer seiner kampagne : Pierre Moscovici, Manuel Valls und Stéphane Le Foll. Dann auf jeden fall am montag, 27 februar, am nachmittag, wenige stunden vor dem besuch der sozialistische kandidat mit der ausgabe von TF1 "Wort"bewerber.

Das ist der grund, warum viele in der mannschaft, wurden gepflückt überrascht von der ankündigung von Herrn Hollande, der schaffung einer neuen tranche von der steuer für die vergütungen über eine million euro jährlich.

zuerst Jérôme Cahuzac, leiter des geschäftsbereichs steuern im staff. "Ich weiß nicht recht, was sie sagen", ließ der präsident der finanzkommission der Nationalversammlung, unvorbereitet wenige augenblicke später auf France 2. "Nun, es ist bekannt", abgelassen hat Hollande, dienstag, 28 februar, am rande seines besuchs in Salon de l ‚ agriculture in Paris.

AUTORITÄT

"Es ist normal, dass ich darauf eine reihe von initiativen. Ich bin kandidat", hielt anzugeben Hollande. Da das strategische ziel der kandidat der sozialisten, die seit der einreise in die kampagne des staatschefs, scheint bereit, ein paar überraschungen programmatische und innovation gegenüber dem sockel vorschläge inhalt in seinem projekt, ist es gut zu machen, ihre autorität.

Gegenüber den Franzosen, die reichen, zunächst : "Ich wollte sagen, dass es dort eine möglichkeit, dies zu tun, ist nicht mehr akzeptabel. Eine führungskraft gewinnen kann in einem jahr, was einem smicard 100 jahren wird gewinnen", sagt Hollande, schwang das argument der daseinsvorsorge : "Es ist ein signal gesendet wird, eine nachricht für den sozialen zusammenhalt (…) Das ist patriotismus zu akzeptieren, zahlen sie eine zusätzliche steuer für das land wieder anzukurbeln."

Vor Nicolas Sarkozy. Die präsidenten-kandidat hatte in der tat, der zum zeitpunkt des öffnens des projektes M. Holland, startete die offensive steuerliche beschuldigte die sozialistische Partei zu spüren mittelstand. Und dann, bei seinem vortrag tv-mittwoch, 22 februar, dem präsidenten-kandidat war, nahm den missbrauch der bosse, wodurch es wäre an dieser stelle, ob er wiedergewählt wird.

SPERRFEUER KAM Der UMP

dem staatsoberhaupt, das seit Montpellier, verwies auf diesem einen punkt "drucken improvisation -, niederschlags -, wenn nicht gar dilettantisch, die ziemlich dramatische" der anteil der sozialistische kandidat, Herr Hollande hat sich fest und antwortete: "ich kenne einen professionellen gunst gewährt, besser, das ist der amtsinhaber, die politik endet durch eine senkung der steuer auf das vermögen nach dem schild steuer."

Die maßnahme hat auch das verdienst taktik der neuinstallation der debatte um positionen und vorschläge der sozialistische kandidat ist, zeigt das sperrfeuer kam der UMP. "Inflation steuer", um der ministerin für haushalt, Valérie Pécresse, "rennen mit schalotten" nach der wirtschaftsminister François Baroin "einziehung der steuerpolitik", so der außenminister Alain Juppé.

Der sprecher des PS-Benoît Hamon festgestellt hat, "ein aufschrei kniffligen der rechten seite, die keinen zustand der seele, der für eine erhöhung der MEHRWERTSTEUER um 1,6 prozentpunkte, aber jetzt zieht das signal der steuerhinterziehung", sagte er gerichtet ist. Und mit einer historischen vergleich "en vogue", der im team von Hollande, dass er im vergleich der sozialistische kandidat den us-präsidenten Franklin D. Roosevelt, die er nach "erstellt hatte 1941 eine scheibe steuer von 91% für einkommen über 200 000dollars".

steuerklasse 75 % : was bedeutet der vorschlag von Herrn Holland

Nicolas Sarkozy kritisiert "amateurhaft" von François Hollande


Leave a Reply